SD Systems LCM 85 MK II

17

Universal Condenser Wind Instrument Microphone

  • For trumpet, trombone, saxophone etc.
  • Polar pattern: cardioid
  • Frequency range: 20 - 20,000 Hz
  • Impedance: 200 Ohm
  • Max. SPL: 139 dB
  • Incl. LP microphone preamp with tone and volume level
  • XLR Connector
  • 48 V Phantom power or battery power with 1 x 9V battery
  • Incl. plastic case
Produkt dostępny od Październik 2013
Numer artykułu 326018
Ranking sprzedaży 1 szt.
Clip-On Microphone Yes
Condenser Microphone 1
Dostępny B-Stock od 439 €
511 € 2 380,44 zł
darmowa wysyłka, zawiera podatek VAT.
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Dostępny w magazynie
Dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki
Wysyłka spodziewana do dnia Środa, 18.05.
1

17 Oceny klientów

14 Opinie

google translate gb
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
EY
Unbelievable sound
Eric Y. 06.05.2015
I was concerned about using a stand mic whilst playing my Martin tenor saxophone, loosing the sound now and then whilst moving around on stage, so opted for this mic. It turned up incredibly quickly with no problems whatsoever in the U.K. (no import duties as we are in the E.U.) it saved me about £80 on the U.K. Prices that were quoted over here. But.....more importantly.... The sound is incredible. Very clear, crisp,
pure, you will not be disappointed with this mic. It gives you a true representation of your sax. (as long as the speakers are pretty good).
I have been using this mic for nearly a year and have had no problems whatsoever. It has taken the odd knock and still works perfectly.
Thonman advice was great as usual and icredibly easy to deal with.
Enjoy this product.......
właściwości
dźwięk
wykończenie
1
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate gb
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
K
goede micro!
Koekoek 21.11.2018
Doet wat hij moet doen!
gebruik deze voor zowel alt als bariton en tot op heden content van.
Gebruik deze in combinatie met draadloos systeem van sennheiser en dat werkt wonderwel.
właściwości
dźwięk
wykończenie
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
A
Bestes Clipmic für Sax
Anonimowy 18.08.2014
Ich habe einen Vergleichstest mit folgenden Mics gemacht:
DPA 4099 Sax
SD LCM 85
SD LCM 89
AMT LS
AKG 519
Sennheiser 908B

Alle Mics haben Vor- & Nachteile. AKG und Sennheiser spielen für meine Ohren soundmässig nicht in der oberen Liga, daher fallen diese für mich raus.
Das DPA ist insbesondere wegen der leichten/unauffälligen Bauweise und der zwar teuren aber sehr praktischen Funk-Adapter interessant. Soundmässig klingt das DPA dann gut, wenn man es sehr nah an der Glocke befestigt. Damit bekommt man einen sehr nahen, obertonreichen und luftigen Sound, der wohl am ehesten für Pop/Rock/Funk passt. Jazzer werden etwas mehr Abstand von der Glocke haben wollen. Dafür ist das DPA aber nicht geeignet. Es wird dann muffig und indirekt. Beim DPA sind die Klappengeräusche übrigens relativ laut. Nix, was im Bandkontext stört oder was man mit einem Filter nicht in den Griff bekommen kann, aber je weiter weg, desto lauter werden auch die Klappengeräusche. Trotzdem: für Pop/Rock ein gutes Mic.

Direkt und vor der Glocke klingt auch das AMT gut. Für meine Ohren dumpfer und nicht ganz offen. Weiter weg entsteht der gleiche Effekt wie beim DPA. Fällt für mich daher raus. Vielleicht ein gutes Mic für jemanden, der auf einen dumpferen Sound steht. Verarbeitung, Klemme und Spinne sind super.

Die Spinne vom SD LCM89 ist für mich etwas unpraktisch, wenn auch der Sound mit dem LCM85 sehr identisch ist. Beim 85er hat man aber durch den Schwanenhals mehr Soundvielfalt. Das 85er klingt nah an der Glocke fast wir das DPA, hat aber den entscheidenden Vorteil, dass es auch dann noch richtig gut klingt, wenn man es weiter rausbiegt. In dieser Position klingt das Mic nicht zu Höhen/Luftlastig und produziert den besten Sound aller Mics und zwar egal, ob man leise Subtone/Jazz oder extrem laut Pop/Rock spielt. Daher ganz klar das Mic meiner Wahl. Den grossen Beltpack finde ich jedoch nicht notwendig und eher nervig (wer braucht einen Tone-Regler fürs Sax?). Da ich jedoch auf Bühnen fast ausschliesslich Funk spiele und die jeweiligen Adapterkabel von SD nutze, ist das für mich zweitrangig.
właściwości
dźwięk
wykończenie
3
1
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate fr
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
d3
Micro sax SD System LCM 85
djack 31 21.08.2018
J'utilise ce micro principalement pour la scène, soit en filaire, soit en HF.
Le son est vraiment fidèle à l'instrument, pas de difficulté à sonoriser.
La pince est un peu dure à ouvrir pour la positionner sur le pavillon mais à l'avantage de bien tenir!
Le couvercle des piles du pré-ampli est peu léger, pas très solide à l'usage, mon collègue alto qui à le même ne tiens plus.
Service après vente hyper réactif, j'ai eu un petit problème avec la pince, SD System m'en a renvoyé une autre en un temps record!!
Du bon matos, à un prix élevé mais je ne regrette pas.
J'ai vu James Carter à Ales, il était sonorisé avec ce micro et le son était nickel.
właściwości
dźwięk
wykończenie
2
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie