Customer center login
Country and Language

Strandberg Boden Classic 6 Trem Graphite

5

Headless Multi-Scale Electric Guitar

  • Body: Alder
  • Neck: Roasted maple with carbon fibre reinforcement
  • Fretboard: Roasted maple
  • Neck attachment: Bolt-on
  • Neck profile: Patented EndurNeck profile
  • Fretboard inlays: Small dots
  • Frets: 24 Stainless steel
  • Nut: Headless locking nut
  • Nut width: 42.3 mm (1.67")
  • Scale (multi-scale): 635 mm (25") - 647 mm (25.47")
  • Pickups: Strandberg-designed humbucker (bridge), Vintage-flavored single coil (middle), Vintage-flavoured single coil (neck)
  • Controls: Volume - Tone
  • Switch: 5-Way
  • Tremolo: Strandberg EGS Series 5
  • Hardware finish: Black
  • Includes a gig bag
  • Colour: Graphite
Colour Grey
Soundboard Alder
Neck Maple
Fretboard Maple
Frets 24
Scale 635 mm
Pickup System HSS
Tremolo Yes
Incl. Case No
Incl. Gigbag Yes
Item number 466570
1.555 €
Free shipping incl. VAT
Available in several months
Available in several months

This item will be dispatched immediately on arrival. Unfortunately, we cannot specify a precise dispatch date at this time.

Standard Delivery Times
1
165 Sales Rank

5 Customer Reviews

5 5 Customers
4 0 Customers
3 0 Customers
2 0 Customers
1 0 Customers
5 / 5

features

sound

quality

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
E
Irgendwie magisch?
Ebiros 07.07.2019
Wenn man schon kurz vorm Abzweig zur ROUTE 66 ist, passiert einem seltener "wow thing you make my heart sing".
Genau das ist mir aber mit dieser Gitarre passiert.
Das fängt mit dem Gewicht an, und ich freue mich jedesmal wie leicht die Gitarre ist. Der zweite Trick ist dass sie headless ist, sie würde vom Wandhalter rutschen, also steht sie immer in meiner Nähe, in Reichweite. Sie kam perfekt eingestellt an. Der Hals und die "schrägen" Bünde ermöglichen mir stretches bei Skalen und Akkorden, und Legatos, die ich vorher nur mit viel Mühe hinbekommen habe. Die Saitenansprache ist sehr gut und dynamisch egal in welchem Register. Die Gitarre hat treble bleed, wird also nicht dumpfer beim runterregeln des Volumen und der Tonregler ist "wahfähig". Sie kann von Jazz bis Djent. Die pickups sind gut "gevoiced" und egal ob Kemper, Axe III oder Amp1, irgendwie finde ich klingen alle 3 jetzt besser.
Das Beste: man kommt auf neue musikalische Ideen und spielt wirklich entspannter. So geht es mir jedenfalls.
Ich hab aufgehört an Rigs und Presets rumzuschrauben. Meist spiele ich clean über den Amp1 und gut ist um zu komponieren oder zu üben oder einfach nur mit Tönen zu malen.
Ich spare jetzt schon für die nächste Strandberg.
features
sound
quality
3
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
f
Liebe ab dem ersten Griff
fynf.04 03.12.2020
Ich war bei Thomann vor Ort, um mal eine Strandberg in die Hand zu nehmen, in der Hoffnung, dass sie mir nicht gefällt (und ich sie NICHT kaufen muss). Das Gegenteil war der Fall. Ab dem ersten Griff war klar, dass ich sie (Boden Classic 6 Tremolo Graphite) mitnehme.
Ich denke, das war mit die schnellste Kaufentscheidung meines Lebens.
Endur-Neck: Super. Bespielbarkeit: Super. Gewicht: leicht!
Klang ist Geschmackssache, aber die Standberg-designed Pickups gefallen mir sehr (die geben ja auch ihren guten Namen dafür her). Verabeitung sicher gut bis sehr gut (muss aber zugeben: ich hatte aber vorher keine Gitarren in dieser Preisklasse).
Ich habe mittlerweile mehrere Strandbergs. Ich denke, das sagt alles.
features
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
f
Die modernste "Strat"
frama78 15.12.2020
Jeder, der Strats mag, aber dem die Handhabung zu sperrig oder aber die Optik zu langweilig ist, sollte mal eine Strandberg anspielen. Normal ist hier nichts! Neben dem Offensichtlichen; dem Headless Design bekommt man fanned Frets (dezentes Multi-Scale), EndurNeck, einen perfekt ergonomischen Hals/Body-Übergang, quasi Wartungsfreie Edelstahlbünde sowie eine Position der Klinkenbuchse, die jede(!) Spielposition im Stehen, Sitzen oder Liegen ermöglicht. Der Klang ist typisch Strat, wobei mir die Pickups jetzt nicht sooo gefallen haben. Diese sind aber schnell getauscht und individuell angepasst. Für mich ist diese Gitarre die konsequente Weiterentwicklung wie es vielleicht auch Leo gefallen hätte. Apropos gefallen: ja; die Optik ist speziell; das muss man mögen oder halt nicht :-)
features
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
P
P.Squinobal
Peter4452 08.05.2021
Es stimmt alles.
Spiele Sie mit meinen MesaBoogies und ist ein guter Sound.
Manchen Titel spiele ich lieber noch mit Strat oder Tele, frag nicht warum, es ist halt so. Ich schleppe diese mit, weil ich das gewohnt bin.
Mein Sohn fragt immer:"Bist du noch zufrieden mit deiner NEUEN"! Und ich antworte immer wieder mit : "Ja"!
features
sound
quality
0
0
Report

Report

Need help?