Sennheiser EW-D 835-S Q1-6

3

Sennheiser EW-D 835-S Q1-6 - Digital wireless system with SKM-S handheld transmitter with mute switch and dynamic MMD 835 capsule, polar pattern: cardioid, bandwidth: 56 MHz, Dynamic range: 134 dB, Audio transmission range: 20 Hz - 20 kHz, Frequency range: Q1-6: 470. 2 - 526 MHz, Transmit power: 10 mW, 4-digit battery indicator on receiver, Mobile access via Smart Assist App for system settings, Operating time with AA batteries: up to 8 hours, 2 BNC antenna jacks, Outputs: XLR, jack (balanced/unbalanced), incl. microphone clamp MZQ 1, 2x antennas, power supply with country adapters, rackmount set, AA batteries

Produkt dostępny od Czerwiec 2021
Numer artykułu 519269
Ranking sprzedaży 1 szt.
Transmission technology digital
Channels Handheld Transmitter 1
Capsule Type Dynamic
Pattern Cardioid
Receiver Type Stationary
Output XLR
Charging System Optional
Integrated Battery No
Diversity 1
Interchangeable Capsule 1
Receiver Width in mm 212 mm
Receiver Height in mm 44 mm
Receiver Depth in mm 189 mm
Receiver Weight in kg 1 kg
Transmitting Power in mW 10 mW
Frequency Display 1
Frequency Scan 1
Removable Antenna BNC
Battery Status Monitor 1
Rackkit Yes
Rackkit (Art. No.) No
Antenna Rackmount Kit No
Splitter No
Pokaż więcej
675 € 3 171,04 zł
Ceny z podatkiem VAT
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Dostępny w magazynie
Dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki
Darmowa dostawa spodziewana pomiędzy Środa, 6.07. a Czwartek, 7.07.
1

Informacje na temat używania dozwolonych częstotliwości

Tutaj znajdują się informacje na temat dozwolonych częstotliwości w poszczególnych krajach, dla powyższego urządzenia bezprzewodowego.

Poprawność przedstawionych informacji nie jest gwarantowana
google translate gb
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
DO
Fantastic Microphone and meets all my expectations
Dave Oz 08.01.2022
I would strongly advise any singers to purchase this Digital wireless microphone system. It is fantastic quality and has a lovely crisp, clear sound…you can’t go wrong with this system… thanks Thomann
obsługa
właściwości
wykończenie
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
B
EW die 5. Generation jetzt digital - Restlos begeistert…
Bommy 08.07.2021
Also mal vorne weg: Ich kenne Sennheiser seit vielen Jahren und setzte aktuelles ew-Equipment regelmäßig ein.

Erstmals bringt die Firma jetzt, mit EW-D, professionelle digitale Funktechnik im bezahlbaren Bereich auf den Markt.
Was ich hier in Händen halte ist nicht zu fassen – meines Erachtens ist das die größte EVOLUTION, die es je von einer Serie zur nächste gegeben hat.

Noch nie war es möglich ein Funksystem so einfach und schnell in Betrieb zu nehmen:
Es gibt keine Untermenüs mehr in der Hardware: Alles was ich einstellen kann sehe ich in der Oberfläche des Empfängers
Der Frequenz Scan dauert gefühlt höchstens eine Sekunde. Die Auswahl aus verschiedenen hinterlegten Frequenzbänken entfällt, weil es ganz einfach nur noch eine einzige gibt
Die Synchronisation zwischen Sender und Empfänger geht zuverlässig auf Knopfdruck, dauert ebenfalls nicht länger als eine Sekunde und der Clou ist: Das Ganze funktioniert über Bluetooth Low Energie auch aus einigen Metern Entfernung (keine „fummeliges übereinander halten von Infrarotaugen“ mehr).
Sennheiser hat es irgendwie geschafft die Sensitive-Einstellung des Senders in den Empfänger zu verlegen. Sollte das Signal mal ins Clipping laufen, kann ich so im Empfänger oder der App nachjustieren. Laut Beschreibung werden volle 134dB durch die Luft auf den Empfänger geschickt.
Apropos App: Mit der App kann ich bis zu 16 Systeme gleichzeitig kontrollieren. Ich sehe Batteriestand, einen vergebenen Namen, die genutzte Frequenz und kann u.a. den Mute-Schalter deaktivieren (…geht auch vom Empfänger aus) oder ein Firmware Update durchführen. Eine wichtiges Feature ist der Auto Scan über alle angezeigten Systeme.
Sennheiser schafft es sehr viele Funksysteme gleichzeitig, ohne Frequenzberechnung, in Betrieb zu nehmen. Aus meiner Erfahrung, hält Sennheiser seine Versprechen an dieser Stelle immer ein. Trotzdem interessiert mich wie Sennheiser das in der Praxis umsetzen will und ich habe recherchiert. Es werden wohl Filter eingesetzt, die ähnlich schon in den teuren 6000/9000er Serien Verwendung finden. Dadurch werden keine Störfrequenzen erzeugt und so kann ich die Sender in ganz gleichmäßigen Abständen (der Fachmann spricht von Äquidistantem Raster) betreiben.
Zum Schluss möchte ich noch die geringe Latenz erwähnen die der Hersteller mit 1,9ms angibt - ein wichtiges Kaufargument für mich, und der beste Wert von dem ich je Zusammenhang von professionellen Funkequipment gehört habe.
Fazit:
Super einfache Bedienung, super lesbares Schwarz/Weiß-Display, sehr übersichtliche App mit einfachstem Pairing (jeder der schon mal einen Bluetooth Hörer mit seinem Mobile Device gekoppelt hat bekommt das hin).
Bin begeistert - uneingeschränkte Kaufempfehlung!!!
obsługa
właściwości
wykończenie
9
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
M
Eine Revolution
Mxmln 27.09.2021
Habe die Digitalfunke direkt im Vergleich zum günstigen XSW2 getestet. Das ist natürlich ein unfairer Test... Der Klang ist um Welten besser, die Verarbeitung von Sender und Empfänger ebenfalls. Anstatt von Plastikbombern bekommt man dann solide Metallverarbeitung (vermutlich Alu-Legierung bei dem Gewicht?).
Bei dem momentan abgerufenen Preis, kann man nur zuschlagen - auch im Amateurbereich.
obsługa
właściwości
wykończenie
1
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie