Al contenuto della pagina
seventy years logo
Thomann festeggia il suo anniversario! Grazie per la vostra fedeltà! Scopri ora le nostre offerte per l'anniversario Alle offerte

Mooer GE1000 Amp Modelling & Multi

5

Pedale multieffetto per chitarra e basso elettrici

  • Vasta selezione di effetti per chitarra, preamplificatori e simulazioni di amplificatori con supporto per i file di campionamento MNRS
  • La catena del segnale degli effetti è completamente regolabile
  • Touchscreen da 5" di alta qualità con interfaccia utente intuitiva
  • 255 Preset utente
  • Groove Station con drum machine e looper con funzione Sync
  • Equalizzatore automatico controllato dall'AI
  • Interfaccia audio professionale ASIO USB a bassa latenza (USB Type-C) con frequenza di campionamento fino a 192 kHz
  • Speciale software editor per computer e App al fine di gestire i preset e il download dei file di campionamento
  • Compatibilità MIDI
  • Loop effetti stereo commutabile seriale/parallelo per il collegamento di pedali esterni ai jack stereo
  • Fino a 2048 punti di campionamento per caricare file IR di terze parti
  • Footswitch con comandi Up e Down per selezionare i banchi di memoria
  • Footswitch A, B, C multifunzionali
  • Controlli: Master, Select, Home, Save
  • Pulsante Setting
  • Pulsanti LED effetto Block
  • Interruttore Ground Lift
  • Connessione wireless Bluetooth 5.0 per ingresso AUX
  • Pedale volume/espressione integrato
  • Supporto per il footswitch wireless
  • Funzione MIDI USB
  • Alloggiamento in alluminio
  • Funzionamento a batteria non supportato
  • Assorbimento di corrente: 1000 mA
  • Dimensioni: (L x P x A): 337 x 170 x 57 mm
  • Peso: 1,9 kg
  • Include cavo USB

Collegamenti:

  • Ingresso strumento: jack da 6,3 mm
  • Send: jack TRS da 6,3 mm
  • Return: jack TRS da 6,3 mm
  • Uscite (L/R): 2 jack mono da 6,3 mm e 2 XLR bilanciate
  • Ingresso/uscita MIDI: DIN a 5 poli
  • Uscita per le cuffie: mini jack stereo da 3,5 mm
  • Collegamento USB tipo-C
  • Funziona con un alimentatore da 9 V DC, connettore a spina cava da 2,1 mm x 5,5 mm e polarità negativa interna
Nota bene Registra il tuo acquisto presso www.w-distribution.de/en/Warranty per una estensione di garanzia a 4 anni.
In catalogo dal Febbraio 2024
Numero di articolo 584845
Unità incluse 1 Pezzo
Design Pedal
Amp Modeling Yes
Drumcomputer Yes
Incl. Tuner No
Expression Pedal Yes
USB-Port Yes
Headphone Output Yes
MIDI Interface Yes
Line Out No
Battery Powered No
PSU included Yes
€ 485
Spedizione gratuita, incl. IVA
disponibile
disponibile

Questo prodotto è disponibile e può essere spedito immediatamente.

Informazioni sulla spedizione
1

5 Valutazioni dei clienti

4.8 / 5

Devi effettuare il login per poter lasciare una recensione.

IMPORTANTE: Per evitare di inserire informazioni per sentito dire, non complete o sbagliate, permettiamo di dare un giudizio delle attrezzature solo ai nostri clienti che hanno comprato la merce direttamente da noi.

Dopo il Login trovi nella tua area cliente troverete sotto la sezione "Giudica i prodotti" tutti gli articoli ai quali potrete dare un giudizio

uso

Caratteristiche

Suono

Qualità

4 Recensioni

google translate gb
Sfortunatamente si è verificato un errore, La preghiamo di riprovare più tardi.
B
Amazing tones
Bazzamuffin 15.03.2024
Easy to use, amazing tones, infinite possible sounds, amp and cab sims all authentic and powerful, superb looper with quality drum beats if required , i/o connections covering all combinations , a quality product at the right price.
uso
Caratteristiche
Suono
Qualità
2
0
Segnala un abuso

Segnala un abuso

google translate de
Sfortunatamente si è verificato un errore, La preghiamo di riprovare più tardi.
F
Großer Klang, tolle Bedienbarkeit - No Brainer
Foolstopmusic 05.02.2024
Ich kann es nicht anders sagen, der GE1000 haut mich um. Als inzwischen vollständig auf digital umgestelltes Studio in Sachen Gitarre (UAD und Helix, Kemper nur mal testweise – war nicht meins) war ich sehr gespannt was Mooer hier nach einigen Jahren Gitarren-Multi-Prozessor-Abstinenz so zu bieten wagt – und muss sagen, mich hat es wirklich überzeugt. Sowohl von der Bedienung als auch vom Sound!

