Harley Benton Block-800B

Amp Head for Electric Bass

  • Power: 800 W @ 4 Ohm
  • Class-D ICE power amplifier
  • 4-Band EQ
  • Smart Compressor
  • DI output with pre/post and lift/ground switches
  • High/Low switch for active/passive bass
  • Mute function
  • Tuner output
  • Line input with volume control
  • Headphone output
  • FX loop
  • Speaker Twist speaker connections - at least 4 Ohm
  • Power supply: 100-240 V - 50/60 Hz
  • Dimensions: 240 x 255 x 88 mm
  • Weight: 2.9 kg
  • Compatible bag: Article number 194575 (not included)

Dalsze informacje

Power 800 W
Equalizer 4-Band
Compressor Yes
Limiter No
Effects Processor No
External effect loops Yes
Speaker Connector Speakon
Headphone Output Yes
DI Output Yes
Tuner Out Yes
Rack mount No

Tak wybrali inni klienci

Klienci, którzy oglądali ten artykuł kupili:

Harley Benton Block-800B
47% klientów kupiło dokładnie ten produkt
Harley Benton Block-800B
Artykuł dostępny w magazynie
Artykuł dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki
289 € Do koszyka
tc electronic BQ500 Bass Head
16% klientów kupiło tc electronic BQ500 Bass Head 205 €
tc electronic BAM200
7% klientów kupiło tc electronic BAM200 129 €
HoTone Nano Legacy Thunder Bass
5% klientów kupiło HoTone Nano Legacy Thunder Bass 77 €
Eden Terra Nova TN226
4% klientów kupiło Eden Terra Nova TN226 198 €
Najpopularniejsze Heady Basowe Tranzystorowe
22 Oceny klientów
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • obsługa
  • właściwości
  • dźwięk
  • wykończenie
Aktualnie ten produkt posiada ocenę tylko w innym języku.
gb Oryginalna ocena (Pokaż tłumaczenia)
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
Łącznie
właściwości
dźwięk
wykończenie
obsługa
Excellent bass amp
Genero, 06.06.2019
Was going to go for one of the brand 250-watt amps, then came across this, and I'm not disappointed. Four band eq works fine, wound up the compressor and slapped a bit, and that works just grand as well. D.I. out into my Focusrite is quiet and cranking 800-watts at 4-ohm it's everything I hoped for. I was very much in two minds about buying but I'm satisfied I've made the right choice.
Przydatne · Nieprzydatne · Zgłoś nadużycie
Zgłoś nadużycie...

Czy ta opinia powinna zostać usunięta?

Wyślij
gb Oryginalna ocena (Pokaż tłumaczenia)
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
Łącznie
właściwości
dźwięk
wykończenie
obsługa
800W in a convenient box
Giga2, 17.05.2018
This head has the merit to bring a lot of power in a little and not expenive package. The preamp section is not exciting but does the job. I use the head mainly with an external preamp.
Pro:
- low price (a lot of value for the money)
- Fan not audible in home/studio usage

Cons:
- Low quality switches.
- Preamp section.
Przydatne · Nieprzydatne · Zgłoś nadużycie
Zgłoś nadużycie...

Czy ta opinia powinna zostać usunięta?

Wyślij
gb Oryginalna ocena (Pokaż tłumaczenia)
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
Łącznie
właściwości
dźwięk
wykończenie
obsługa
Not 800 RMS
Tarik Shah, 08.04.2021
Although this amplifier is not 800 watts RMS as one may think, it is 400 watt RMS amplifier. It's quiet and a great inexpensive flat response Bass amp, and to boot it has an onboard compressor.
Przydatne · Nieprzydatne · Zgłoś nadużycie
Zgłoś nadużycie...

Czy ta opinia powinna zostać usunięta?

Wyślij
de Oryginalna ocena (Pokaż tłumaczenia)
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
Łącznie
właściwości
dźwięk
wykończenie
obsługa
Kompaktes Kraftpaket mit sehr guter Vorstufe, Qualitätsendstufe und leisem Lüfter, aber insgesamt hoher Grenzfreqenz
Dennis79, 15.04.2018
Kompaktes Kraftpaket mit sehr guter Vorstufe, Qualitätsendstufe und leisem Lüfter, aber insgesamt hoher Grenzfreqenz.

