Stairville CLB5 RGB WW Compact LED Bar 5

Barre LED

  • La combinaison idéale pour l'éclairage de scène avec couleurs et blanc chaud
  • Peut éclairer le milieu de la scène en blanc et la piste de danse en couleur
  • Précâblé pour un montage et un démontage rapides
  • Spectacles préprogrammés avec un ou deux spots blancs permanents
  • Mélange de couleurs homogène
  • Fonctionnement silencieux grâce au refroidissement par convection
  • Les Pars peuvent être contrôlés individuellement via DMX
  • Trois pas de vis M10 sur le dessus
  • Comprend un sac de transport robuste pour la barre et la télécommande
  • Interrupteur à pédale sans fil adapté disponible en option, article n°: 370552, version câblée, article n°: 279058 (les deux pédales ne sont pas fournies)
  • Télécommande infrarouge fournie, article de remplacement disponible en option, article n°: 354223

Spécifications techniques:

  • 4 spots LED chacun avec 7 LED de 4 Watt RGB + WW 4-en-1
  • Modes de contrôle: DMX 512 (canaux 4/8/16/18/20), automatique, contrôle de la musique, 38 programmes internes, maître / esclave (également via pédale)
  • Affichage LED avec quatre boutons
  • Angle du faisceau par PAR: (environ) 40°
  • Support 35mm pour trépied
  • Entrée et sortie DMX: XLR 3 broches
  • Entrée et sortie alimentation: IEC
  • Sortie IEC supplémentaire
  • Consommation Max: (environ) 110 Watt
  • Alimentation: CA 100-240 V / 50-60 Hz
  • Dimensions Barre (L x H x P): 682 x 238 x 65 mm
  • Dimensions sac (L x H x P): 780 x 295 x 120 mm
  • Poids: 5,5 kg

Plus d'infos

Projecteur incl. Oui
Effets incl. Non
Barre à LEDs incl. Non
Contrôleur incl. Télécommande
Pied incl. Non
Etui/housse incl. Oui

D'autres clients se sont décidés ainsi

Les clients qui ont consulté ce produit achètent ceci :

Stairville CLB5 RGB WW Compact LED Bar 5
46% ont acheté exactement ce produit
Stairville CLB5 RGB WW Compact LED Bar 5
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
275 € Ajouter au panier
Stairville CLB4 RGB Compact LED Bar 4
14% ont acheté Stairville CLB4 RGB Compact LED Bar 4 195 €
Stairville CLB8 RGBW Compact LED Bar 8
10% ont acheté Stairville CLB8 RGBW Compact LED Bar 8 369 €
Stairville Stage Quad LED Bundle RGB WW
6% ont acheté Stairville Stage Quad LED Bundle RGB WW 244 €
Stairville CLB5 RGBW Compact LED Bar 5
6% ont acheté Stairville CLB5 RGBW Compact LED Bar 5 275 €
Meilleures ventes Sets de Projecteurs à LEDs
10 évaluation(s) client:
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Caractéristiques
  • Rendu
  • Qualité de fabrication
Les seuls évaluations client concernant ce produit sont dans une autre langue.
6 commentaires de texte Lire toutes les évaluations
de Traduction automatique (Afficher l'original)
deEvaluation originale (Afficher la traduction)
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Total
Caractéristiques
Rendu
Qualité de fabrication

Positive Überraschung

CLB5 Nutzer, 08.03.2018
Ich hatte bereits zwei Modelle der Hausmarke eines anderen großen Händlers zum ausführlichen Test, einmal die RGB Variante und dann die ?große? mit RGBWAUV. Beide habe ich zurückgeschickt, die kleine, da sie aufgrund einer vollkommen unsinnigen DMX Belegung praktisch nicht einzusetzen (da nicht zu dimmen) war, die große, da die Dimmung per PWM derart laut fiepte, dass sie für meine Zwecke ebenfalls unbrauchbar war ? entgegen der vollmundigen Ankündigung, dass sich dieses Modell auch für akustisch sensible Situationen anböte.
Mittlerweile etwas müde geworden bin ich dann über die CLB5 RGBWW gestolpert und dachte ?probierst es halt noch mal mit einer anderen Firma?. Und das war gut so.

Zunächst mal fällt auf, dass die Stairville Bar deutlich (!) kompakter ist. Das sieht zwar nicht ganz so imposant aus, hat aber zwei ganz große Vorteile. Zum einen sind die Linsen der einzelnen Pars deutlich enger beieinander, was sich in spürbar weniger Facettierungen niederschlägt, zum anderen nehmen die Stairville Bars gegenüber denen vom großen M sage und schreibe ein Drittel (!) an Truckspace ein. Ökonomisch gesehen haben wir da schon den ersten wirklich großen Vorteil.

Bezüglich der Verarbeitungsqualität befindet man sich bei der Stairville ebenfalls ganz weit vorn, zwar ist das Display etwas spartanisch geraten, ansonsten befindet man sich aber locker auf dem Level der großen (und deutlich teureren) Bar der Konkurrenz. Insgesamt macht die Stairville einen noch massiveren Eindruck. Das gesamte Gehäuse ist aus Metall und wirkt so, als könnte man daran lange Freude haben. Stromanschlüsse per Powercon wären nett gewesen, aber bei solchen 4er-Bars kann man darauf vergleichsweise gut verzichten, und am Ende lässt sich im Notfall ein Kaltgerätekabel wesentlich verlässlich auftreiben als eine Powercon-Strecke. Alles hat zwei Seiten.

Diverse Kleinigkeiten welche bei der Konkurrenz doch starke Ernüchterung ausgelöst haben, stimmen hier ebenfalls. Zum einen wir ein vernünftiges, 5m langes Stromkabel beigelegt. Danke! Zum anderen sind die Anschlusskabel der einzelnen Leuchten sehr lang, so dass die Leuchten um die eigene Achse und dann noch ein ganzes Stück weiter gedreht werden können. So lässt sich bei zwei Bars welche auf der selben DMX Adresse laufen, sich aber gegenüberstehen, einfach eine Bar ?spiegeln?.
Solche kleinen Dinge sind wirklich klasse. Hinzu kommen einstellbare Dimmerkurven, bei der Konkurrenz ebenfalls nicht zu finden.

Die Dimmung erfolgt ebenfalls per PWM, sie ist weicher als manches in der Brot und Butter Klasse und sie verläuft fast geräuschlos. Bei Teillast ist ein sehr leises ?Fiepen? zu hören, aber dieses dürfte unhörbar sein, sobald auch nur 10 Personen im Raum sind. Das geht vollkommen in Ordnung.
Die Lichtausbeute ist so gut wie sie bei 1W LEDs sein kann, da gibt es nichts zu meckern. Die Farben sind sehr satt und mischen sich ausgesprochen gut. Erwartungsgemäß fällt die WW LED Subjektiv etwas schwächer aus, da die ?Farbe? natürlich vergleichsweise wenig ?wirkt?.
Dennoch ist die Variante mit der WW LED einfach klasse, denn der WW Kanal ermöglicht völlig neue Farbmischungen, die allesamt wärmer ausfallen als bei einer normalen RGBW Bar. Ich würde sogar sagen, dass diese Lösung weit nützlicher ist als ein RGBA Setup. Zudem besticht der WW Kanal natürlich durch ein für LED Pars außergewöhnlich ?reines? Licht. Hier wird eben nicht gemischt, entsprechend ist die Lesbarkeit von Text oder Noten viel besser als bei Mischfarben.

Ein ?Kaltweiß? hat man ja durch die Mischung von RGB ebenfalls noch zur Verfügung. Es stehen einem also viele Möglichkeiten offen, so lassen sich z.B. sowohl wärme als auch kältere Pastelltöne kreieren.

Addiert man das Kaltweiß mit dem WW-Kanal, bekommt man ein schönes "Tageslichtweiß" und kann eine kleinere Bühne schon sehr ordentlich ausleuchten und die Arris bei kleinere Gigs auch mal zu hause lassen.

