Zaloguj się do centrum klienta
Kraj i język Country and Language

Engl Steve Morse Signature Top E656

10

Tube Amp Head for Electric Guitar

  • Steve Morse (Deep Purple) Signature Model
  • 3 Channels
  • Power: 100 W
  • Preamp tubes: 4x ECC83 (12AX7)
  • Power amp tubes: 4x EL34
  • 3-Band EQ for channels 1+2
  • Engl MID Control Matrix with 8 midrange voicings
  • Separate gain & volume control for each channel
  • Noise gate
  • 2 Parallel FX loops via Midi
  • Outputs: Midi in / thru, Engl Z-9 Footswitch (not included)
  • Jack outputs for footswitch
  • Speaker outputs 2x 4 Ohm, 2x 8 Ohm, and 1x 16 Ohm
  • Dimensions (H x W x D): 280 x 710 x 290 mm
  • Weight: 23.0 kg
Power 100 W
Power Amplifier Tubes EL34
Channels 3
Reverb No
Footswitch No
Produkt dostępny od Czerwiec 2008
Numer artykułu 206979
2 190 € 10 320,59 zł
darmowa wysyłka, zawiera podatek VAT.
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Dostępny za 4-5 tygodnie
Dostępny za 4-5 tygodnie

Produkt będzie za niedługo dostępny i natychmiastowo gotowy do wysyłk.

Informacje dotyczące wysyłki
1
106 Ranking sprzedaży

10 Oceny:

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
B
Vielseitiger Verstärker mit tollem Klang und praxisnahen Features
Bardo 10.11.2009
Der Steve Morse Signature ist ein 3 kanaliger Vollröhrenverstärker (EL 34,100 Watt) mit tollem Sound und einen sehr praxisnahen Featureset.

Kanal 1 ist in der Lage, saubere Cleansounds abzuliefern.Mit höheren Einstellungen des Gainpotis sind allerdings auch druckvolle Crunchsounds möglich.Mit der Zuschaltung des High-Gain Modes ist man dann bereits in Bereichen, welche bei anderen Verstärkern als High-Gain durchgehen. Das Ganze ist über das Volumepoti der Gitarre gefühlvoll regelbar. Mit Kanal 2 ist man bei der Rhythmusarbeit hervorragend bedient. Der Kanal 3 liefert als Highgainkanal die Besonderheit der s.g. Mid Control Matrix. Damit sind 8 verschiedene Mittenbereiche und somit Farbschattierungen des Sound möglich. Zusammen VIER Mittenregler und ein zusätzlicher Toneswitch bieten eine kaum zu überbietende Vielzahl an Tonvariierungen.

Unnötig zu erwähnen das - Engl-typisch - alle Modi auch via MIDI schaltbar sind. Als weitere Features sollen ein Noisegate, 2 frei programmierbare FX-Loops und 128 MIDI-Speicherplätze nicht unerwähnt bleiben. Kurz gesagt: Unbedingt antesten!
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
1
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
PM
Mein Favourit von ENGL
Pascal M. 08.10.2009
Der ENGL Steve Morse hat vor allem einen sehr warmen Sound, ist sehr Flexibel und man kann alle Knöpfe per Midi schalten. Der Verstärker bietet einen sehr sauberen Clean-Sound, knackige Crunch-Sounds und heftige Leadsounds.
Was mir auch gut gefällt sind die zwei schaltbaren FX-Loops, Tuner out und die Vielzahl der Speakerausgänge. Der Amp hat gute Bauteile und sehr stabil.
Ausserdem ist der Verstärker sehr Rauscharm, was mich bei den Fender Verstärkern immer gestört hat. Die Fender Verstärker haben zwar einen etwas besseren Cleansound. Aber mit dem ENGL ist man wesentlich Flexibler und das Gain ist nicht abhängig von der Lautstärke.
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
2
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate fr
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
M
Engle Steve Morse signature
Mickael 22.09.2019
Tête trois canaux très polyvalente, elle offre différentes sonorités couvrant tous les styles possibles, deux boucles d'effet programmables.
Le canal Lead est basé sur le canal de la tête Invader, gros son avec un réglage ultra précis des médiums. Le grain est excellent, chaud, jamais "harsh". A coupler avec le pédalier Engl Z9 en midi .Qualité allemande, le prix est costaud mais justifié à mon avis. On ne peut pas être déçu avec cette tête, le Master est très efficace permettant de jouer à volume modéré si besoin. Livraison thomann au top par transporteur vu le poids de la bête. L'Engl Savage me fait de l’œil également, vu la qualité de la marque, futur achat envisagé.
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
1
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
D
Super vielseitig
Denny 15.10.2009
Es war eigentlich kein Zufall, dass ich mich für dieses Top entschieden habe, denn ich bin selbst großer Steve Morse Fan. Nach ausführlichem Probespielen muss ich allerdings sagen, dass ich diesen Amp jedem empfehlen würde, egal ob er Steve Morse mag/hört/spielt.

Der Clean-Kanal hat den besten Clean-Sound den ich je gehört habe, die Verzerrung in den anderen beiden Kanälen klingt auch bei extremen Eintellungen immer sauber und artikuliert. Es gibt eine Große Anzahl an extra Einstellmöglichkeiten durch die Switches (Hi-Gain, Tone, Mids in Ch.3) die den Soundcharakter verändern und die Palette sinnvoll erweitern. Alle diese Einstellungen sind per MIDI abrufbar - perfekt wenn man auf der Bühne zwischen ihnen umherschalten muss.

Das Noise Gate arbeitet auch super, sodass ich mein Bodenpedal verkauft habe :)

Mit diesem Amp kann man eigentlich nichts falsch machen. Hier findet glaube ich jeder seinen Sound (und noch viele andere)!
obsługa
właściwości
dźwięk
wykończenie
2
1
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

Konsultacja