Ich nutze den Verstärker in einem Jazz-Rock Projekt mit einer 2x12" Box und spiele einen passiven P-Bass mit DiMarzio Pickups. Wegen der passiven Tonabnehmer habe ich einen Verstärker mit besonders hoher Eingangsimpedanz gesucht um einen möglichst brillianten Sound zu erhalten. Weiterhin sollte der Verstärker bei möglichst geringem Gewicht über hohe Leistungsreserven verfügen. Genau dies habe ich mit dem Block 800B mit seinen 800Watt an 4Ohm und einer Eingangsimpedanz von 1,5MOhm gefunden.

Die Leistung ist sicher auch für lautere Projekte mehr als ausreichend und im direkten Vergleich mit einem Markbass 250 (dieser hat eine Eingangsimpedanz von 500kOhm) klingt die Vorstufe klarer und brillianter. Positiv ist auch, dass ich trotz der hohen Empfindlichkeit keine störenden Nebengeräusche wie Rauschen feststellen konnte. Die DiMarzio Pickups in meinem passiven Bass liefern einen recht hohen Pegel womit so manche Vorstufen nicht klarkommen. Die Vorstufe des Block 800B kann die Pegelspitzen meines Basses jedoch problemlos verzerungsfrei verabeiten. Im Vergleich zum Markbass 250 und Tech 21 Verstärker, die ich zuletzt getestet habe, wirken die Bedienelemente und die Gehäusekonstruktion etwas einfacher aber durchaus wertig. Für meinen Einsatz bietet der Equalizer sinnvolle Eingriffsmöglichkeiten in einem nicht übertriebenen Regelbereich. Auch bei Vollauschlag übersteuert das Signal nicht. Den Kompressor habe ich leider noch nicht getestet, dies werde ich noch ergänzen. Meiner Meinung nach ist die Klangregelung des Markass 250 insgesamt etwas besser abgestimmt. Einen weniger guten Eindruck hinterlassen auch die Druckköpfe für Mute Pre/Post etc.., diese haben in der Front sehr viel Spiel und vermitteln fast keinen spürbaren Druckpunkt. Da die Funktion dennoch gegeben ist, stört mich dies nicht weiter.
Alles in allem überwiegen für mich bei dem Verstärker die Vorteile, so dass ich diesen weiter empfehlen werde.

Zur Technik und für Audiofreaks:

Durch die Lüftungsschlitze ist zu erkennen, dass tatsächlich eine High End ICEpower Endstufe vom TYP ICEpower700ASC verbaut wurde. Dieses Modul liefert laut Herstellerdatenblatt ohne zusätzliche Kühlmaßnahmen 700Watt für 300s an 4Ohm und dauerhaft 270Watt an 4/8 Ohm. Die Leistungsangabe von 800Watt wird vermutlich durch den Einsatz des Lüfters und ein zusätzliches Kühlblech auf dem Modul erreicht.
Hier hat Herley Benton defintiv ein leistungsstarkes High-End Endtufenmodul verbaut, für welches man dankenswerter Weise auch noch ein vollständiges Datenblatt mit detaillierten Leistungsangaben kostenlos im Internet erhält. Aus dem Datenblatt wird der Verdacht bestätigt, dass die Clipping-Anzeige nur eine Übersteuerung der Endstufe detektiert. Dies ist zum Schutz der Box sehr hilfreich, kann aber nicht zum Einpegeln der Vorstufe genutzt werden. Da ich die Anzeige für die Endstufe für durchaus sinnvoll halte, würde ich mir hier also eine zusätzliche LED für die Vorstufe wünschen.

