Zaloguj się do centrum klienta
Kraj i język Country and Language

ESP LTD EC-1000QM STBC

21
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock
  • Mniej

Electric Guitar

  • Single cut
  • Set-in neck
  • Body: Mahogany
  • 3-Piece maple top, quilted
  • Neck: Mahogany
  • Fretboard: Pau Ferro
  • Abalone "Flags" fretboard inlays
  • Hardware: Black
  • Tone Pros T3B-T & T1Z locking bridge
  • Binding: White Abalone
  • 24XJ Frets
  • Pickups: EMG 60 and EMG 81
  • Selector switch
  • Colour: See Thru Black Cherry with Quilted Maple Top
  • Suitable case: Art.

    172299

    (not included in delivery)
Colour Red
Body Mahogany
Top None
Neck Mahogany
Fretboard Pao Ferro
Frets 24
Scale 628 mm
Pickups HH
Tremolo None
Incl. Case No
Incl. Gigbag No
Numer artykułu 153905
1 039 € 4 783,19 zł
darmowa wysyłka, zawiera podatek VAT.
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Dostępny za 9-12 tygodnie
Dostępny za 9-12 tygodnie

Produkt będzie za niedługo dostępny i natychmiastowo gotowy do wysyłk.

Informacje dotyczące wysyłki
1
86 Ranking sprzedaży

21 Oceny:

5 17 Klienci
4 4 Klienci
3 0 Klienci
2 0 Klienci
1 0 Klienci

właściwości

dźwięk

wykończenie

google translate fr
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
J
LTD EC-1000QM STBC ... que du bonheur!
Joan 07.07.2011
Ce n'est pas un travail de luthier ... mais d’orfèvre !! ! !
CETTE GUITARE EST UN BIJOU!

caractéristiques:
Style Les Paul
Manche Collé
Corps acajou
Touche Palissandre
Incrustation Abalone en Drapeau
Incrustation Abalone autour du corps, du manche et de la crosse
Chevalet fixe
1 EMG 60 au manche
1 EMG 81 au chevalet
24 frettes

Le manche est extrêmement confortable, votre main s'y fera très très vite.
Les cordes sont prêt du manche, ce qui améliorera votre vélocité et technicité.
Le look de cette guitare se prête à tous les styles bien qu'elle soit tournée pour le métal. (C'est les micros qui veulent ça ahahah!)

En son clean: c'est un régal, le son est excellent!
En disto: elle réveille les morts! Elle se veux très joueuse!
Du rock au hardcore en passant pour le métal, elle va vous couper le souffle!
un son très précis! Une présence énorme sur les palm mute: époustouflant! (Messieurs qui jouez du hardcore! vous allez adorer les moshparts!
Les harmoniques sifflées sont de très bonne qualité!
Le couplage: lutherie de qualité + Bois de qualité + EMG81 = LE son de la mort qui tue!

Bref!

Je pense ( comme beaucoup) que cette guitare est faite pour les musiciens confirmés et/ou expérimentés car le duo de micros EMG60/81 va révéler tous les défauts de jeux.

Je ne regrette pas l'achat de cette guitare!
Pour ceux qui hésitent encore, n’hésitez plus! FONCEZ!
właściwości
dźwięk
wykończenie
13
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
l
Das Metalbrett schlechthin
lek7rik 11.11.2009
Vor geraumer Zeit habe ich mir die ESP LTD EC 1000 in cherry red bestellt. Schon beim auspacken wird deutlich: Das Ding ist nicht für leise Songs gedacht, da steckt eine Menge an Wucht und Gewalt hinter. Der hintere EMG 81 macht ordentlich Dampf und ist natürlich
für den High Gain Bereich gedacht. Für Metal also bestens.

Wie sieht's aber mit Clean Sounds aus? Hier die Überraschung: Auch hier kann die Gitarre punkten.
Viele Leute sagen den EMG's ja diesen sterilen und kalten Klang nach: Mit der richtigen Amp Einstellung kann man aber meines Erachtens nach auf jeden Fall einen schönen und warmen Sound erreichen.

Was mir leider nicht so gut gefallen hat ist das sehr sehr schmale und enge Halsprofil. Für super schnelle Riffs und mögliche Solis mag das von Vorteil sein, ein Akkord zu greifen war für meine Hände jedoch leider fast unmöglich. Und das ist der Grund, weshalb ich die Gitarre auch nicht behalten habe.

Fazit: Wer etwas für den Rock / Metal Bereich sucht und nur ab und an clean spielt,
für den ist das Gerät genau das richtige. Allerdings sollte man in dieser
Preiskategorie auch bei vergleichbaren Anbietern wie z.B. Schecter schauen,
man zahlt eine Menge für den Namen ESP LTD mit (daher bei Verarbeitung von mir nur *** . Wer mit dem schmalen Halsprofil zurecht kommt, der wird mit diesem Ding bestimmt lange lange glücklich werden.
właściwości
dźwięk
wykończenie
6
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
E
Vielseitiger als gedacht
ESP-hansi 30.11.2009
Ich besitze diese Gitarre nun schon über ein halbes Jahr. Im Stich gelassen hat sie mich nicht. Meine EC1000 ist überaus stimmstabil, besitzt hat ein Sustain, welches ich sonst nur von meiner Paula gewohnt bin, und die 81/60 EMGs sind vielseitiger als ich angenommen hatte.

Ich spiele mit dieser Gitarre die ganze Bandbreite von Blues über Folk Rock bis Thrash Metal und bin sowohl vom Spielgefühl als auch vom Sound her mehr als zufrieden. Wenn man die Potis ein wenig zurückdreht, bekommt man auch aus den High-Output-Pickups einen eher sanfteren, wärmeren Klang.

Gerade der EMG60 will sehr gerne im cleanen Kanal etwas zu früh anzerren, der Tone-Poti leistet hier wirklich gute Dienste. Gewünscht hätte ich mir die auf meiner (BJ 2008) nicht mehr vorhandenen Sperzel-Tuner (soll nicht heißen, dass die ESP-Locking-Tuner schlecht sind!) sowie Strap-Locks. Immerhin kostet diese Axt über 1000 Euro. Verarbeitungsmängel oder Probleme mit der Elektronik oder Mechanik hatte ich keine.

Abschließend noch ein Dank an das Thomann-Team für die top Einstellung, mit der sie geliefert wurde! ***** für diese Gitarre insgesamt von mir, auch wegen der schicken Lackierung und dem Abalone-Binding (was sicherlich nicht jedermanns Sache ist :D)
właściwości
dźwięk
wykończenie
3
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate fr
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
A
Une très belle et bonne guitare
Antoine2056 04.09.2015
J'ai joué pendant cinq ans sur deux Ibanez de basse gamme Gio, et j'ai voulu monter en qualité.

Comme j'avais déjà commandé sur Thomann je suis revenu et j'ai cherché une guitare à la fois pour jouer du hard rock et du metal, et aussi avec un look original. Je suis tout de suite tombé amoureux de cette guitare, de très belles finitions ! La nacre donne un effet brillant des plus impressionants (et vous en connaissez beaucoup des gens vous, avec des guitares nacrées ?). Le son est superbe (EMG oblige), les clairs sont clairs et claquants, et la distorsion est lourde et profonde.

Le seul petit bémol mais ce n'est qu'un détail : la corde la plus grave frise un peu, ça ne s'entend pas trop une fois la guitare branchée, mais un réglage de manche ou de chavlet s'impose.

10/10
właściwości
dźwięk
wykończenie
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

Konsultacja