Mooer Micro PreAMP 003 Power-Zone

7

Effects pedal

  • Preamp
  • Fat boutique sound with US character
  • Authentic sound of a tube amplifier
  • 3-band EQ
  • True Bypass
  • Controls volume, gain, bass, mid and treble
  • Status LED
  • CH / CAB Switch to select between the channels and activate the speaker simulation
  • Metal housing
  • Bypass foot switch
  • 6.3 mm mono jack input / output
  • Power supply with optional 9 V DC (Mooer PDNW-9V2A-MP) power supply (not included) with 2.1 mm x 5.5 mm barrel connector, polarity (-) inside
  • Battery operation is not supported
  • Power consumption: 220 mA
  • Dimensions (L x W x H): 94 x 42 x 52 mm
  • Weight: 160 g
Informacja Zarejestruj swój produkt na www.w-distribution.de/Warranty i przedłuż gwarancję na 4 lata.
Produkt dostępny od Kwiecień 2017
Numer artykułu 410436
Ranking sprzedaży 1 szt.
Effect Types Preamp
31 € 144,07 zł
Zawiera podatek VAT, nie zawiera kosztów wysyłki 9,90 €
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Dostępny w magazynie
Dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki
Wysyłka spodziewana do dnia Sobota, 21.05.
1

7 Oceny klientów

7 Opinie

T
Świetny preamp
TomekSi 09.02.2022
Jestem zaskoczony jak dobre brzmienie można wykręcić z tej małej kostki. Szukałem czegoś do grania na słuchawkach razem z Mooer Radar i preamp 003 spisuje się świetnie, pomimo że nie miałem wcześniej styczności z wzmacniaczami Koch. Zrobiłem za to wnikliwe porównanie z przedwzmacniaczem lampowego comba Laney Cub 12 i brzmienie jest niemal identyczne.
Niech kogoś nie zwiedzie nazwa Power-Zone - z efektu jak najbardziej można wycisnąć czyste brzmienia i podpiąć inne przestery.
Potencjometry mogłyby być lepszej jakości, ale nie narzekam za tą cenę.
Symulacja kolumny jest taka sobie, dużo lepiej brzmi z Radarem.
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
R
Guter Sound ohne Röhren
Rolf666 29.12.2018
..gedacht als Übungsamp im Wohnzimmer;
spiele nun aber über einen EHX-Caliber 22 mit 2x12 Marshall-Box...
..und klingt super.
Cleaner Kanal: mit Verzerrer und / oder Compressor: sehr ausgewogen, leicht crunschih sehr schöne und durchsetzungsfähig - keine fizzelnde Marshall-Höhen
Der verzerrte Kanal ist ebenfalls sehr röhrenähnlich, gute Mitten, angenehme Verzerrung möglich
Lässt sich auch mit dem Lautstärkeregler an der Gitarre gut regeln.
Einziges Manko: ich brauche nach dem Teil noch ein Reverb-Pedal,
und: ich lasse die Boxen-Simulation an, obwohl ich über Gitarrenlautsprecher spiele (ungewöhnlich - ich weiß...)
Klingt aber (vielleicht auch wegen der eher geringen Gesamtlaustärke, dir ich brauche) deutlich besser.
Empfehlenswert !
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
2
1
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
R
Micro-Pedal / Großartiger Sound
RockAddict 15.05.2017
Sound ist natürlich immer Geschmacksache aber wer nach bluesigem, AC/DC-artigem Crunch im 1. Kanal und nem heißgemachten Marshall a la Slash und Green Day im !2. Kanal! (Ja, das Ding hat 2), der wird hier unglaublich gut bedient. Vorab ist auch, neben den 2 unterschiedlichen Zerrcharakteristika welche m.M.n. jedoch gut zueinander passen, die kräftige Arbeitsweise des EQs hervorzuheben.

Als Gitarre würde ich vermutlich 'ne Les Paul ggf. mit P90 oder ähnlich klingenden Pickups empfehlen.

Die zwei Sterne Abzug gibt's wegen den etwas zu "microhaften" Potis, da hab ich meine Bedenken falls man mal mit großen Füßen aus versehen beherzt drauf latscht und für die Umschaltung des Switches, da dieser erst den Kanal umschaltet, bzw. das Pedal an aus, wenn man ihn loslässt jedoch nicht sobald man ihn runterdrückt.

ACHTUNG! Das halte ich trotzdem für Jammern auf hohem Niveau da dieses Biest an Pedal für meinen Geschmack (AC/DC, Slash, Green Day) soundtechnisch einen hervorragenden Job macht, vor allem als Plug and Play Gerät für "Instant-Recording" wegen der integrierten Speakersimulation. Nach Bedarf kann man diese ganz einfach ausschalten um das Pedal direkt über den FX-Return als Preamp für nen echten Verstärker zu benutzen um diesem einen anderen Charakter zu verleihen.

Wenn man meine Abzugsterne mal außer Acht lässt so ist die Funktionalität wirklich klasse durchdacht und macht hier alles mehr als richtig.

2 Modes:
"Klassischer" on/off (welcher Kanal damit an und ausgeschaltet werden soll ist vorwählbar)
"Hin-und-her"-Modus (schaltet Kanal 1 und 2 hin & her und speichert dabei die jeweilige Einstellung im "Ist"-Zustand !pro Kanal! also 2 Settings, 1 für jeden Kanal!

Speakersimulation on the fly ganz einfach an/ausschaltbar.

Ob das Teil jetzt wirklich wie der echte Koch Power Tone klingt kann ich nur anhand von Vergleichen mit YouTube-Videos beurteilen und da würde ich schon sagen dass es deutlich in die Richtung geht was für mich aber ziemlich zweitrangig ist.

Abschließend zählt nur der Sound und den find ich wirklich großartig und ich kenne kein Pedal das, abgesehen von der tonalen Qualität, für 89? einen solchen Funktionsumfang bietet.

Good Job! ???
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
1
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie