Klantencentrum login
Land en taal Country and Language

Stairville PCD-6 Power Twist Distributor

67

6-voudige stroomverdeler met power twist in- en uitgang

  • Ideaal voor de stroomvoorziening op het podium of in de rig
  • Stevige metalen behuizing met vluchtoptie voor de truss (2 binnen schroefdraad M10)
  • Power twist in- en uitgang
  • 6 veiligheidscontactdozen met deksel
  • Afmetingen: 184 x 160 x 77 mm
  • Gewicht: 1,1 kg
Color Black
Wire cross-section [mm²] 1,5 mm²
Cable length [m] 0 m
Power socket outputs 6
Euro plug outputs 0
USB Outputs 0
PowerTwist Outputs 0
PowerTwist TR1 Output 0
IEC Outputs 0
UK Plug outputs 0
Switch No
Voltage protection No
Rack unit No
Leverbaar sinds September 2014
artikelnummer 346032
€ 72
Gratis verzending en incl. btw.
Direct uit voorraad leverbaar
Direct uit voorraad leverbaar

Dit product is op voorraad en kan onmiddellijk verzonden worden.

Informatie over de verzending
1
18 Best seller rang
P
handig
Protheo-Sound 15.07.2019
gebruiken we als powerdistro over het podium
0
0
Evaluatie melden

Evaluatie melden

google translate de
Helaas is er een fout opgetreden, probeert u het a.u.b. later nogmaals.
A
Top
Anoniem 04.03.2017
Ich benutze diese Steckdosen bei meinen Auftritten als Alleinunterhalter und im Duo und Trio. Alleine reicht oftmals eine PCD 6 aus, manchmal auch 2. Im Duo oder Trio mit Licht sollten es schon 3 sein.
Im Externen Studio habe ich mindestens 1 davon im Gepäck, da es bekanntlicher Weise immer an Stromsteckverbindungen mangelt und es nervt wenn man immer wieder nach Steckdosen fragen muss.
Endlich sieht es sehr professionell und aufgeräumt aus. Nur noch kurze Verkabelung der einzelnen Geräte, da immer Steckmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe vorhanden sind.
An der Lichttraverse, ich benutze die ADJ one mit 4,5m Traverse. Mit DMX per Funk ist dieses System unverzichtbar und alles sehr schnell verkabelt.

In der Band haben wir nicht viel Zeit zum Aufbauen und dann ist es gut, dass die Stromleitungen strukturiert verlegt sind, das spart enorme Zeit gerade bei der Lichttraverse, einfach PCD dran hängen und Stecker rein.

Das System ist zwar sehr teuer, wenn man zum Vergleich die Mehrfachsteckdosen aus dem Baumarkt nimmt. Aber dafür vermittelt es immer und überall ein sehr aufgeräumtes Bühnenbild in Verbindung mit den entsprechenden Powercon Zuleitungen.

Ich würde mir wünschen, dass Thomann eine weitere Version mit 2 Powerconausgängen anbietet.
afwerking
1
0
Evaluatie melden

Evaluatie melden

google translate de
Helaas is er een fout opgetreden, probeert u het a.u.b. later nogmaals.
A
Die Steckdose mit Verbesserungspotential...
Andreas 30.01.2016
Grundsätzlich gibt es hier nur wenig zu auszusetzten und wer ggf. darauf angewiesen ist Steckdosen zu kaskadieren ist mit Powercon schon mal richtig unterwegs. Leider gibt es da wenig preiswerte Auswahl. Von daher war ich froh diesen Verteiler gefunden zuhaben. Allerdings gibt es auch ein paar Kleinigkeiten zu bemängeln:

1) Die Steckdosen sind IP54 geschützt - das ist ja prinzipiell sehr gut. Nur schade das es das Gehäuse nicht auch ist - das relativiert den Nutzen ein wenig. Ich würde sogar behaupten währe es in diesem Fall vermutlich besser gewesen "normale" Steckdosen einzubauen, denn die Chinesen scheinen es mit der Passgenauigkeit nicht so genau zu nehmen. Wir haben teilweise ebenfalls Stairville Verlängerungen mit dem passenden IP54 Stecker und da bekomme ich den Stecker nur mit massivem Kraftaufwand in den PCD6 (der Dichtungsring am Stecker ist das Problem). Ob das jetzt auf die Steckdosen oder die Stecker zurück zu führen ist kann ich nicht sagen an einer "normalen" Steckdose hatte ich jedenfalls mit den gleichen Leitungen nie ein Problem. Auf jedenfalls macht sich das richtig blöd wenn das Ding an der Traverse hängt...

2) damit währe wir beim zweiten Punkt: Ich denke am wohlsten fühlt sich der PCD6 tatsächlich an einer Traverse, und es ist Prima das man ihn da auch festschrauben kann. Auf dem Boden geht er natürlich auch - allerdings sollte man dann aufpassen, dass nicht irgendwer auf den eingesteckten Powercon Stecker treten kann. Wenn man den ungünstig erwischt hat man danach möglicher weise ein Problem... Also besser irgendwo aufhängen...
afwerking
0
2
Evaluatie melden

Evaluatie melden

Hulp nodig?