G-LAB SD-1 Smooth Delay

Effects pedal

  • Smooth delay / classic delay
  • Two ranges of delay TIME setting: From 50 ms to 640 ms and from 100 ms to 1280 ms
  • True bypass
  • Controls for feedback, bass, treble, time and level
  • Switch for effect and tap tempo
  • On the side controls for input gain - Effect level
  • Connections: In and out jack, control out, MIDI in and thru, 9V DC 0.1A
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

próbki dzwiękowe

 
0:00
  • Clavinet
  • Delay
  • Rotary

Dalsze informacje

Analogico No
Delay Time 1280 ms
tap feature Yes
Battery Operation No
PSU included No
16 Oceny klientów
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • obsługa
  • właściwości
  • dźwięk
  • wykończenie
Aktualnie ten produkt posiada ocenę tylko w innym języku.
de Oryginalna ocena (Pokaż tłumaczenia)
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
Łącznie
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
Ein Schatz im Verborgenen - Geheimtipp?
ReinhardF, 28.08.2013
Ich habe einige Zeit gebraucht, bis ich den G Lab SD-1 und seine Möglichkeiten wahrgenommen habe. Irgendwie scheint das Gerät neben den Strymons, dem Flashback oder auch dem Deep Blue Delay und dem T-Rex Replica ein gewisses Mauerblümchendasein zu fristen. Inzwischen kann ich sagen - zu Unrecht.

Ich hatte bislang hauptsächlich ein altes Boss-DM2 Analog-Delay aus den 80-iger Jahren im Gebrauch, das ich vor ein paar Jahren gründlich mit sehr hochwertigen Bauteilen renoviert hatte, was nicht nur die Effektqualität nochmals verbesserte, sondern auch den Bypass, der ja - wie bei vielen Boss-Geräten (und nicht nur bei denen), das Signal doch merklich beeinträchtigte.

Was ich suchte war:
Ein Delay, das
1. den alten DM-2 Sound liefert, der sich so perfekt und unaufdringlich in den Gitarrensound einfügt - besonders beim Sol mit Overdrive.
2. längere Delay-Zeiten bietet als beim DM-2.
3. eine Tap-Tempo-Funktion hat
4. eine Klangregelung hat, die den Charakter des Effektsignals in weiten Bereichen präzise einstellbar macht.
5. auch modernere Sounds wie z.B. bei Andy Summers (Police) oder the Edge (U2) ermöglicht.
6. Last - but not least: Transparenter Bypass und keine Schwächung/-verfärbung des Originalsignals.

Der letzte Punkt ist für mich ein Killerkriterium und ich bin in dieser Hinsicht so wählerisch, das mindestens 80 % aller Geräte (auch der hochpreisigen) von vornherein für mich ausfallen.

Das G Lab SD-1 Smooth Delay hat mich nicht zuletzt in dieser Hinsicht voll überzeugt. Das Signal wird weder im Clean Sound noch im Overdrive gedämpft oder verfärbt. Es kommt lediglich der Effekt hinzu und den kann man mit der Klangregelung tatsächlich in sehr weiten Bereichen präzise einstellen.
Es gibt einen Höhen- und einen zusätzlichen Bassregler, sowie jeweils einen Wahschalter, mit dem man den Wirkungsbereich der beiden Regler einstellen kann.
... und es funktioniert: Mit starker Höhenabsenkung, mittlerer Bassabsenkung und dem Smooth-Schalter erhält man genau den alten Sound des DM-2 und das auch mit längeren Delayzeiten und mit Tap-Tempo. Man kann das Delay also präzise auf die Achtel oder Viertel des Songs legen und die Post geht im Solo ab.

Regelt man etwas mehr Höhen dazu, bekommt man perfekte Mark Knopfler Sounds (sofern die passende Gitarre dabei ist) aber auch.

Mit mehr Höhen und Bässen kommt man dann immer mehr in den moderneren Bereich und in Bereiche , das Delay als deutlicher, im Vordergrund stehender Effekt verwendet wird. Der Klangcharakter des Smooth Delay bleibt dabei aber immer schön im "organisch, natürlichen"-Bereich und wird - nach meiner Erfahrung - keineswegs steril oder kühl, wie es in einer anderen Bewertung kritisiert wurde.