Ausgewachsene LED Stufenlinsen wird man mit dieser Bar natürlich nicht ersetzen können, keine Frage, aber mit zwei dieser Bars kann man problemlos eine Kleinkunstbühne bespaßen und dabei gleichzeitig für etwas Grundhelligkeit sorgen. Die Soundprogramme, welche vergleichsweise brauchbar sind, haben teils auch eine oder zwei der Leuchten auf statisch WW, da hat jemand wirklich mitgedacht. Auch als reine ?Strahler? machen die Bars eine vergleichsweise gute Figur.
Positiv zu erwähnen ist auch die Fernbedienung, welche ebenfalls vergleichsweise brauchbar ausfällt und mit der sich Farben direkt anwählen und dimmen lassen.
Zu guter Letzt sei die Vorbildliche DMX-Adressierung erwähnt, welche einem viele Möglichkeiten eröffnet und wirklich praxisnah ist. Lediglich einen Modus ohne den ohnehin oft obsoleten ?Masterdimmer? vermisse ich, ein Solcher wäre eine klasse Ergänzung und würde das Arbeiten mit moderneren Controllern erleichtern, welche mit Shape-Generatoren arbeiten. So könnte man die einzelnen Leuchten einfach wie separate Fixtures anlegen.
Ansonsten ist wenig Negatives zu berichten. Wünschenswert wäre, wenn man auf eine Montage mittels TV28 Zapfen gesetzt hätte, das ist einfach gängiger Standard, so nett die Idee mit der 35mm Flansch auch ist. Boxenstative sind in der Regel nicht hoch genug, so muss man doch auf Lichtstative setzen, für die man im Falle der CLB dann in jedem Fall einen Adapter braucht, denn auch die Stairvillestative (28mm) passen nicht in die Flansch. Da wäre noch Luft nach oben ? aber wer weiß, evtl. steht man auch irgendwann am Van und ist dankbar, da man die Lichtstative vergessen hat. Ein Paar Boxenständer lassen sich immer irgendwo auftreiben.

Alles in allem kann wenn, dann nur auf sehr hohem Niveau gemeckert werden.
Schaut man auf den Preis, kann man nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen, ich werde die Bars auf jeden Fall behalten, denn zum ersten mal habe ich beim Kauf einer LED Bar dass Gefühl, hier wirklich einen mehr als adäquaten Gegenwert erhalten zu haben.
Utile · Inutile · Signaler l'évaluation
Signaler une évaluation...

Vous trouvez cette évaluation erronée ou pour une certaine raison inacceptable?

Envoyer
de Traduction automatique (Afficher l'original)
deEvaluation originale (Afficher la traduction)
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Total
Caractéristiques
Rendu
Qualité de fabrication

Exzellente LED-Bar

FinnFre, 25.02.2019
Auf der Suche nach meiner ersten LED-Bar stolperte ich schnell über die "Stairville CLB5 RGB WW Compact LED Bar 5" und vertraute bei der Bestellung auf die gewohnte Thomann Qualität, sowie die zwar wenigen aber sehr guten Bewertungen. Beim Eintreffen des Geräts war ich zuerst von der doch recht überschaubaren Größe überrascht und fragte mich ob sich dies in der Lichtausbeute wiederspiegeln würde. Schnell wurde ich eines Besseren belehrt:

Die Lichtausbeute ist für die 1W LEDs gerade zu grandios und auch die verschiedenen Farbmischungen können überzeugen. Gerade der WW Modus lässt besonders warme Mischungen zu.

Bei der Verarbeitung gibt es meiner Meinung nach ebenso nichts zu beanstanden. Von der Fernbedienung über das Gehäuse bis zum wunderbar langen Stromkabel. Alles macht einen hochwertigen und robusten Eindruck.

Auch wenn die mitgelieferten Sound to Light Programme durchaus brauchbar sind spielt die Bar ihre Stärken natürlich erst mittels DMX-Steuerung aus, bei der es bisher keinerlei Probleme gab.

Fazit
Auch ohne vergleichbare Systeme selbst getestet zu haben, kann ich mit Sicherheit behaupten, dass ich sich hierbei um eine zwar recht günstige, aber dennoch sehr gute LED-Bar handelt, die für meine Zwecke, im Sinne von privaten Veranstaltungen bis 100 Personen, gute Dienste leistet.
Klare Kaufempfehlung!
Utile · Inutile · Signaler l'évaluation
Signaler une évaluation...

Vous trouvez cette évaluation erronée ou pour une certaine raison inacceptable?

