C.A. Seydel Söhne 1847 Classic G

18

Harmonica

  • Tuning: G
  • "1847" Classic blues model
  • Richter system
  • The first series produced Richter-Harmonica with stainless steel reeds
  • A light and fast tone response creates a full, loud and overtone rich sound
  • Pitch stable and high durability, even through heavy use
  • Significantly less air consumption due to reed plates produced with precise blanking and piercing techniques
  • Optimised planarity and minimal tolerances between reeds and reed plates
  • The maple comb is sealed with several layers of food safe lacquer, making it swell free and impervious to moisture
  • Including Case and microfibre cleaning cloth
Produkt dostępny od Luty 2009
Numer artykułu 224128
Ranking sprzedaży 1 szt.
Tuning G
Comb Wood
Number Of Reeds 20
77 € 351,95 zł
Zawiera podatek VAT, nie zawiera kosztów wysyłki 9,90 €
Cena w zł podana jest w celach orientacyjnych
Dostępny w magazynie
Dostępny w magazynie

Artykuł jest dostępny od ręki.

Informacje dotyczące wysyłki
Szacowana dostawa pomiędzy Środa, 1.06. and Czwartek, 2.06.
1

18 Oceny klientów

11 Opinie

google translate gb
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
W
Ow yeah
WimK 27.01.2022
Zalig instrument. Wilde die gewoon testen. Voor mensen met een snor. Kan er wel eens tussen kruipen. Snor opgekruld, opgelost.
Aanrader
dynamika
dźwięk
wykończenie
właściwości
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate gb
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
p
piggy 02.06.2018
already had a 1847 in C. These are the best harps out there, the sound, build quality is very good. You can definetly tell the amount of workmanship that goes into these harps.Thumbs up Thomann and Sedel of course.
dynamika
dźwięk
wykończenie
właściwości
0
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie

google translate de
Wystąpił błąd. Proszę spróbować później.
Fa
Solides Stück, stolzer Preis...
Frank aus V. 11.01.2010
Für die C.A. SEYDEL SÖHNE 1847 CLASSIC G gilt das selbe, was ich auch schon über die CLASSIC C geschrieben habe: Ich habe lange überlegt was ich zu diesem Instrument schreiben möchte. Ich spiele seit über 20 Jahren Mundharmonika, werde andererseits aber nie zu einem Brendan Power werden...

Also kann und will ich mir nicht anmaßen, ein abschließendes Urteil über ein offensichtlich hochwertiges Instrument zu schreiben. Aber ich kann schreiben, was mich zum Kauf bewegt hat und ob sich meine Erwartungen erfüllt haben:

Nach vielen Jahren mit preislich günstigeren Muhas, war ich einfach neugierig, wie groß der Unterschied zu einem solchen Instrument ist. Lohnt es sich ungefähr das Doppelte zu investieren?

Beim ersten Anspielen konnte ich feststellen, dass die Ansprache recht gut war und auch die Verarbeitung machte schon auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck. Jedes Instrument klingt besser, je öfter man es spielt und dass gilt auch hier. Ansprache und Sound haben sich für mein Gefühl mit der Zeit noch weiter verbessert.

Also, keine Frage - eine sehr gute Mundharmonika!

Ob sich der Preis allerdings lohnt? Mag ja gut sein, dass einfach meine Fähigkeiten nicht ausreichen um den entscheidenden Unterschied heraus zu kitzeln... Mag ja sein dass die Seydel vielleicht ein Spur besser ist,

als die Ho****, ich weiß nicht recht. Ob es sich lohnt muß jeder für sich selbst entscheiden. Aber ich denke, ich werde - wenn ich wieder mal eine Muha kaufe - wieder ein wenig niedriger ansetzen. Trotzdem: für Profis, oder auch Leute, die es sich einfach leisten wollen, eine klare Kaufempfehlung!
dynamika
dźwięk
wykończenie
właściwości
6
0
Zgłoś nadużycie

Zgłoś nadużycie