Weitere sehr gute Funktionen sind
- die präzise Einstellbarkeit des Input-Levels, was die Verwendung auch in hochpegeligen (mehr als 4 dB Line-Level) Effektwegen erlaubt oder hinter Overdrive-Pedals mit sehr hohem Output.
- die Beleuchtung der Regler und die gummierte Oberseite der beiden Hauptregler, die man daher auch mit dem Fuß drehen kann.
- die MIDI-Funktion, die aber z.Z. für mich nicht von Bedeutung ist.

Was man nicht bekommt sind Modulations- und Bandeier(-flutter, aging etc.) -Effekte.

Die verarbeitung macht einen sehr, sehr soliden Eindruck und in Anbetracht der Features und der Klangqualität ist der Preis gerechtfertigt.

Im Vergleich zu den Strymons ist der Strombedarf mit knapp 100 mA sehr moderat, was mir die Anschaffung eines neuen Netzteils erspart hat. Im Vergleich zum El Capistan finde ich das G-Lab SD-1 unkomplizierter in der Bedienung (keine Zweitfunktionen der Tasten) und flexibler in der Klangregelung. Für meinen Geschmack klingt es auch natürlicher/unauffälliger als das El Capistan. Das kann man natürlich auch anders sehen, wenn man ein Delay nicht als Soundverfeinerung sondern als vordergründigen Effekt einsetzt. Im Vergleich zum Deep Blue Delay ist das G-Lab SD 1 sehr viel flexibler, hat Tap-Tempo und längere Delay Zeiten.

FAZIT: Das G-Lab SD 1 erfüllt alle meine obigen Anforderungen. Wer keine Modulation und Bandaging,-flutter Effekte braucht und dafür auf sehr, sehr gute Signal- und Effektqualität mit effektiver Klangregelung Wert legt, sollte sich das SD-1 ganz oben mit auf seine Liste setzen.

P.S.: Nachdem ich das G Lab 1 beim Recherchieren im WEB zwar gesehen aber dann doch zunächst von meiner engeren Auswahl gestrichen hatte, bin ich durch eine telefonische Beratung durch einen Thomann-Mitarbeiter wieder als Alternative zu ihm zurückgekommen. Nochmals Danke für den Hinweis - sonst hätte ich mein neues "Schätzchen" wohlmöglich am Rand vernachlässigt.

Nachtrag: Inzwischen habe ich einen Effektweg mit Line-Pegel (+ 4dB) in meinem Amp eingebaut und verwende das SD-1 dort. Dort klingt es nicht nur noch besser, sondern es paßt dort auch vom Pegel her besser hin, denn es ist für hohe Pegel ausgelegt ( bis + 8dB) und kann damit deutlich mehr Pegel verarbeiten, als die allermeisten Delay-Effektgeräte.
Przydatne · Nieprzydatne · Zgłoś nadużycie
Zgłoś nadużycie...

Czy ta opinia powinna zostać usunięta?

Wyślij
199 € 903,63 zł
darmowa wysyłka, zawiera podatek VAT.

Cena w PLN podana jest w celach orientacyjnych

Artykuł dostępny w magazynie
Artykuł dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki

Wysyłka spodziewana do dnia Czwartek, 4.03.

Powiadom innych o tym produkcie
Twój asystent sprzedaży
Tel: +49-9546-9223-20
Fax: +49-9546-9223-24
Poradniki online
Modulation Effects Pedals
Modulation Effects Pedals
The term ‘modulation’ in its broadest sense covers a range of sonic effects, from the subtlest chorus to ear-bending ring modulation.
Poradniki online
Delay Effect Pedals
Delay Effect Pedals
Delays offer a simple and convenient method of creating a sense of space around your sound.
 
 
 
 
 
Dokumenty do pobrania
 
 
 
 
 
Podsumowanie:
* Ceny zawierają podatek VAT. Oferty ważne do wyczerpania zapasów. Tabela z kosztami wysyłki znajduje się tutaj. Nie ponosimy odpowiedzialności za jakiekolwiek niezgodności i błędy. Faktury wystawiana są w języku angielskim i walucie EUR.
(1)
Ostatnio obejrzane
Roland FP-30X BK

Roland FP-30X BK; Digital Piano; 88 keys PHA-4 keybed with Ivory Feel; Sound engine: 12 SuperNATURAL Piano tones, 20 E-Piano tones and 24 other tones; max. polyphony: 256 voices; Bluetooth Audio (V3.0) and Bluetooth MIDI (V4.0); build-in speaker system (two...

