Hammond XK-1C

19

Compact organ-master-keyboard

  • Waterfall keyboard with touch dynamics
  • VASE III Digital Tone Wheel Generator (as in the new B3 and XK3)
  • 9 Drawbars (selectable upper, lower, pedal)
  • 64 Preset patches + 64 User patchers
  • Effects: Vibrato, Chorus, Overdrive, Multi-Effects, Reverb, Leslie
  • Storage via USB
  • Dimensions (WxHxD): 958 x 101 x 305 mm
  • Weight: 7.5 kg

Connections:

  • 2x 6.3 mm Jack line-out (L / R)
  • Headphone output stereo
  • MIDI in / out
  • Leslie 8-pin connector (for Leslie 21 system)
  • Foot switch and expression pedal connection
Produkt dostępny od Listopad 2013
Numer artykułu 325237
Ranking sprzedaży 1 szt.
1 490 € 6 747,99 zł
darmowa wysyłka, zawiera podatek VAT.
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Dostępny w magazynie
Dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki
Wysyłka spodziewana do dnia Piątek, 21.01.
1

12 Oceny:

google translate gb
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
mx
HAMMOND XK1-C
mario x. 22.11.2013
I am very happy to write the very first review for this superb organ from Hammond, even though it has been here for only 24 hours !!!
Nice finish, and robust, handy to play. It is light weight too.
The effects switches are the right size, to switch on or off while playing, with bright indicators on switch on. I also liked that little tint on the keys, with that two pieces of ‘wood’ in it’s sides, as if you have a real vintage B3!!
As for sound, it really punch in headphones, or when fed through an amplifier, especially tube amps. To hear that beautiful sound of rotating Leslie speakers, you have to plug it in a stereo amp.
It is worth buying this nice organ, especially when you are interested in that HAMMOND B3 sound !!!
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
10
4
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
JB
Auspacken, Anschließen, Abrocken . . .
Joachim, Bremgarten 08.05.2014
Die Werbung verspricht: Auspacken, Anschließen, Abrocken. . . . und genau so ist es!
Ich habe das Teil in den Proberaum mitgenommen, aufgebaut und dann meinen Ohren nicht getraut: Eine Hammond wie ich sie mächtiger von so einem "kleinen Ding" noch nicht gehört habe! Druck und Durchsetzungsvermögen in unserer Rockband ohne Ende. Nach meinem Dafürhalten auch besser als mein Clavia Nord Electro SW73. Sämtliche Vorregistrationen sind auf die Bedürfnisse von uns Hammondbesessenen ausgerichtet. Großes Lob!

"Deep Purple" klingt mit diesem Teil genauso bombastisch wie die "Doors" mit der Farfisa-Simulation. . .

Die zweite Überraschung, die eingebaute Leslie- und Chorus (C1/C2/C3) Simulation, unglaublich. Ich habe nach jetzt ca. 4 Wochen meinen "Neo mini" und auch den mittlerweile in die Jahre gekommenden "H&K" nicht mehr verwendet, da die interne Simulation nach meiner Meinung und das meinen auch meine Kollegen, einfach im Verbund sogar noch besser klingt.

Einzig die fehlenden Raster bei den Zugriegel mindern die absolute Begeisterung dieser "kleinen Hammond"

Auch ganz wichtig: Ich musste bis heute noch kein einziges Mal ind die deutsche Bedienungsanleitung schauen um einzelne Parameter auf meine Bedürnisse anzupassen.
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
14
1
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate fr
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
f
Lance-toi !
filavo 18.04.2020
Si tu recherches le son Hammond qu'il soit brut, soft, bright ou quoique ce soit (choisis le nom que tu voudras ) n'hésites pas comme moi pendant des années avant d'acquérir ce clavier car ça ne serait qu'une pure perte de temps. D'autres constructeur proposent des sons Hammond dans des claviers qui allient aussi piano à queue, Rhodes, Wurlitzer et d'autres sonorités encore, ok dans ces appareils-là les sons Hammond sont sympa mais franchement, là y a pas photo. Le xk1-c, c'est du 100% Hammond, c'est du lourd et les possibilités sont étendues.

Une fois entré dans les différents menus tu peux absolument TOUT régler, tout mettre à ta sauce. Je ne t'en dis pas plus il y a quelques surprises sympa.

Ayant déjà acquis quelques claviers dans cette gamme de prix (entre 1.500 et 2.300), je peux te dire que le rapport qualité pris pour le SK1-c est très intéressant.

Amoureux du son Hammond, fais-toi plaisir ! ;)
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
2
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
A
Tolles "Rock-Baby"!
Anonimowy 13.12.2015
Nachdem meine Roland VK-7 (die ich sehr geliebt habe) nach 14 Jahren nicht mehr so recht zu gebrauchen war, weil sich der Kleber für die Tastaturgewichte auflöste, musste eine neue Orgel her.

Das "Celebration Package" mit der Hammond xk1-c bei Thomann kam da gerade recht. Das Angebot gab mir dann auch die Möglichkeit, eine "echte" Hammond zu erwerben.

Und so klingt sie denn auch:
Man hört bei der reichhaltigen Preset-Auswahl B3s in allen Schattierungen. Ob nun clean und sanft, röchelnd, schreiend...

Hier klingt einfach alles "amtlich". Auch die vorhandenen Tone-Sets der Vox-, Farfisa- und Pfeifenorgel- Abteilungen.

Ich verwende als Leslie-Sim zusätzlich den Neo Ventilator II, weil die interne Sim zwar gut, der Venti (nach meiner Meinung) aber noch besser klingt.

Die Hammond xk-1c ist sehr leicht und gut verarbeitet. Jegliche Parameter sind editierbar.

Die Drawbars sind aus Platzgründen oben angebracht und nicht links neben der (sehr guten) Waterfall-Tastatur. Daher sind sie mehr als eine Art Fader (ohne Rasterung) zu sehen. Die Bedienung der Zugriegel ist aber völlig in Ordnung.

Alles in allem bekommt man mit diesem Instrument, zu einem fairen Preis (vor allem mit diesen Zugaben) ein tolles kleines Orgel-Keyboard. Ganz sicher wird sie mir genauso lange Spaß bereiten wie meine alte Roland.

Wenn man also keine Extra-Voices benötigt, wie sie bei der SK1/2 von Hammond integriert sind, ist diese Hammond ein tolles "Rock -Baby".
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
4
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

Youtube na ten temat