Im Folgenden habe ich den Verstärker mit Hilfe der kostenlosen Messsoftware REW hinsichtlich des Frequenzganges genauer untersucht.
Mit der Software REW kann mit dem PC über ein Audiointerface an der Vorstufe oder/und Endstufe des Verstäkers für den gesamten Audiofrequenzbereich ein hinsichtlich Amplitude und Frequenz bekannter Sinuston angelegt werden. Misst man nun am Ausgang des Verstärkers (Achtung: Am Ausgang von Endtufen immer einen Trenntransfomator bzw. Massefilter und ggf. Spannungsteiler messen!), so kann man das Übertragungsverhalten des Verstärkers über den gesamten Audio-Frequenzbereich (20-20kHz) ermitteln. Bei dieser Messung, ist mir aufgefallen, dass der Verstärker über eine recht hohe Grenzfrequenz von 45Hz -3dB verfügt. Dies bedeutet, dass das Ausgangssignal bei 45Hz bereits um -3dB abgeschwächt wird. 45 Hz entspricht der Frequenz des Tones F# auf der E-Saite. Bei 30Hz wird die Verstärkung bereits um -6dB abgeschwächt, die Lautstärke also auf die Hälfte reduziert werden. Bassisten mit einer H-Saite (die Grundfrequenz der H-Saite berägt 30,9Hz) dürften dies sehr wohl bemerken. Um die E-Saite und H-Saite ungedämpft zu verstärken sollte ein Bassverstärker mindestens eine untere Grenzfrequenz von 20Hz haben.
Die untere Grenzfrequenz der ICEpower Endstufe liegt laut Datenblatt bei 1,5Hz, so dass ich annehme, dass der Grund für die hohe Grenzfrequenz in der Vorstufe zu suchen ist.
Sofern der Verstärker so wie der Block 800B über ausreichende Leistungsreserven verfügt, lässt sich die Absenkung der Bassfrequenzen mit einem Equalizer ausgleichen.

+sehr pegelfeste Vorstufe mit hochohmigen Eingang (1,5MOhm)
+sehr kompakt und leicht
+serieller Effektweg
+sehr leiser geregelter Lüfter, der ohne Last kaum zu hören ist bzw. komplett ausgeschaltet wird
+Mute-Schalter
+sehr druckvoller und klarer Sound
+zwei Speakon Kombibuchsen
+Durch die Lüftungsschlitze ist zu erkennen, dass es sich im eine ICE700 Endstufe handelt, welche laut Datenblatt nur mit 700Watt an 4Ohm angegeben wird. Wie die Leistungsangabe von 800Watt hier zu stande kommt, kann ich nicht nachvollziehen.
+detailliertes Datenblat für Endstufenmodul ICEpower 700ASC im Internet erhältlich

-die Clipping-Anzeige detektiert nur eine Übersteuerung der Endstufe und kann nicht zum Einpegeln der Vorstufe genutzt werden
-hohe Grenzfrequenz der Endstufe bei 45Hz (-3dB)
-Die Druckköpfe für Mute Pre/Post etc. haben in der Front sehr viel Spiel und vermitteln fast keinen spürbaren Druckpunkt.

Nachtrag am 16.09.2018.
----------------------------------------------
Auch nach Monaten Benutzung, bleibe ich bei meiner Empfehlung für den Verstärker.

Zum beschriebenen Hochpassfilter bei 45Hz möchte ich nur ergänzen, dass die Messung mit einem kalibrierten Übertrager durchgeführt wurde. Ein Einfluss des Trenntransformators auf die Messung des Frequenzverlaufs kann also ausgeschlossen werden.

Ob der Abfall bei 45Hz hörbar oder relevant ist muss jeder selbst entscheiden. Für die meisten Bassisten wird der Hochpassfilter vermutlich nicht relevant sein, da die Grenzfrequenz vieler Bassboxen ohnehin bereits bei 45Hz liegt.
Przydatne · Nieprzydatne · Zgłoś nadużycie
Zgłoś nadużycie...

Czy ta opinia powinna zostać usunięta?

Wyślij
289 € 1 317,21 zł
Ceny z podatkiem VAT

Cena w PLN podana jest w celach orientacyjnych

Artykuł dostępny w magazynie
Artykuł dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki

Darmowa dostawa spodziewana pomiędzy Środa, 23.06. a Czwartek, 24.06.

Powiadom innych o tym produkcie
Twój asystent sprzedaży
Tel: +49-9546-9223-20
Fax: +49-9546-9223-24
Poradniki online
Bass Amps
Bass Amps
Everything could be so easy, since all you want is to amp up your bass, right? This guide will provide you with an overview of what's available in the bass amp world!
 
