Zaloguj się do centrum klienta
Kraj i język Country and Language

Mackie ProFX30v3

2

30-Channel Mixer

  • 25 Microphone inputs with 3-band EQ on all channels with variable midrange frequency control (channel 29/30 has a standard 3-band EQ)
  • 22 Inserts and 16 one-button compressors
  • Channels 23-28 have microphone inputs and stereo line inputs
  • 1x 3.5 mm stereo jack line input
  • 2x4 USB interface
  • Built-in GigFX effects device with 24 effects
  • 100 Hz low cut filter
  • 2 Hi-Z switches
  • 48 V phantom power
  • Headphone connector
  • 3 AUX / monitor outputs with dedicated Sends on each channel
  • 2 Stereo subgroups with assignment per channel
  • Foot pedal connector
  • Dimensions (H x W x D): 112 × 820 × 434 mm
  • Weight: 12 kg
  • Suitable dust cover: Article no. 485233 (not included)

Includes ProTools | First and Waveform:

  • With extensive plugin bundles for professional recordings
  • The Musician Collection for ProTools | First includes - exclusively for Mackie - 23 plugins such as BBD Delay, the legendary 304 Bundle and Eleven Lite
  • The DAW Essentials Bundle for Waveform OEM contains 16 powerful plugins such as Equalizer, Compressor, Reverber8 and Limiter
Simultaneous channels 26
Mic-In 25
Mono Line-in 25
Stereo-In 4
Hi-Z Input 2
Phantom Power 48V
Master Out XLR
Aux Ways 4
max. Pre Aux Channels 3
PC Interface USB-B
Interface Input 4
Interface Output 2
Multitrack-Recording No
USB/SD Direct Recording No
Rec Out (Analog) No
Low Cut Yes
Inserts Yes
Direct Out No
Parametric EQ Yes
Compressor Yes
Panorama Yes
PFL Yes
FX Processor 1
USB Playback No
Bluetooth Playback No
Lamp connection No
Footswitch Switch
Matrixmixer No
Bag No
Zones 0
19" Rackmount No
110V capable Yes
Produkt dostępny od Grudzień 2019
Numer artykułu 473568
Width 820 mm
Depth 434 mm
altezza 109 mm
Height 109 mm
Weight 12 kg
Parallel usable Channels 26
Mic Ins 25
Mono Line Ins 25
Stereo Ins 4
Number of Pre Aux max. 3
USB/SD Direkt Record No
Insert 1
Parameteric 1
Effect Processor 1
USB Play No
Bluetooth Play No
Lamp Connector No
Foot Switch Switch
Rackmount No
110V Power Supply Yes
Thomann Case No
Thon Case No
Gigbag No
Pokaż więcej
819 € 3 814,34 zł
darmowa wysyłka, zawiera podatek VAT.
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Produkt będzie dostępny w ciągu kilku miesięcy
Produkt będzie dostępny w ciągu kilku miesięcy

Ten artykuł zostanie wysłany natychmiast po dostawie do nas. Niestety tym razem nie jesteśmy w stanie podać dokładnej daty wysyłki.

Informacje dotyczące wysyłki
1
120 Ranking sprzedaży

2 Oceny:

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
J
Das analoge Kleinpult mit vielen Kanälen
Jochen264 08.04.2021
denn es gibt kein anderes in der Klasse unter 48 Kanälen, das so viele Kanäle bietet. Bei meinem bisherigen, kleineren Pulte war es immer so, dass auf einmal ein Submixer nötig war. Aber diese Zeiten sind mit dem Mackie vorbei. Anschlussmöglichkeiten ausreichend vorhanden, auch wenn die letzten Züge als Stereokanäle ausgeführt sind.

Gleich vorneweg: Mit dem Pult lässt sich gut arbeiten. Der Klang ist gut. Die Equalizer arbeiten effektiv. Und trotz des speziellen Designs sind die Fader voll okay.

Ein paar Zuckerl bietet das Pult auch. Z. B. der Hi-Z-Anschluss im Kanal 1. Ein eingebautes Effektgerät mit ordentlichen Möglichkeiten. Einen Stereoanschluss für Miniklinke als kompletter Kanalzug. Oder einen Compressor in den ersten Zügen.

Und manches ist verwunderlich - auch wenn es kein Hinterungsgrund für den Kauf oder die Arbeit mit Pult sein soll:
- Mir fehlen die Cinch-Anschlüsse für Tape Out und In. Den Miniklinkenkanalzug kann man zwar als Tape In verwenden. Aber dann fehlen halt zwei Kanäle.
- Der Eingebaute Effekt geht über Aux 4. Zunächst schaut es ganz klassisch aus mit Send und Return. Damit der Effekt aber geht muss noch der Fader FX aufgeschoben werden. Der Sinn dafür geht mir ab.
- Und die Funktion von Aux 1 bis 3 erschließt sich auch nicht von selbst. Und die Bedienungsanleitung dazu schweigt sich aus. Deshalb hier die Hinweise:
Aux 1 und 2 ist grundsätzlich Pre-Fader, d. h. die Regelungen des Equalizers gehen auf den Monitor, der Fader wird umgangen.
Nur beim Aux 3 lässt sich zwischen Pre- und Post-Fader umschalten. Sollte Aux 4 nicht für den eingebauten Effekt verwendet werden (externes Effektgerät oder zusätzlicher Monitorweg), muss man bedenken, dass er grundsätzlich Post-Fader ist.

Aber: Es ist ein gutes Pult und ich bereue nicht, noch mal ins analoge Lager investiert zu haben.
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate fr
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
M
Mackie profx30v3
Misterlolo 03.02.2020
Je suis pas un pro des tables de mixages mais pour le moment je suis pas déçu ! Ça fait le boulot et ça à l’air solide pour un prix pas excessif ! Et un grand merci au service client Thomann pour leurs réactivité suite à mon petit problème ! Merci à tous
obsługa
właściwości
0
1
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

Konsultacja