Zaloguj się do centrum klienta
Kraj i język Country and Language

Gibson SG Standard EB

9
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Bluesrock
  • Blues
  • Mosh
  • Thrash
  • Blues 2
  • Funk
  • Hardrock
  • Rock
  • Crossover
  • Punky
  • Bluespicking
  • więcej

Electric Guitar

  • Body: Mahogany (Swietenia macrophylla)
  • Neck: Mahogany (Swietenia macrophylla)
  • Fretboard: Rosewood (Dalbergia latifolia)
  • Neck profile: Rounded
  • Graph Tech nut
  • Nut width: 43 mm
  • Scale: 628 mm
  • 22 Cold-treated medium frets
  • Trapezoid fretboard inlays
  • White fretboard binding
  • Pickups: 490R (neck) and 490T (bridge) humbucker
  • 2 Volume knobs and 2 tone knobs
  • Aluminium Tuneomatic bridge
  • Aluminium stop bar
  • Grover machine heads
  • Colour: Ebony
  • Soft shell case included
  • Made in USA
Colour Black
Soundboard Mahogany
Top None
Neck Mahogany
Fretboard Rosewood
Frets 22
Scale 628 mm
Pickup System HH
Tremolo Nej
Incl. Case Yes
Incl. Gigbag No
Numer artykułu 462537
1 333 € 6 108,31 zł
darmowa wysyłka, zawiera podatek VAT.
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Artykuł dostępny w magazynie
Artykuł dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki
1
4 Ranking sprzedaży

9 Oceny:

5 8 Klienci
4 0 Klienci
3 0 Klienci
2 1 Klient
1 0 Klienci

właściwości

dźwięk

wykończenie

google translate gb
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
D
Absolutely insane
DanielCamilleri 17.11.2020
True master craftsmanship! Awesome gibson guitar for the money and a must have for acdc fans!
właściwości
dźwięk
wykończenie
1
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
B
Rockt wie dafür gemacht! Up-date nach knapp 1 Jahr
BluesBrotha 22.05.2020
Ich habe bereits eine 2007er SG-3 und diese hier sollte die Alltagsergänzung sein. Volltreffer!
Im Soundvergleich zu meiner alten finde ich die Pickups sogar noch ein weniger ausgeglichener (nicht ganz so mittenlastig) und transparenter. Sauber in den clean tones und richtig mit Biss wenn man ins Gain geht. Durch den punch der Pickups ziemlich ideal für leicht angerissene Sounds. Nach oben geht's dann fast beliebig bis in die Schwermetallabteilung.
Der Hals ist Gibson-typisch super zu spielen, nicht ganz Ibanez'ig-flitzefingermässig, aber auch nicht zu klobig. Gutes Mittelfeld mit gutem Gefühl und gute Bünde erlauben saubere bends.

Aber der Sound ist es eben! So wie eine SG klingen soll. Kabel rein, Marshall hochfahren und Du hast den puren AC/DC-sound at its best. Echter, ehrlicher und gradliniger Rock-sound. Nichts nasales, nichts zu dumpfes, nichts zu klirrendes und auch nichts quakiges. Kein Rumgefummel mit Pedals etc. nötig. Pur, direkt und voll auffe Zwölf.

Wenn man mit der Lupe hinschaut kann man die eine oder andere Kleinigkeit in der Verarbeitung sehen die das 'mid range'-Modell doch noch von den 'high-end'-Versionen unterscheidet, aber das wird durch den geringeren Preis mehr als kompensiert. Und Gibson hat ja auch schon mal bei den teuren Teilen Qualitätsprobleme (gerne zwischen Hals und Korpus, an der 'nut' und am head-stock).
In Summe ein Superkauf!
Und habe ich schon gesagt das sie richtig geil klingt? ;-)

Nach knapp einem Jahr muss ich meine ursprüngliche Euphorie etwas relativieren. Während sich die Gitarre wirklich gut spielt, so wird mir der Sound mit den 490er pickups (R+T) bei grösserer Laustärke etwas zu schrill. Zu Beginn, u.a. Corona-bedingt, habe ich sie nur zu Hause bei entsprechender Lautstärke gespielt, wo das Ganze weniger/nicht auffällt. Bei der Probe mit der Band wurde es dann anders.
Habe nun mit Seymour Duncan 'Seth Lovers', 'Pearly Gates' und 'Saturday Night Specials' herumprobiert und mich nun für letztere als Tausch-Pickups entschieden. Die 'Saturday Night Specials' bilden soundmässig die Brücke zwischen klassischen P.A.F's und 'heisseren' Pickups, ohne in die Kompression zu gehen wie typische moderne Vertreter. Für meinen gesuchten Sound à la Angus oder dem Reverend ideal. Für die volleren wie auch die weicheren Sounds nehme ich dann eine Les Paul.
właściwości
dźwięk
wykończenie
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate fr
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
E
Gros Problèmes de Finitions
EtienneV074 04.04.2021
Le manche de cette guitare a été très mal collé. C'est très limite pour une "made in USA". Heureusement que les micros rattrapent un peu la note globale.
właściwości
dźwięk
wykończenie
2
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate fr
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
s
Une magnifique gratte
s-m-l 19.05.2020
Achetée pour faire revivre le souvenir de ma vielle SG2 des années 70. Après de longues péripéties logistiques j'ai reçu enfin cette guitare.
La construction est fidèle à la qualité de la marque, la finition est parfaite. J'ai trouvé les vrai sons que je recherchais autant en rythmique qu'en solo clair ou saturé. Les 490 sont vraiment d'excellent micros, à mon avis un des meilleurs compromis de Gibson pour avoir sur une même guitare un gros son funky et un vrai son rock & roll. Malheureusement je n'ai pas retrouvé ma sensation de jeu en raison notamment de la géométrie des frettes, un peu hautes pour moi et j'ai retourné cet instrument, la mort dans l'âme. Je pense acheter une autre SG plus adaptée à mon jeu et probablement une paire de ces micros 490 pour retrouver ce son que j'adore. En conclusion une Gibson digne de ce nom à la fois belle et qui sonne vraiment.
właściwości
dźwięk
wykończenie
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

Youtube na ten temat

Konsultacja