Zaloguj się do centrum klienta
Kraj i język Country and Language

MI-SI Acoustic Trio UKE

13

Pickup with preamp for ukulele

  • Active endpin preamp with L.R.Baggs element
  • Battery free condenser system
  • Can be charged in 60 seconds
  • Plays for up to 16 hours
  • Incl. Charger and L.R. Baggs piezo pickup
Pickup System Piezo
Microphone No
Preamp Installation End Pin
Produkt dostępny od Marzec 2014
Numer artykułu 335098
187 € 881,26 zł
Zawiera podatek VAT, nie zawiera kosztów wysyłki 9,90 €
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Artykuł dostępny w magazynie
Artykuł dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki
Szacowana dostawa pomiędzy Czwartek, 2.12. and Piątek, 3.12.
1
23 Ranking sprzedaży

13 Oceny:

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
u
Ein super Tonabnehmer
ukehenrik 10.03.2018
Erstens kann ich jedem Empfehlen den Tonabnehmer vom Profi einbauen zu lassen, da dies doch ein deutlicher Unterschied zum Eigenbau ist. Danke nochmal an Thomann für den sauberen Einbau. Ich benutze meine Mi-Si zusammen mit dem Fishman Artist Amp. Der Klang ist sehr klar und warm. Außerdem deckt er jede Saite auf der Ukulele sauber ab, was man bei günstigeren Modellen so nicht wiederfindet. 60 Sekunden an der Steckdose aufladen und man kann locker bis zu 16 Stunden spielen. Dies kann ich definitiv bestätigen. Im ganzen ein super Tonabnehmer. :)
dźwięk
wykończenie
właściwości
obsługa
1
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate fr
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
m
Excellent !! Excellent !!
mompox 19.06.2020
J'ai installé ce pickup sur un Kala SMHC avec bcp de précaution et c'est ... Géééénialllll
1) Percer l'ouverture pour la prise (diam un poil + que 12mm) ce que j'ai fait avec un step drill (forêt etagé) pour être sûr de ne pas abimer
2) Percer 2 trous à 45° sous le sillet de chevalet. Oui 2 trous c'est mieux que 1 seul car on peut ré-insérer le bout du bandeau capteur dans la caisse (il n'est pas actif sur qq millimetres)
3) Limer le sillet de chevallet (à peu près 0,8mm si on veut juste compenser l'épaisseur du capteur)

On charge 1 minute.... pour pouvoir jouer plusieurs heures
Résultat : WOUUUAA c'est super. Le son est très fidèle au son naturel, j'ai juste diminué un peu les Graves (à 8h au lieu de 12h) sur ma pédale Zoom AC2 et j'ai le son dont je revais :-) c'est la seule raison pour laquelle j'ai retiré la 5e etoile sur le son... c'est à cause du fait que je dois diminuer un peu les basses. Mais une fois que j'ai fait ca, c'est NICKEL !!
Le son est beau, chaleureux comme d'origine sur ce Uke, et tout le systeme reste absolument invisible, préservant la beauté de l'instrument.
Je referais ce choix si c'etait à refaire.
dźwięk
wykończenie
właściwości
obsługa
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate fr
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
D
MiSi beaucoup...
Domlélé 14.02.2015
Facile à poser dans les règles, pas besoin de gros bricolage, de plus, aucun problème de perte de volume sonore en acoustique pure en respectant l'angle de pose du sillet. Une fois connecté à l'ampli, le MiSi donne ce qu'il doit donner, du naturel efficace, les effets de l'ampli donneront le reste au goût de chacun. Ce système sans pile est top et fonctionne au poil. Bref, je ne regrette pas mon achat et le conseille réellement.
dźwięk
wykończenie
właściwości
obsługa
1
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
W
Erstklassiges System
Wolfgang605 27.04.2017
Als ich vor ein paar Jahren mit Ukulele anfing, wollte ich erstmal ausprobieren, wohin die Reise geht - als ich dann die ersten Sachen live realisieren wollte, habe ich als Notlösung einen Harley Benton Transducer benutzt - der ist klanglich gar nicht schlecht, aber sehr anfällig für Klopfgeräusche auf der Decke und auch die saiten untereinander sind nicht ausgewogen.
Also musste etwas Solides her: das MI-SI Acoustice Trio Uke.

Sehr kleine Eingriffe am Instrument (kleines Loch am Steg, Bohrung am Gurtpin erwitern.
Der Einbau ist ein bisschen frickelig, aber mit einem Führungsfaden durch die Bohrung, Klebeband und etwas Geduld auch für Anfänger gut machbar.
Den Steg etwas nachgefilt und dann der erste Clou: den Kapazitator mit Netztgerät innerhalb von einer Minute aufladen ist schon schick.....

Der eigentliche Clou ist aber der Klang: meistens regle ich bei einem Piezo-System die überbetonten Höhen und Hochmitten heraus, um den Klang weniger steril und blechern-mittig zu machen.
Nicht so beim MI-SI; der Klang ist dynamisch und ausgewogen mit guten Anteilen in allen Frequenzen, wirklich gut!
Deshalb vermisse ich auch keinen EQ am Instrument.

Dabei wenig Fingergeräusche und kaum Rückkopplungen, wirklich fein.

Der Preis von 189,- erscheint nicht ganz ohne, aber man bekommt ein erstklassiges System, dass nicht etwa irgendwie ein Gequäke und Geschrabbel über die Speaker schickt, sondern professionellen Livesound für Leute, die Ukulele als ernsthaftes Instrument verstärken wollen.

Deshalb ist es im wahrsten Sinne des Wortes preiswert!

Ich überlege auch meinen Akustik-Bass und meine Akustik-Gitarre damit auszurüsten.......uneingeschränkt empfehlenswert!
dźwięk
wykończenie
właściwości
obsługa
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

Konsultacja