Mooer Micro Preamp 015 - Brown Sound

2 Recensioni dei clienti:
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • uso
  • caratteristiche
  • suono
  • fabbricazione
1 recensioni scritte.
de Traduzione automatica (Mostra originale)
deRecensione originale (Mostra traduzione)
Sfortunatamente si è verificato un errore, La preghiamo di riprovare più tardi.
Totale
uso
caratteristiche
suono
fabbricazione
Brown Sound ja, aber das Design ist eher irreführend
Arrr i bims 1 Pirat, 19.11.2018
tl;dr: Der Mooer Brown Sound klingt nicht schlecht, er klingt aber deutlich anders als ich es mir vorgestellt/erhofft habe. Wer auf einen Peavey 5150/6505 Sound hofft, ist mit dem 005 oder AMT P1/P2 besser beraten. Wer einen aufgemotzten, 'britischen' Sound mit viel Gain will kann dagegen zugreifen.

Eigentlich wollte ich den AMT P2 und den Mooer Preamp 005 gegeneinander vergleichen, aber dann erschien der 015 Brown Sound und versprach eigentlich fast das gleiche wie die anderen zwei: Den Van Halen Brown Sound. Der fehlte mir etwas, nachdem ich meinen 100 Watt Peavey zwecks Platz- und Gewichtsoptimierung verkauft habe und seit dem einen kompakteren Amp spiele.

Der 005 macht es am Design deutlich, dass er den EVH 5150 III emulieren soll. Und das hört man, auch wenn der 005 immer ein wenig so klingt als hätte man bereits einen Tubescreamer vorgeschaltet. Der 015 ist vom Design her ganz klar an die Peavey versionen des (ex-)Van Halen Amps angelehnt: Silbernes panel, schwarze Gitterfront, sogar die Nummer 015 ist hinter dem Gitter platziert, so wie es alle Logos beim 5150(II)/6505(+) waren/sind.

Klanglich ist der 015 ziemlich weit vom 005 entfernt, und auch der AMT P2, der sich ausdrücklich an den Peaveys orientiert, klingt dem 005 viel ähnlicher als dem 015. Der 015 kling viel mehr nach aufgemotztem Marshall: Viel Gain, aber auch viel kratziger, hochmittenbetonter und dreckiger als der moderne, glatte High-Gain Sound den schon der erste 5150 hatte. Der Name Brown Sound ist trotzdem gerechtfertigt, da Van Halen ja aufgemotzte Marshalls spielte ehe Peavey ihm seinen Signatureverstärker baute. Aber das Design suggeriert halt genau den PV Amp.
Der Cleanchannel ist für einen 5150 auch zu clean. Beim Original hieß der zurecht auch Rhythm, mit einem Overdrive konnte der einen wesentlich fetteren High-Gain Sound produzieren als der etwas dünnere Lead Kanal, der 015 kriegt gerade mal einen etwas unangenehm dreckigen Crunch hin.

Ansonsten hat der Mooer 015 all die Vor- und Nachteile die alle Preamps dieser Serie mitbringen: Sie sind klein und leicht, klingen gut bis sehr gut und kommen auch recht gut an das angestrebte Vorbild ran. Die Features mit schaltbarem Cleanchannel, Boxensimulation, True Bypass, Speichern der Einstellungen pro Kanal etc. sind auch alle gut bis sehr gut und machen die Premaps sehr Vielseitig.
Leider funktioniert das mit dem Speichern der Einstellungen nicht immer so gut, manchmal wird spontan die aktuelle Position des jeweiligen Reglers übernommen obwohl nicht daran gedreht wurde. So ganz die richtigen Frequenzbänder wie bei den Vorbildern beinflussen die Mooer EQs in der Regel auch nicht. Außerdem sind die winzigen Knöpfe sehr fummelig und lassen das Pedal trotz Metallgehäuse zusammen mit dem etwas labbrigen Fußschalter etwas fragil wirken. Und Strom braucht das kleine Ding auch ordentlich (300mA), schließlich wird der Vorverstärker ja auch recht aufwendig digital simuliert. Daraus, und aus dem kleinen Formfaktor, resultiert wahrscheinlich auch, dass alle Micro Preamp Pedale, die ich bisher hatte, mit der Zeit ziemlich warm werden.

Alles in allem ein weiteres gutes Mooer Preamp Pedal, nur leider klingt es nicht wie ich mir vorgestellt habe.
Utile · Non utile · Segnala un abuso
Invia recensione...

Trovate questa recensione sbagliata oppure per qualche motivo non utile?

