HK Audio LINEAR SUB 1800 A

10

Active 18" Bass Reflex Speaker

  • 1200-Watt Class-D amplifier
  • Maximum SPL: 132 dB
  • Frequency range: 38 Hz - X-Over
  • Crossover: 100 Hz/120 Hz
  • With subsonic filter, peak limiter and autosleep
  • 2 XLR/jack-combi balanced input
  • 2 XLR-Thru balanced
  • 2 XLR Line output mid/high with high pass
  • 2 HK Audio multigrips
  • M20 K&M stand flange
  • Robust wooden case
  • Acrylic paint
  • Dimensions: 510 x 670 x 720 mm
  • Weight: 42 kg
  • Colour: Black
Produkt dostępny od Czerwiec 2017
Numer artykułu 417272
Ranking sprzedaży 1 szt.
Height in mm 510 mm
Width in mm 720 mm
Depth in mm 670 mm
Weight in kg 42 kg
Multi Cannel Power Amp No
Woofer Size 18"
Number of Woofers 1
High Cut Adjustable
Stand mount flange M20
Color Black
Wheels Optional
Construction Type Bassreflex
Power (Manufacturers Information) 1200 W
Power Tops 0 W
SPL max. 132 dB
Frequency Range from 42 Hz
Frequency Range to 120 Hz
Input Connector Combo
Output Connector XLR
X-Over Connector XLR
Housing Wood
Optional Wheels 415294
Manufacturers Cover 423481
Thomann Cover No
Pokaż więcej
1 090 € 5 026,53 zł
Zawiera podatek VAT, nie zawiera kosztów wysyłki 9,90 €
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Dostępny za 5-7 tygodnie
Dostępny za 5-7 tygodnie

Produkt będzie za niedługo dostępny i natychmiastowo gotowy do wysyłk.

Informacje dotyczące wysyłki
1

10 Oceny klientów

6 Opinie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
D
Super als 2.1 System mit der HK 112FA
Drummer92 14.10.2017
Ich habe diesen Sub auf Empfehlung von HK mit meinen Linear 5 112 FA getestet.
Mein Ziel war es, für thomann möglichst viele Räumlichkeiten eine preiswerte PA als 2.1 System zusammenzustellen, welche sowohl für eine kleine Akustikband aber auch für eine Bandbesetzung mit Drums, A&EGitarre, Bass... einsetzbar ist und gute Klangeigenschaften aufweist. Da wir meist bei mittleren Veranstaltungen z.B. in Kirchen spielen, ist für mich weniger der Schalldruck als thomann viel mehr das saubere und aufgeräumte Klangbild des Subwoofers wichtig.
Zur Auswahl standen:
HK PL 118 Sub, HK Linear Sub 1500 A und HK Liner Sub 1800 A.

Auspacken:
Schon ein ziemlicher Brocken mit 49kg, geht vielleicht noch alleine, wenn man gut gefrühstückt hat, aber nicht zu empfehlen. Die Verarbeitung ist sehr gut und wirkt stimmig mit der Linear 3/5 Serie. Die Frontgitter sind wie bei der Linear 3/5 sehr stabil und können ohne weiteres beim Auf/Abbau mit Equipment beladen werden.

Klang:
In Kombination mit der 112FA als 2.1 System sehr gut. Sehr saubere und differenzierte Klangwiedergabe. Gesamtsystem klingt sehr minimal Bassbetont. Lässt sich aber durch die Regelung des Subwooferpegels jederzeit anpassen. So hat man auch in größeren Räumen noch reichlich Leistungsreserven.
Als 2.1 System können hier ohne Probleme größere Bereiche beschallt werden, sofern man nicht den absoluten Tritt in die Magengrube braucht. Wir verwenden die Anlage aktuell zur Beschallung von Gottesdiensten mit Rockband. Passt super und kann im Zweifelsfall auch mal viel lauter als benötigt. Vorteil im Vergleich zu den der HK Linear 1500A ist definitiv der Tiefbassbereich. Hier spricht der Subwoofer ab ca 45Hz schon an, was dann den E - Bass und Percussion noch feiner abbildet.

Fazit:
Für mich der perfekte Subwoofer zum 112FA als 2.1. System.
właściwości
dźwięk
wykończenie
montaż
4
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
q
Perfekt für Linear 3 und Linear 5
qbert 28.02.2019
Ich habe mich für die Linear 3 Serie entschieden, weil sie klanglich ein sehr ausgewogenes Ergebnis liefert, sich einfach erweitern lässt, brauchbare Klanganpassungen direkt am Lautsprecher bietet und preislich noch im Budget war.

Die erste Anschaffung waren zwei 115FA Topteile, die auch Standalone als Fullrange-Lautsprecher gute Arbeit leisten. 100 Personen kann man damit gut beschallen, wenn es keine Bassorgien sein sollen. Für etwas mehr Punch untenrum gibt es immerhin den Bass-Boost Schalter.

Später wurde das System mit einem L Sub 1800A erweitert. Den Bass-Boost kann man bei den Topteilen dann getrost wieder ausschalten. In dieser Kombination können 150 Personen gut bedient werden und man hat noch etwas Reserve.

Dann wurde ein zweiter L Sub 1800A angeschafft (Half-Stack System), mit dem man nun gut 200-250 Personen beschallen kann. Blue Wheels sind auf jedenfall Pflicht, denn das Gewicht der Tieftöner ist enorm. Zur Rückenschonung sollten die Teile nur zu zweit ein- und ausgeladen werden.

Demnächst steht noch die Erweiterung mit 2 weiteren L Sub 1800 A an (Full-Stack System), womit laut HK Audio dann bis zu 500 Personen bedient werden können.

Insgesamt ist zu sagen, das die Komponenten klanglich und optisch sehr gut aufeinander abgestimmt sind, sehr linear klingen (der Name der Produktserie ist passend gewählt :-) und einfache Einstellungsmöglichkeiten bieten.
właściwości
dźwięk
wykończenie
montaż
2
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate hu
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
T
Trigger214 13.12.2019
Két topládával 200 főig jó kis hangosítást lehet vele csinálni.
właściwości
dźwięk
wykończenie
montaż
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
D
HK Audio und sonst nichts!
DJDHD 03.05.2021
Es ist zwar schon ein dicker Brocken aber was aus diesem Teil rauskommt ist unglaublich.

Ursprünglich als 2.1 System gekauft, bin ich so begeistert von der Verarbeitung, dem Klang und den Einstellmöglichkeiten, dass ich z.Zt. 3 weitere (leider nur von einem Kollegen geliehen) im Fullstackbetrieb einsetze.

Mittelfristig werde ich aber definitiv noch 3 weitere hiervon bei Euch erwerben.

Fazit:

Super Verarbeitung
Handling macht Fitnessstudio überflüssig ;-)
Super Sound
Super Features
właściwości
dźwięk
wykończenie
montaż
2
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie