Zaloguj się do centrum klienta
Kraj i język Country and Language

Fender Player Ser Jaguar Bass MN TPL

7
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Metal
  • Rock
  • Slap
  • Soundcheck
  • Spice Rock
  • Jazz
  • Mniej

Electric Bass

  • Body: Alder
  • Neck: Maple
  • Fretboard: Maple
  • Matte neck finish
  • Scale: 864 mm (long scale)
  • Nut width: 38 mm
  • 20 Frets
  • Pickup: New Player AlNiCo V Jazz and New Player AlNiCo V Precision single coils
  • 2 Volume knobs and 1 tone knob
  • Standard open gear machine heads
  • Standard bridge
  • Colour: Tidepool
  • Suitable cases: Article no.

    177638

    , article no.

    250319

    , article no.

    104716

    and article no.

    122214

    (all not included)
Colour Blue
Soundboard Alder
Neck Maple
Fretboard Maple
Frets 20
Scale Long Scale
Pickups PJ
Elektronic Passive
Incl. Case No
Incl. Bag No
Numer artykułu 439247
Dostępny B-Stock od 735 €
798 € 3 646,11 zł
Ceny z podatkiem VAT
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Artykuł dostępny w magazynie
Artykuł dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki
Darmowa dostawa spodziewana pomiędzy Środa, 20.10. a Czwartek, 21.10.
1
9 Ranking sprzedaży

7 Oceny:

5 5 Klienci
4 2 Klienci
3 0 Klient
2 0 Klient
1 0 Klient

właściwości

dźwięk

wykończenie

google translate fr
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
MT
Oh boy !
Mr T. 13.03.2020
Esthétiquement, c'est top, la couleur est magnifique, les finitions plus que bonnes. Je suis totalement in love.

Côté son, c'est simple et très efficace, 2 volumes, 1 tonalité. Micro précision et micro jazz, le meilleur des deux dans un seul modèle.

Niveau jouabilité, le manche même vernis glisse dans la main, sa forme en modern C est un vrai plaisir à jouer. La finitions des frettes est au petit oignons. Elle est plutôt léger comparé aux autres basses que j'ai eu donc c'est toujours un plus pour les lives.

Joué à la maison, en répète, en enregistrement, en live. Je m'en lasse pas, elle est au top. Ca fait plus d'un an que je l'ai et c'est toujours une bonne expérience.
właściwości
wykończenie
dźwięk
2
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
O
OxygenAddict 21.04.2020
Ich benutze den Bass derzeit nur im Proberaum im Bereich Jazz und Funk, aber er ist auch für härtere Angelegenheit uneingeschränkt konzerttauglich.

Der Jaguar ist eine Augenweide, das Sparkle-Finish sieht wirklich super aus und die ungewöhnliche Form hebt sich angenehm ab, aber ist trotzdem noch klassisch. Anders als in der Produktbeschreibung angegeben und anscheinend auch anders als in früheren Versionen ist das Finish am Griffbrett nicht matt, sondern hochglänzend. Muss man mögen.

Soundmäßig ist er wirklich spitze, er kann einen klaren Precision-Sound herstellen, ist durch das zusätzliche J-Pickup aber noch deutlich vielseitiger, vor allem wenn es ein bisschen knackiger in den höheren Mitten werden soll. Nur wenn beide Pickups voll aufgedreht sind, löschen sie sich leicht gegenseitig aus und verlieren etwas an Wums. Insgesamt macht der Bass aber ordentlich Druck und ist sehr wandlungsfähig.

Die Bespielbarkeit ist sehr gut, auch durch den schlanken Hals. Die Saitenlage ist von Werk her ok, aber nicht makellos. Da muss man noch einmal ran, nur nicht mit dem von Fender mitgelieferten (!) Inbus, der ist nämlich zu klein (lol) und man muss irgendwo her einen 1,5-mm-Inbusschlüssel organisieren. Wie das passieren kann, ist mir schleierhaft.

Der einzige wirkliche Minuspunkt sind die unsorgfältig eingesetzten, teilweise scharfkantigen Bundstäbchen. Das muss wirklich nicht sein. Nichts Gravierendes, aber da sollte man noch einmal rüberschleifen.

Nach ein, zwei Stunden investierter Arbeit ist er ganz schnell mein neuer Lieblingsbass geworden.
właściwości
wykończenie
dźwięk
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
BJ
Tolles Instrument!
Bruder Jakob 23.05.2019
Ich habe mir den Bass zugelegt, um ihn im Studio zu verwenden.

Durch die zwei unterschiedlichen Pickups (Jazz-Bass, P-Bass), die in diesem Instrument verbaut sind, kann man sehr unterschiedliche Klangfarben zusammenführen/erzeugen, was den möglichen Einsatzbereich des Basses enorm vergrößert.

Postiv finde ich vor allem, wie gut die Pickups klingen. Sowohl allein, als auch in der Mischung (P+Jazz) ist kein Rauschen wahrzunehmen. Auch die Materialien - das Holz, die Saiten, das Metall - fühlen sich gut an und machen einen qualitativ-hochwertigen Eindruck.

Schade finde ich, dass Fender diesen Bass nur in drei Farben anbietet. Ich habe mich für die blaue Version entschieden, da ich gerne einen "marple neck" haben wollte. Der Bass sieht in dieser Farbe aus wie ein amerikanisches Auto aus den 1950er Jahren, aber das war vermutlich beabsichtigt.

Alles in allem, ist der Fender Player Ser Jaguar Bass jedoch ein wirklich tolles Instrument, das vor allem im Klang überzeugt!
właściwości
wykończenie
dźwięk
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

Konsultacja