Spedisci recensione

Mooer Micro Preamp 015 - Brown Sound

€ 90
IVA inclusa, € 20 di spedizione in più
Disponibilità immediata
Disponibilità immediata

Questo articolo è disponibile in magazino e può essere spedito a breve.

Informazioni sulla spedizione
Condividi il prodotto
I nostri contatti
gb
Telefono: +49-9546-9223-20
FAX: +49-9546-9223-24
(2)
Visti recentemente
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen

2-Channel USB2.0 audio interface with USB-C connection 24-Bit / 192 kHz, 2 Scarlett microphone preamps, Phantom power +48 V, Switchable air function, 2 Mic / instrument / line inputs: XLR / 6.3 mm jack combo balanced, 2 Line outputs:...

Visti recentemente
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); pitch correction plugin; software for automatical or manual correction of pitch and intonation; Retune-Speed control for fine tune the desired effect from subtle natural pitch correction to the Auto-Tune Vocal Effect; humanize function reduces artefacts; Auto-EFX...

Visti recentemente
Meris Hedra Pitch-Shifter

Effect Pedal for Electric Guitar Pitch shifter, 3 Harmony voices / delay lines with rhythmic time offset, Tap Tempo function and synchronisation, 12 Diatonic harmonies and chromatic pitch shifting, Up to 16 presets via MIDI, 24 Bit AD /...

(2)
Visti recentemente
Hercules Stands GS-432B+ 3-Way Guitar Stand

Hercules Stands GS-432B+ 3-position guitar stand; easy height adjustment; auto grab system for a secure hold; with adapter for smaller saddle widths (28 mm); not suitable for guitars with nitro varnish! Saddle width: 40 mm - 52 mm ( 1.57"...

Visti recentemente
Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany

Steel-String Guitar Left handed model, Design: Mini Travel Grand Symphony, Body: Selected mahogany, Arched back, Neck: NATO, Neck profile: V, Fretboard: Blackwood, Scale: 596 mm, Nut width: 43 mm, 20 Frets, Dot inlays, Black body and neck bindings, Bridge:...

Visti recentemente
Reloop Spin

Reloop Spin, Portable Turntable, Out of the Box: Comes with 7 '' Scratch Vinyl, Pre-Assembled 45mm Crossfader & Pickup System, Built-in Speaker, Bluetooth Audio Receiver, Bluetooth Audio Streaming: Wirelessly Transfer Music or Beats to Turntable, Smart USB Recording: Direct recording...

(1)
Visti recentemente
Numark Scratch

Numark Scratch, 2-channle Scratch Mixer for Serato DJ Pro with DVS-license, Serato NoiseMap-compliant with use of Control Vinyls or CDs (optional obtainable), InnoFader Scratch Crossfader with Reverse- and Slope-control, 6 effect choice switches with two Paddle-trigger and Dry-Wet FX-control, 8...

Visti recentemente
Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W

Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W, 2in1 LED Spot Wash Moving Head, the "MacGyver" of the Moving Lights is the universal lighting tool for all heroes, combines two devices in one housing, saves time and space in the rig,...

Visti recentemente
Marq Lighting Ray Tracer X

Marq Lighting Ray Tracer X Quad; Dual Roller Bar Chase Movinghead; Two independently tiltable LED bars with rotating base; 8 x 10 watt high power CREE cold white LEDs, individual control of all LEDs; 25 different automatic programs for exciting...

Visti recentemente
Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen

18-Channel USB2.0 audio interface with USB-C connection 24 Bit / 192 kHz, 8 Scarlett microphone preamps, Phantom power +48 V, Switchable air function, Talkback function with integrated microphone, Pad switch, 8 Mic / line inputs: XLR / 6.3 mm...

(1)
Visti recentemente
Zoom B1X Four Bass Multi Effect

Multi-Effect Pedal for Electric Bass 71 Internal effects, 9 Amp simulations, Usable up to five effects simultaneously and in any order, Looper with a length of up to 30 seconds / 64 beats in CD quality, Integrated expression pedal,...

Visti recentemente
Enki AMG-2 Guitar Double Case

Electric Guitar Case for 2 Instruments Material: Roto-Molded polyethylene, EA Foam lining inside, With rollers, Removable lid, Suitable for padlock, Dimensions: 121 x 46 x 27 cm, Weight: 10.7 kg, Colour: Black Note: Instruments not included in delivery

lascia un feedback
Feedback Vuoi lasciare il tuo feedback o segnalare un errore?

Non vediamo l'ora di ricevere la tua opinione e di risolvere eventuali problemi nel più breve tempo possibile.