Kurz zu meinen recht eigenwilligen Setup: Ich schicke mein(e) Gitarrensignal(e) gern über einen Lehle1@3-Dreier-Verteiler an Helix, UAD Ruby und nun GE1000 zeitgleich. Ich mag es, die Wahl zu haben, was meine Klänge angeht und layere gern auch mal den ein oder anderen Gitarren-Klangteppich. Das Setup neigt bei der Fülle an Devices durchaus auch mal zu Störgeräuschen (so etwa beim vormals genutzten Two-Notes Revolt plus Torpedo – ganz schlimm). Mit dem GE1000 herrscht aber bei Nutzung der DI-Ausgänge mit aktivierter Ground-Lift-Schaltung absolute Ruhe, selbst wenn Helix und UAD auch aktiv sind – Toll!!

BEDIENUNG: Das Layout des GE1000 ist aus meiner Sicht durchdacht und alles sieht robust und gut verarbeitet aus. Ich nutze den GE1000 auf meinem Tisch, daher bin ich froh, dass die Fußschalter keinen (Knacks-)Druckpunkt haben und sich relativ einfach drücken lassen. Der Touchscreen funktioniert weitestgehend gut bis sehr gut, eine minimaler Delay ist zwar wahrzunehmen, aber für mich kein Problem. Das Erstellen neuer Setups/Signalketten funktioniert am kleinen Screen absolut tadellos und macht sogar richtig Spaß. Die Desktop-Lösung via USB funktioniert ebenfalls problemlos, macht für mich aber keinen Sinn, da alles sehr bequem via Touchscreen bedienbar ist – USB-Verbindung erfolgt bei mir nur hinsichtlich Firmware-Updates, auch das ging nach Anmeldung bei Mooer tadellos. Das Audio-Interface bleibt bei mir ungetestet, da ich via USB immer wieder mit Einstreuungen kämpfe, deshalb nutze ich den Mooer ohne Interface. Genial finde ich, dass die einzelnen Signalketten-Elemente auch als beleuchtete Druckknopf-Äquivalente zur Verfügung stehen. Damit ist es noch einfacher auf die jeweiligen virtuellen Amps, Poweramps, Cabinets und Pedale zuzugreifen. On/Off geht im Handumdrehen, sowohl auf dem Screen als auch via Tasten. Die Berechnung der einzelnen Amps, Cabinets und Co erfolgt schnell und zuverlässig und lädt zum Durchscrollen und reinhören ein. So findet man sehr bequem seinen Basis-Sound und kann weiter am Klang frickeln. Der Switch von einem Cabinet/IR zum anderen ist wirklich fix – super! Die Menüführung ist ebenfalls einfach erlernbar, der Switch zu Looper und Drummachine ist einfach, beides lässt sich super synchronisieren, bei Bedarf aber auch unabhängig voneinander nutzen. Insgesamt macht es einfach Spaß, den GE1000 zu bedienen - auch ohne Desktop-Software. Es gab bisher keinen Moment, wo ich „lost“ war. Sehr gut!