Ostatnio obejrzane
Roadworx Microphone Arm

Roadworx Microphone Arm, microphone desk arm with cable management, cables with a diameter of up to 8mm can be attached to the underside of the arms with a clip system, aluminum construction, locking central hinge, 3/8 "thread connector with 5/8"...

Ostatnio obejrzane
IK Multimedia AXE I/O + AmpliTube 5 MAX

USB 2.0 Audio Interface with Guitar Effects Software Audio interface specially designed for guitarists, 2 Inputs for instrument-, line- and microphone signals with discrete class-A preamps and switchable 48 V phantom power, Hi-Z instrument inputs at the front, of...

Ostatnio obejrzane
Electro Harmonix Nano Metal Muff Distortion

Electro Harmonix Nano Metal Muff Distortion; Effects Pedal; Intense, aggressive sound especially for modern Metal Styles; the 3-Band EQ offers a wide tonal range; The Noise Gate eliminates unwanted Noise when you stop playing; compact Footprint; Controls: Vol, Gate, Dist,...

Ostatnio obejrzane
Zoom Am7

Zoom Am7, mid-side stereo microphone for Andriod devices; USB type C connection; 90º / 120º / M-S mode switchable; max. SPL: 120dB; resolution: 44.1kHz / 16Bit, 48kHz / 16Bit; for creating videos, podcasts, vlogs and more; two modes: audio and...

(1)
Ostatnio obejrzane
Rode VXLR Pro

Rode VXLR Pro; Plug adaptor with transformer and power converter; TRS mini jack (3.5mm) to XLR3M; integrated voltage converter from phantom power (12 - 48V) to plug-in power (4V); for connecting VideoMic, VideoMic GO, VideoMicro, VideoMic Pro, VideoMic Pro+, VideoMic...

Ostatnio obejrzane
Showtec ACT Fresnel 50 WW

Showtec ACT Fresnel 50 WW; DMX controlled Fresnel theater spot complete with barndoor, filter frame and 1.5 m connection cable; 40 W COB LED; Color temperature: 3200 K; Luminous flux: 3400 lm; manual zoom (10 ° - 58 °); manual...

Ostatnio obejrzane
Decksaver Pioneer DJ DJM-S11

Decksaver Pioneer DJ DJM-S11 - for Pioneer DJ DJM-S11; Protects against dust, dirt, liquids and shocks; Milky transparent surface; High quality; Made of polycarbonate; Dimensions (LxWxH): 27,20 x 43,00 x 3,5 cm, Weight: 0,5 kg

Ostatnio obejrzane
Erica Synths Black Joystick 2

Erica Synths Black Joystick 2; Eurorack module; Joystick with 8 CV outputs (4 channels, each with outputs for X and Y axis); 2 Gate outputs; Joystick motion recorder with 8 sec. recording time for each channel; LFO and Drone Oscillator...

(1)
Ostatnio obejrzane
Dante AVIO Bluetooth IO Adapter 2x1

Bluetooth Adapter For the connection of a computer, tablet or smartphone to a Dante network via Bluetooth, Ideal for recording or playing back a stereo signal, Robust housing, Fully-functional Dante interface, Transmits 2 inputs and 1 output with 48...

Ostatnio obejrzane
Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey

Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey; studio desk with 19" rack and keyboard tray; offers space for computer monitors (2 x 30"), keyboard, mouse, DAW controller, monitor controller etc.; 2x 4U 19" racks and central drawer; extendable tray, height adjustable...

Ostatnio obejrzane
Elation KL Fresnel 150W 6" CW

Elation KL Fresnel 150 W 6" CW; LED Fresnel spotlight incl. barn door and colour filter frame; infinitely variable manual zoom from 15° to 38°; homogeneous 16-bit dimming; dimmer mode, dimmer curve and dimmer delay can be adjusted according to...

Twoja opinia
Zgłoś błąd Zauważyles błąd i chciałbys nas o tym powiadomić?

Dziękujemy za Twoją wiadomość, zostanie ona przetworzona najszybciej jak to możliwe.