 
 
 
 
Dokumenty do pobrania
 
 
 
 
 
Podsumowanie:
* Ceny zawierają podatek VAT. Oferty ważne do wyczerpania zapasów. Tabela z kosztami wysyłki znajduje się tutaj. Nie ponosimy odpowiedzialności za jakiekolwiek niezgodności i błędy. Faktury wystawiana są w języku angielskim i walucie EUR.
Ostatnio obejrzane
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); plug-in bundle; contains 11 essential tools for audio editing and creative music production; consists of Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 as well as Exponential…

1
(1)
Ostatnio obejrzane
Line6 HX Stomp XL

Line 6 HX Stomp XL; Multi Effects Pedal for Electric Guitar; Exceptional sound quality with 123 dB dynamic range, features the same SHARC DSP chip and HX models as the Helix, eight capacitive touch footswitches with colour-coded LED rings, 300+…

Ostatnio obejrzane
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack module; 8 Step Rotosequencer; 8 steps, each with CV control knob and on/off button; for each step programmable functions like slew (portamento), slew probability, gate/trigger probability; up to 8 gate/trigger pattern programmable for each step;…

Ostatnio obejrzane
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard with Piano-Look - 61 touch-responsive keys, 64-note polyphony, AiX Sound Source, 61 sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, connection to free Chordana Play For Keyboard App, Midi, transpose, metronome, midi record, headphone/line stereo…

Ostatnio obejrzane
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Three-axis gimbal for DSLR and mirrorless system cameras; simple and safe handling thanks to new algorithms and stronger motors even for fast movements; compact dimensions make the gimbal the perfect companion for reportage and action shots; ergonomically…

Ostatnio obejrzane
Blue Microphones Snowball iCE USB Black

Blue Microphones Snowball iCE USB Black; Plug 'n Play USB microphone for recording and podcasting; USB condenser microphone; polar pattern: cardioid; perfect for vocal and music recordings as well as podcasts; frequency response: 40 Hz - 18 kHz; sample rate:…

Ostatnio obejrzane
Behringer MIC300 Tube Ultragain

Behringer MIC300 Tube Ultragain; 1-channel tube preamp for Mic and Instrument; hand-selected 12AX7 tube; built-in limiter; 20dB pad; phase reverse switch; +48V phantom power; gain and output volume controls; LED meter; connections: XLR Mic-Input, Instrument-Input 6.3 mm jack balanced, XLR…

2
(2)
Ostatnio obejrzane
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Solid State Pedalboard Amplifier for Electric Guitar; Three Classic US Amplifier voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; comparable power to a 25-Watt Tube Amp when powered by the supplied PS-24 Power Supply or 1 Watt…

Ostatnio obejrzane
Mojotone T Standard Solderless Harness

Mojotone T Standard Solderless Harness; Z4T3W730; Solderless Pre-Wired Electronics Replacement Kit for T-Style Electric Guitar; pre-wired Harness with highest quality components that offers a vast improvement over stock electronics; Push-in solderless wire connection for quick installation and easy pickup swaps;…

3
(3)
Ostatnio obejrzane
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effects Pedal for Electric Guitar; Pre-Amp, Power-Amp and Cab-Simulator; all Analog 0 Watt Dual Channel Amp, with Cab Simulator, multistage Reverb, and versatile connectivity options; All, in an extremely small format; 2 Studio…

Ostatnio obejrzane
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; expander for Moskwa II sequencer (item 521036); expands Moskwa II with CV inputs for Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; oputput for the internal clock signal; individual gate…

Ostatnio obejrzane
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard with Piano-Look - 61 touch-responsive keys, 64-note polyphony, AiX Sound Source, 61 sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, connection to free Chordana Play For Keyboard App, Midi, transpose, metronome, midi record, headphone/line stereo…

Twoja opinia
Zgłoś błąd Zauważyles błąd i chciałbys nas o tym powiadomić?

Dziękujemy za Twoją wiadomość, zostanie ona przetworzona najszybciej jak to możliwe.