Area Cliente - Login
Paesi e lingue Country and Language

Sennheiser MD 435

1

Dynamic Vocal Microphone

  • Polar pattern: Cardioid
  • Frequency range: 40 - 20,000 Hz
  • Max. sound pressure level: 163 dB
  • Impedance: 245 Ohm
  • Free field sensitivity: -54.9 dBV/Pa (1.8 mV)
  • Spring-mounted capsule for shielding body-borne sound
  • Dimensions (L x Ø): 181 x 47.5 mm
  • Weight: 350 g
On/Off Switch No
Polar Pattern Cardioid
Color Black
Cable No
Numero di articolo 506321
€ 499
Spedizione gratuita, incl. IVA
Disponibile fra circa una settimana
Disponibile fra circa una settimana

Questo articolo tornerà disponibile a breve e verrà poi spedito immediatamente.

Informazioni sulla spedizione
1
80 Classifica vendite

1 recensioni del cliente

5 0 Clienti
4 1 Cliente
3 0 Clienti
2 0 Clienti
1 0 Clienti
4 / 5

Caratteristiche

Suono

Qualità

google translate de
Sfortunatamente si è verificato un errore, La preghiamo di riprovare più tardi.
s
Passables Upgrade zu e835 und e935
sillypranks 08.01.2021
Ich muss sagen, bei mir hat die "MD"-Typenbezeichnung, die Einordnung in die 400er-Serie und der Preis Erwartungen wecken können, die leider nicht erfüllt werden. Sennheisers MD4xx-Serie ist zu recht sehr respektiert, ich komme nach Ausflügen in andere Richtungen auch immer wieder auf die dynamischen Klassiker zurück. Aber im Vergleich zum neuen MD435 klingen die klassischen Nieren MD421 und MD409 um Welten offener, entspannter und vollständiger. Das ist qualitativ leider gar kein Vergleich.

Abgesehen von Preis und Namen passt das MD435 aber nahtlos in die aktuelle Evolution-Serie.
Bis auf den Korb und die Farbe sieht das MD435 seinen etablierten Geschwistern e835 und e935 sehr ähnlich. Es gibt auch keine relevanten Unterschiede in Verarbeitungsqualität, Körperschall- und Popempfindlichkeit, Ausgangspegel oder Qualität der Richtcharakteristik. Sogar die Kapseln sehen identisch aus, nur klanglich sind sie etwas anders abgestimmt. Und wie der Preis es vermuten lässt, klingen die teureren Modelle jeweils etwas besser. Im Vergleich zum günstigen e835 bringt das e935 für meine Ohren eine feinere Auflösung, die das MD435 beibehält und mit vollen, sonoren Tiefmitten und etwas mehr Authorität ergänzt. Allen gemein bleibt aber der etwas starre Grundklang der Evolution-Serie mit seinen harten Höhen. Für wen das in Ordnung geht, für den kann das MD435 ein gutes Upgrade sein.
Caratteristiche
Qualità
Suono
1
0
Segnala un abuso

Segnala un abuso

Consulenza