KLANG: Im Prinzip kann ich hier nicht viel mehr schreiben als – ich bin begeistert. Meine favorisierten Klangwelten befinden sich eher im Clean und Crunch-Bereich. Aus irgendeinem Grund habe ich Mooer immer eher im High-Gain-Segment verortet, aber der GE1000 klingt für mich schon ab Werk (Presets) in wirklich allen Welten verdammt gut. Cleane Sounds mit Tele und Strat kommen astrein rüber, besonders bei der Wahl geeigneter Amps und Cabs. Die klangliche Bandbreite ist hier nahezu unerschöpflich, von Vintage-Sounds bis zu wirklich sterilen Pop-Klängen. Das setzt sich im Kontext von etwas mehr Zerre weiter fort, egal ob Fender, Gibson, Chapman oder Supro: Jedes Instrument wird mit seinem jeweiligen Charakter abgebildet und ist durchsetzungsfähig. Damit sind wirklich viele individuelle Sound-Optionen gewährleistet und gerade für Sound-Tüftler wie mich, ist das einfach grandios. Und ja, wenn’s krachen soll ist auch für jeden was dabei, würde ich behaupten. Die Effekte sind aus meiner Sicht durchweg gut bis sehr gut, wenngleich vielleicht nicht jeder Reverb absolut Top-Notch ist (ich persönlich mag den Room, Modern Rotary oder Jet Flanger aber bspw. wirklich sehr). Die Werkspresets sind vielleicht hier und da etwas zu effektbeladen, Geschmackssache. Die Einstellungsmöglichkeiten lassen jedenfalls kaum Wünsche übrig und die Auswahl ist wirklich beachtlich. Was den intelligenten EQ angeht… keine Ahnung, ob das Esoterik ist und was da eigentlich vorgeht, da bilde ich mir erst noch mein Urteil, aber davon unberührt: das Teil klingt amtlich und ist für meinen Geschmack mindestens (!!!) konkurrenzfähig mit den weitaus teureren Marktkonkurrenten.

PERFORMANCE: Aussetzer, Abstürze oder ähnliches habe ich bisher nicht bemerkt. Auch wird der GE1000 nicht zu heiß, wie es beim Helix Stomp immer mal der Fall ist. Was im Vorfeld bei dem ein oder anderen für Nervosität gesorgt hat, war die Prozessor-Anzeige, die nach Wahl von Amp, Poweramp und Cabinet gern schon mal bei 50 bis 60 Prozent Auslastung hängt. Ich kann nur für mich sprechen – aber mehr als 4 oder 5 virtuelle Pedale werfe ich nach Amp und Cabinet sowieso nicht in die Signalkette. Testweise habe ich mal wahllos 13 von 14 Instanzen belegt, danach war Schicht im Schacht und weitere Auswahloptionen werden ausgegraut. Reicht mir vollkommen. (Nachtrag: Nach Firmware-Update ist die Prozessorlast nochmal deutlich gesunken, also auch hier alles gut). Ach ja und auch toll: Der Stereo FX-Loop funzt einwandfrei, wer also sein analoges Lieblingspedal in die Kette bauen möchte, wird keine Probleme haben.

Ob Mooer hier (wie Line6) tatsächlich immer wieder auch via Firmware für Updates sorgen wird, who knows, bekannt ist Mooer dafür zumindest meines Wissens nicht. Wer klanglich noch mehr Vielfalt braucht, kann sich aber auch jetzt schon in der GE-Cloud via Bluetooth bedienen – Sehr cool!! Viel mehr brauche ich eigentlich auch nicht.

Wenngleich ich sicherlich noch nicht sämtliche Feinheiten des GE1000 durchschaut und getestet habe, so bleibt mir nach den ersten ausgiebigen Studio-Tagen mit dem Teil nur das Urteil: SEHR GUT! Der Mooer ist bereits jetzt fester Bestandteil meines Gitarren-Setups. Ich bin wirklich begeistert. Ein tolles Gerät, mit tollem Sound und wirklich hervorrangendem Preis-Leistungs-Verhältnis.
uso
Caratteristiche
Suono
Qualità
23
3
Segnala un abuso

Segnala un abuso

google translate cz
Sfortunatamente si è verificato un errore, La preghiamo di riprovare più tardi.
r
Perfekt
rosta 04.04.2024
Měl jsem všechny Mooery, Hotone 1,2 i Kemper... Toto je výkon x cena naprosto best, vynikající a intuitivní obládání, velmi dobrá kvalita ampů, IR boxů i efektů, dotykovka funguje bezchybně, vestavené BT, bytelné, ale skladné provedení....vše OK
uso
Caratteristiche
Suono
Qualità
5
0
Segnala un abuso

Segnala un abuso

google translate de
Sfortunatamente si è verificato un errore, La preghiamo di riprovare più tardi.
M
Konkurrenzfähig zu fairem Preis
Madieux 07.03.2024
Ja, es ist kein Quad Cortex ABER...es kostet aber um ein vielfaches weniger. Diese Chinesen haben das schon gut durchdacht. Selbst die Presets auf diesem Gerät sind großartig. Von mir großes Lob an MOOER. Ich kann das Gerät nur empfehlen. Ausser ihr habt das Geld für einen Quad Cortex.
uso
Caratteristiche
Suono
Qualità
5
0
Segnala un abuso

Segnala un abuso