Danelectro DE 59M NOS+ SFG

8

Electric Guitar

  • Improved remake of the cult guitar
  • Body: Frame and centre block made of poplar with masonite top and back
  • Maple neck
  • Pau Ferro fretboard
  • 21 Frets
  • Double action truss rod
  • Pickups: 2 new Old-Stock Lipstick single coils
  • Pro hardware
  • Fixed bridge with individual adjustable saddles
  • Colour: Seaform green
  • Suitable case available under: Article number 177636 (not included)
Produkt dostępny od Listopad 2015
Numer artykułu 371911
Ranking sprzedaży 1 szt.
Colour Green
Soundboard Poplar
Top Masonite
Neck Maple
Fretboard Pau Ferro
Frets 21
Scale 635 mm
Pickup System SS
Tremolo Nej
Incl. Case No
Incl. Gigbag No
Design Double Cut
495 € 2 382,69 zł
darmowa wysyłka, zawiera podatek VAT.
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Przedmiot dostępny w magazynie w ciągu około tygodnia
Przedmiot dostępny w magazynie w ciągu około tygodnia

Produkt będzie za niedługo dostępny i natychmiastowo gotowy do wysyłk.

Informacje dotyczące wysyłki
1
google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
H
Meine zweite Dano 59
H.P. 24.01.2018
Ich habe es schon bei der hellblauen Dano 59 angemerkt - ich mag diese Gitarre, und ich mag den vollen, sehr melodischen Klang, der clean gespielt weder nach akustisch noch elektrisch, sondern nach einer Art Mittelding, man könnte sagen "einfach wie eine Danelectro-Gitarre" klingt. Ich mag diese Gitarre sogar so sehr, dass ich mir jetzt auch noch die Version in "meerschaumgrün" (SFG = "sea foam green") gekauft habe, weil ich gerne mit verschiedenen Stimmungen spiele und mir das ständige Umstimmen sparen wollte. Meine blaue ist jetzt vorwiegend in DADGAD, diese in EAEAHE.

Auch in diesem Fall wurde nicht die abgebildete Dano 59M NOS geliefert, sondern die neuere Version 59M NOS+ mit "D"-Logo am Schlagbrett, größerer Aussparung am Steg zum einfacheren Saitenwechsel und neuen Pickups statt den im Lagerhaus gefundenen Restbeständen aus den 1990er Jahren, die im NOS-Modell verbaut wurden.

Auch diese Gitarre wurde in Korea hergestellt, ist völlig einwandfrei verarbeitet und in Bezug auf Saitenlage und Intonation absolut korrekt justiert. Als Saiten sind standardmäßig D'Addario EXL 110 aufgespannt, und als kleines Extra liegen eine "Geburtsurkunde" mit dem Herstellungsdatum, ein Imbusschlüssel und ein Danelectro-Poster bei.

Der Klang ist, wie nicht anders zu erwarten, identisch mit dem der hellblauen: ein sehr vielschichtiger Klang, bluesig mit Biss mit dem Bridge-Pickup, obertonreich mit dem Neck-Pickup, vollmundig mit beiden Pickups (definitiv die beste Einstellung - die Pickups sind dabei in Serie geschaltet, nicht parallel, was einen besonders kräftigen Klang ergibt). Ich verwende die Gitarre in einem Ambient Chamber Jazz-Ensemble, und da passt dieser Klang unglaublich gut rein, ich kann mir aber auch vorstellen, dass die Gitarre dank des klaren Klangs mit dem Bridge-Pickup thomann auch für Blues und Rockabilly gut geeignet ist, und sie bietet sich sowohl klanglich wie farblich auch für Surf Rock an.

Die kombinierten Volume/Tone-Regler bleiben gewöhnungsbedürftig und sind wohl das Hauptmanko dieses Modells. Man kann sie zwar problemlos einzeln drehen, ohne dass sich der andere mitbewegt, aber von der Haptik machen sie mich nicht so richtig glücklich.

Fazit, wie schon bei meiner hellblauen Dano: Für das Geld eine sehr feine Gitarre, die sowohl optisch als auch klanglich viel Spaß macht. Und in meerschaumgrün kommt noch eine Spur Surf-Gefühl dazu.
właściwości
dźwięk
wykończenie
4
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate es
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
A
Fantástica compra
Anonimowy 14.06.2016
Una guitarra con relación calidad/precio insuperable. El mástil es el más cómodo para manos pequeñas que he probado nunca y la pastilla del mástil te da ese sonido garagero que te anuncia esa estética tan fabulosa.
Pocas veces es tan barato tener un trozo de historia en tus manos :)
właściwości
dźwięk
wykończenie
2
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie