Mooer Micro PreAMP 003 Power-Zone

Effects pedal

  • Preamp
  • Fat boutique sound with US character
  • Authentic sound of a tube amplifier
  • 3-band EQ
  • True Bypass
  • Controls volume, gain, bass, mid and treble
  • Status LED
  • CH / CAB Switch to select between the channels and activate the speaker simulation
  • Metal housing
  • Bypass foot switch
  • 6.3 mm mono jack input / output
  • Power supply with optional 9 V DC (Mooer PDNW-9V2A-MP) power supply (not included) with 2.1 mm x 5.5 mm barrel connector, polarity (-) inside
  • Battery operation is not supported
  • Power consumption: 220 mA
  • Dimensions (L x W x H): 94 x 42 x 52 mm
  • Weight: 160 g

Note: Register your purchase at www.w-distribution.de/Warranty for an extended warranty of 4 years.

Further Information

Effect Types Preamp
2 Customer Ratings
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • handling
  • features
  • sound
  • quality
Text ratings for this product are available in another language only so far
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Micro-Pedal / Großartiger Sound
RockAddict, 15.05.2017
Sound ist natürlich immer Geschmacksache aber wer nach bluesigem, AC/DC-artigem Crunch im 1. Kanal und nem heißgemachten Marshall a la Slash und Green Day im !2. Kanal! (Ja, das Ding hat 2), der wird hier unglaublich gut bedient. Vorab ist auch, neben den 2 unterschiedlichen Zerrcharakteristika welche m.M.n. jedoch gut zueinander passen, die kräftige Arbeitsweise des EQs hervorzuheben.

Als Gitarre würde ich vermutlich 'ne Les Paul ggf. mit P90 oder ähnlich klingenden Pickups empfehlen.

Die zwei Sterne Abzug gibt's wegen den etwas zu "microhaften" Potis, da hab ich meine Bedenken falls man mal mit großen Füßen aus versehen beherzt drauf latscht und für die Umschaltung des Switches, da dieser erst den Kanal umschaltet, bzw. das Pedal an aus, wenn man ihn loslässt jedoch nicht sobald man ihn runterdrückt.

ACHTUNG! Das halte ich trotzdem für Jammern auf hohem Niveau da dieses Biest an Pedal für meinen Geschmack (AC/DC, Slash, Green Day) soundtechnisch einen hervorragenden Job macht, vor allem als Plug and Play Gerät für "Instant-Recording" wegen der integrierten Speakersimulation. Nach Bedarf kann man diese ganz einfach ausschalten um das Pedal direkt über den FX-Return als Preamp für nen echten Verstärker zu benutzen um diesem einen anderen Charakter zu verleihen.

Wenn man meine Abzugsterne mal außer Acht lässt so ist die Funktionalität wirklich klasse durchdacht und macht hier alles mehr als richtig.

2 Modes:
"Klassischer" on/off (welcher Kanal damit an und ausgeschaltet werden soll ist vorwählbar)
"Hin-und-her"-Modus (schaltet Kanal 1 und 2 hin & her und speichert dabei die jeweilige Einstellung im "Ist"-Zustand !pro Kanal! also 2 Settings, 1 für jeden Kanal!

Speakersimulation on the fly ganz einfach an/ausschaltbar.

Ob das Teil jetzt wirklich wie der echte Koch Power Tone klingt kann ich nur anhand von Vergleichen mit YouTube-Videos beurteilen und da würde ich schon sagen dass es deutlich in die Richtung geht was für mich aber ziemlich zweitrangig ist.

Abschließend zählt nur der Sound und den find ich wirklich großartig und ich kenne kein Pedal das, abgesehen von der tonalen Qualität, für 89? einen solchen Funktionsumfang bietet.

Good Job! ???
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Guter Sound ohne Röhren
Rolf666, 29.12.2018
..gedacht als Übungsamp im Wohnzimmer;
spiele nun aber über einen EHX-Caliber 22 mit 2x12 Marshall-Box...
..und klingt super.
Cleaner Kanal: mit Verzerrer und / oder Compressor: sehr ausgewogen, leicht crunschih sehr schöne und durchsetzungsfähig - keine fizzelnde Marshall-Höhen
Der verzerrte Kanal ist ebenfalls sehr röhrenähnlich, gute Mitten, angenehme Verzerrung möglich
Lässt sich auch mit dem Lautstärkeregler an der Gitarre gut regeln.
Einziges Manko: ich brauche nach dem Teil noch ein Reverb-Pedal,
und: ich lasse die Boxen-Simulation an, obwohl ich über Gitarrenlautsprecher spiele (ungewöhnlich - ich weiß...)
Klingt aber (vielleicht auch wegen der eher geringen Gesamtlaustärke, dir ich brauche) deutlich besser.
Empfehlenswert !
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
80 €
Including VAT; Excluding 20 € shipping
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times

Delivery approx. between Monday, 1.02. and Tuesday, 2.02.

Share This Product
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-20
FAX: +49-9546-9223-24
Online Guides
Modulation Effects Pedals
Modulation Effects Pedals
The term ‘modulation’ in its broadest sense covers a range of sonic effects, from the subtlest chorus to ear-bending ring modulation.
 
 
 
 
 
video
Mooer Micro PreAMP 003 Power-Zone
2:44
Thomann TV
Mooer Micro PreAMP 003 Power-Zone
 
 
 
 
 
test results:
* The prices shown include VAT. and are valid as long as stocks last. Please click here for international shipping rates. We do not accept liability for typographical errors or inaccurate information of any kind. All invoices will be issued in EUR.
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.