Savarez 540ARJ Standard/High Tension

33

String set for classical guitar

  • Melody strings: Standard tension
  • Bass strings: High tension
Produkt dostępny od Lipiec 2014
Numer artykułu 344212
Ranking sprzedaży 1 szt.
String Tension Standard, High Tension
Wound G String No
14,70 € 68,43 zł
Zawiera podatek VAT, nie zawiera kosztów wysyłki 9,90 €
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Rabat ilościowy
Cena jednostkowa Oszczędzasz Ilość
14,70 € 1
14,39 € 2,1% 6
14,09 € 4,2% 12
Dostępny w magazynie
Dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki
Wysyłka spodziewana do dnia Czwartek, 19.05.
1

33 Oceny klientów

18 Opinie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
P
Gute Saiten, Klang etwas zu kühl für Fichten
ProfessorNachtigaller 17.05.2017
Klanglich gefallen mir die Saiten grundsätzlich sehr gut. Die Bässe sind sehr kräftig und voluminös und der Diskant singt ohne Ende. Der Entwicklungszyklus ist ebenfalls erfreulich: Die Saiten sind praktisch von Anfang an voll da und halten gute 35 bis 40 Spielstunden. Bis dahin verliert der Diskant natürlich seinen typischen Karbon-Singsang. Die Saiten sind dann aber noch klanglich in Ordnung. Wenn es um Haltbarkeit geht im Sinne des Klangs gehören diese Savarez zu den besseren Saiten die ich probiert habe. Der Nachteil dieser Saiten ist eher ihre Klangfarbe. Auf meiner teuren Fichte verstärken sie den kühlen Fichtenklang sehr deutlich. D.h. für Stücke von Bach o.ä. ist die Kombination klanglich für mich unschlagbar, aber für Tarrega, (Regino Sainz de la) Maza oder Albeniz paßt es dann einfach nicht mehr. Letztere funktionieren auf Zedern tendenziell besser, da die Zedern wärmer klingen und dies besser zu den Stücken paßt. Aber Tarrega, Maza und Albeniz sind auch auf Fichten sehr gut spielbar, nur hier ist die Spielweise um so wichtiger. Mit diesen Saiten klingt die Fichte aber einfach zu kühl. Das heißt für klassisch super, für spanisch zu kalt. Ich habe diese Saiten auch auf meiner mittelpreisigen Zeder ausprobiert. Diese Kombination ist super: Hier ist die Kälte der Saiten eher Vorteilhaft, da sie den Singsang der Zeder ein wenig aufklaren.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei Saiten ist ihre Spielbarkeit. Hier sind die Savarez wirklich nicht die Besten. Vor allem der Diskant ist recht hart zu spielen. Natürlich hat Karbondiskant die Tendenz dazu, allerdings gibt es da bessere auf dem Markt. Zum Beispiel der Diskant der Hannabach Goldin ist wesentlich griffiger und weniger hart (jedenfalls vor dem 12. Bund).

Fazit:
-> Klang Zedern: Hier klanglich eher Vorteilhaft,
-> Klang Fichten: Für klassische Stücke Vorteilhaft, für spanische eher nachteilig.
-> Spielbarkeit: Ist in Ordnung, geht aber besser. Vor allem der Diskant ist ein wenig hart und gewöhnungsbedürftig.
dźwięk
wykończenie
1
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate es
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
V
Perfectas para guitarra española de concierto
VicenteC 29.06.2015
Estas cuerdas son perfectas para guitarra de concierto, en mi caso me aportan el volumen que necesito de las cuerdas mas agudas para hacer sonar con mas volumen la melodía principal. De igual manera me permite controlar de forma mas facil el volumen de los bajos para que no interfieran en el sonido final de la guitarra. Ayudan a mejorar la claridad general del sonido de forma directa, ya que sin pretenderlo hacen sonar con mas volumen las frecuencias agudas debido a su mayor tensión.
dźwięk
wykończenie
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate se
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
B
Mycket bra strängar
Basie 27.12.2018
Bra hållbarhet,rena både i diskant och bas
dźwięk
wykończenie
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
M
Benutze ich seit mehr als 40 Jahren
MaHa01 07.10.2020
Finde ich völlig okay. Meine 45 Jahre alte Shiro hat einen sehr leichten Hals mit einer minimalen Verdrehung im Bass nach hinten. Der erhöhte Zug der tiefen Saiten reicht aus, um ihn gerade zu halten. Der Sound hält relativ lange. Hatte schon teurere Saiten drauf, die viel schneller ihre Brillianz verloren haben.
dźwięk
wykończenie
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie