Paiste 22" 900 Series Ride

2

Ride Cymbal

  • Size: 22"
  • "900" Series
  • Made of B8 (2002) bronze
  • Full-bodied sound with a warm tone
  • Defined ping sound
  • Highly versatile and suitable for a variety of music styles
  • Special dark finish that emphasises the hammer marks
Produkt dostępny od Maj 2017
Numer artykułu 407507
Ranking sprzedaży 1 szt.
Hand Hammered Cymbal Yes
Finish Regular / Traditional
Alloy B8 Bronze
213 € 1 002,50 zł
Ceny z podatkiem VAT
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Dostępny w magazynie
Dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki
Darmowa dostawa spodziewana pomiędzy Środa, 29.06. a Czwartek, 30.06.
1
google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
T
Sehr gutes Ride mit geilem Design
TobR 09.08.2017
Ich hab mir das Paiste 900 Series Ride ausgesucht, da ich auf der Suche nach einem 22? Ride war und nicht all zu tief in die Tasche greifen konnte. Also nach langem Suchen und Vergleichen bei Thomann bestellt. Wie schon gewohnt ist wider ein großes Lob an die Mädels und Jungs vom Thomann-Team für die schnelle Lieferung und die tadellose Verpackung auszusprechen.

Also hab ich das Ride ausgepackt und bereits das erste Mal ?Geil?. Die Beschichtung sieht richtig gut aus und es macht schon Spaß das Becken einfach nur anzuschauen.

Dann das Becken auf den Ständer getan und das zweite Mal ?Geil?. Es macht auch genauso viel Spaß auf dem Becken zu spielen und es animiert sofort spieltechnisch mal wieder etwas tiefer in die Trickkiste zu greifen. Das Becken klingt, egal an welcher Stelle klar und definiert. Die Glocke klingt angenehm warm und gefällt mir sehr gut. Bei starkem ancrashen wird das Ride zwar zunehmend etwas undifferenzierte aber es klingt stets sehr angenehm und nicht zu harsch. Für die Preisklasse also meiner Meinung nach ein hervorragender Klang. Ich hab das Paiste Ride mit meinem gebrauchten Zildjian 20? K-Custom Ride verglichen. Klar, beide Becken haben eine unterschiedliche Klangfarbe, bestehen schließlich aus unterschiedlichen Bronzelegierungen. Aber davon mal abgesehen braucht sich das Paiste Ride nicht zu verstecken. Der Vollprofi würde an dieser Stell wahrscheinlich mehr zu meckern haben aber das sind dann Nuancen und ist Meckern auf hohem Niveau.

Kurzum ein Becken soll gut klingen, Spaß machen und sich gut in den Bandkontext einfügen. Diese Anforderungen erfüllt das Paiste 900 Series Ride meiner Meinung nach ganz hervorragend. Deshalb gibt es von mir an dem Becken nix zu meckern. Wer also ein gut klingendes Ride sucht, das darüber hinaus geil aussieht, der wird hier sehr gut bedient.
dźwięk
wykończenie
3
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie