Presonus Eris E7 XT

10

Active Studio Monitor

  • Equipped with a 6.5" woofer and a 1.25" silk-dome tweeter
  • Frequency response: 42 - 22,000 Hz
  • Crossover frequency: 2.5 kHz
  • Gain control
  • MF Control - Bell EQ, 1 kHz, +/- 6 dB
  • HF Control: Shelving filter, 10 kHz, +/- 6 dB
  • Low cut switchable at 80 or 100 Hz
  • Acoustic space switch: -2 dB, -4 dB
  • LF Amplifier power: 70 W
  • HF Amplifier power: 60 W
  • Max. SPL (sound pressure level): 104 dB (continuous operation)
  • Input: XLR and jack (balanced), and RCA (unbalanced)
  • 100° (H) x 60° (V) EBM Waveguide
  • Turn-on delay
  • Output current limiting
  • Overheating-, transient-, and subsonic protection circuits
  • Dimensions: (W x D x H) 240 x 242 x 365 mm
  • Weight: 8.4 kg
Speaker size 1x 6,5", 1x 1"
Amplifier power per unit (RMS) 130 W
Magnetic Shielding No
Analogue XLR Input Yes
Analogue Input (Jack) Yes
Analogue Input (Mini Jack) No
Analogue Input (RCA) Yes
Digital input No
Manual frequency correction Yes
In catalogo dal Maggio 2020
Numero di articolo 485151
Unitá incluse 1 Pezzo
Frequency range min. 42 Hz
Frequency range max. 22000 Hz
Dimensions 240 x 242 x 365 mm
Weight 8,4 kg
Speaker Hous8ing - Woofer System Bassreflex
Mostra altri
€ 168
Spedizione gratuita, incl. IVA
disponibile
disponibile

Questo articolo è disponibile in magazino e può essere spedito a breve.

Informazioni sulla spedizione
1

8 recensioni del cliente

google translate gb
Sfortunatamente si è verificato un errore, La preghiamo di riprovare più tardi.
EK
Good monitors to get started
Evgenii K. 09.09.2021
- Good build and materials
- 3 connectors for connection
- Decent sound for that kind of money. the top is clean, the bass is not mumbling. In my opinion, the middle and upper mids are not enough, but for such a task it is better to use an additional pair of monitors.
For home use, it is quite a good option.
Caratteristiche
Qualità
Suono
0
0
Segnala un abuso

Segnala un abuso

google translate de
Sfortunatamente si è verificato un errore, La preghiamo di riprovare più tardi.
k
nettes 20-Kilo-Paket
kensaski 24.06.2020
ich brauchte Boxen für mein bescheidenes Home Recording und gleichzeitig allgemein zur Medienwiedergabe am PC. Für beides taugen sie sehr gut.
Die E8 sind nochmal eine ganze Ecke höher und hätten nicht mehr vernünftig auf den Schreibtisch gepasst. Bei kleineren Boxen hatte ich die Befürchtung, dass der Mangel an Volumen sich auch im Sound bemerkbar macht.
Ich kann sie nicht vergleichen mit den größeren oder kleineren Versionen, denke aber, ich habe richtig spekuliert. Klingt ausgewogen.
Ich hatte vorher ein Teufel 2.1. System mit viel zu wenig Mitten. Das war zum Abhören vollkommen ungeeignet. Aber halt auch bei Filmen und Konservenmusik ist das Paar hochüberlegen.

Wirklich nachteilig - Feature könnte man dafür auch nur 3 Sterne geben - sind die Regler auf der Rückseite. Aus der DAW kommt das Signal über XLR direkt auf die Lautsprecher und spricht die dabei natürlich voll an, so dass sie dann eben so laut sind, wie sie eben aufgedreht sind. Am Rechner für Medien habe ich aber immer gerne Spiel und drehe an den Playern oder am System laut und leise. Das hat auf die DAW keine Auswirkungen. Ist ja auch korrekt so.
Nur müsste ich dafür doch hin und wieder öfter mal an den Reglern stellen. Dafür sind die kleinen DInger auf der RÜckseite aber nicht gedacht. Ich schätze da soll man einmal so einstellen, wie man es haben will und so lassen.
Die richtige, für alle Gelegenheiten zufriedenstellende Einstellung habe ich noch nicht gefunden. Das muss ich erst noch sehen, wie ich damit umgehe.
Trotzdem, für ähnliche Zwecke wie meine: klare Empfehlung. Entscheidend ist doch immer der Klang.
Störgeräusche habe ich null trotz einiger anderer Geräte drumherum.
Caratteristiche
Qualità
Suono
1
1
Segnala un abuso

Segnala un abuso

google translate fr
Sfortunatamente si è verificato un errore, La preghiamo di riprovare più tardi.
a
Très bon son mais un bourdonnement gâche tout
aDarkTree 06.08.2020
Je cherchais des enceintes pour du monitoring home studio et pour écouter de la musique.

Le son correspond exactement à ce que je cherchais : précis, agréable et pas fatiguant. De ce côté là c'est tout bon.

Par contre, il y a un bourdonnement incessant, identique sur les 2 enceintes, même quand rien n'est branché en entrée et ce peu importe le volume.
Ce bourdonnement ne semble pas venir des baffles mais plutôt de l’alimentation de l'ampli. On ne l'entend plus quand on met du son, il est juste couvert par la musique, je suppose.
C'est un bruit qui est insupportable à la longue et pas adapté à l'usage home studio, il est suffisamment fort pour être repiqué par le N1-A qui est à 2,5m.

C'est donc dommage, je les avais adoptée pour le son mais ce bourdonnement est rédhibitoire. Je vais donc devoir les retourner.
Caratteristiche
Qualità
Suono
2
0
Segnala un abuso

Segnala un abuso

google translate de
Sfortunatamente si è verificato un errore, La preghiamo di riprovare più tardi.
j
Netzbrummen
johannes82 31.07.2020
Leider brummten diese Monitore bei mir auch ohne angeschlossenes Signal fröhlich vor sich hin, an jeder beliebigen Steckdose, mit allen anderen Sicherungen ausgeschaltet, völlig egal. Kombiniert mit der wandnahen Aufstellung ergab dies eine extrem nervtötende Geräuschkulisse im Studio, die ich nicht ertrage. daher gingen sie wieder zurück. Schade, denn klanglich haben mir die Monitore ziemlich gut gefallen. Durchaus möglich, dass unser Stromnetz einen Gleichspannungsanteil mit drauf hat, aber das müssen Aktivboxen um die 200 Euro das Stück abkönnen. Meine Nubert nuPro A20 sind absolut geräuschlos im Leerlauf, es ist also machbar wenn man die richtigen Komponenten verbaut.
EDIT: Habe mir nun ein Pärchen Adam T7V gekauft, da brummt und rauscht überhaupt gar nix. Somit haben die Presonus entweder einen Produktionsfehler oder sind einfach Schrott.
Caratteristiche
Qualità
Suono
3
2
Segnala un abuso

Segnala un abuso

Adatto a YouTube