Envoyer
B-Stock disponible à partir de 254 €
275 €
Livraison gratuite et TVA incluse.
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Partager ce produit
Vos contacts
Téléphone: +49-9546-9223-45
FAX: +49-9546-9223-443
Guides en ligne
Effets lumineux
Effets lumineux
Les systèmes d'éclai­rage professionnel ne sont plus uniquement réservés aux grandes salles.
 
 
 
 
 
Téléchargements
 
 
 
 
 
Résumé du test:
Les offres sont TTC et valides tant qu´elles sont en stock. Vous assumez l´entière responsabilité des fautes de frappes ou des données erronées. *PPC=prix public conseillé par le constructeur
(5)
Récemment visité
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controller-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungsempfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smart Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ableton Live, Garage Band, Cubase und Nuendo; Stromversorgung über USB;...

Récemment visité
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Récemment visité
Native Instruments Komplete Audio 2

Interface audio USB 24 bits / 192 kHz, 2x entrées micro / ligne (fiches combinées XLR / jack 6,3 mmTRS), commutables en Hi-Z, 1x sortie casque stéréo (jack 6,3 mm), 1x sortie ligne stéréo (jack 6,3 mm), Contrôle du...

(2)
Récemment visité
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

Récemment visité
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Récemment visité
Fender FC-1 Classical Guitar

Guitare classique Table en épicéa laminé, Barrage Tone Bar, Fond et éclisses en tilleul, Manche en acajou, Profil du manche en U, Touche et chevalet en noyer, Diapason: 650 mm, Largeur au sillet: 52 mm, 19 frettes, Cordes Fender...

Récemment visité
Friedman BE-OD Deluxe Overdrive Ltd.

Friedman BE-OD Deluxe Clockworks Overdrive LTD; Effektpedal; Authentische britische Overdrive-Sounds basierend auf dem legendären ""BE-100"" Röhren Topteil, Inklusive Splitterkabel für 18V-Betrieb (Verbindung zur Stromversorgung über 2 x 9V isolierte Ausgänge); Regler: per Channel (2 x): Volume, Gain, Bass, Middle, Treble...

Récemment visité
Chapman Guitars ML1 Modern Midnight Sky V2

Guitare électrique Corps en acajou, Table en placage d'érable flammé, Manche en érable, Touche en ébène, Repères "points", Largeur au sillet: 42 mm, Rayon de la touche: 350 mm, 24 frettes, Diapason: 648 mm (25,5"), 2 micros double bobinage...

Récemment visité
Orange Pedal Baby 100

Amplificateur de puissance 1 canal, Puissance: 100 Watt, 2 sorties baffles sur Jack 6,3 mm (min. 8 Ohm au total), Dimensions: 300 x 195 x 77 mm, Poids: 3,2 kg, Couleur: Orange

Récemment visité
SanDisk Extreme Pro SDXC 128GB

Carte numérique sécurisée SDXC Classe 10 et UHS Classe 3 (U3), Vitesse de transfert des données : lecture jusqu'à 170 Mo/s, écriture jusqu'à 90 Mo/s, Commutateur de protection en écriture pour éviter l'effacement ou l'écrasement accidentel, Très bien adapté...

(1)
Récemment visité
Korg Volca Modular

Synthétiseur semi-modulaire Générateur de sons analogique basé le modèle de synthèse "West Coast", VCO à onde triangulaire avec modulateur FM, Générateur aléatoire "Woggle", 2 Gates passe-bas, Module de réverbération stéréo, 2 générateurs de fonctions séparés, Module Splitter/Mixer, Module Utility...

Récemment visité
MXR M 280 Vintage Bass Octave

Pédale Sub Octave Bass Basée sur un circuit classique Sub Octave, Allant du gros grognement aux tonalités dub tremblantes, Suivi supérieur, 2 voix indépendantes de sous-octave, Boost des médiums commutable jusqu'à +13 dB (400 Hz / 800 Hz), Constant...

Donner un feedback
Feedback Avez-vous trouvé une erreur ou souhaitez-vous commenter cette page?

Nous apprécions vos commentaires et mettons tout en œuvre afin de résoudre les problèmes le plus rapidement possible.