L.R.Baggs iBeam Active System Steel

Active Pickup System

  • For steel string guitar
  • Volume control
  • Incl. Endpin preamp

Further Information

Pickup System Transducer
Microphone No
Preamp Installation End Pin
18 Customer Ratings
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • handling
  • features
  • sound
  • quality
Total
sound
quality
features
handling
i Beam active
Maurice397, 27.08.2013
Great pickup. Not as feedback resistant as some undersadle units but a great sound.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
sound
quality
features
handling
Viel Frust, wenig Wohlklang
10.03.2017
Seit über 40 Jahren warte und repariere ich (als ehemaliger Instrumentenbauer) meine Gitarren selbst. Auch mit dem Einbau von Tonabnehmern der meisten Hersteller habe ich einige Erfahrung gesammelt.
Zwar hat sich seit den ersten Piezos in den 70er Jahren (Shadow, Ovation) hinsichtlich Klang einiges geändert, - was sich aber ?technisch bedingt- nicht ändern läßt, sind die Probleme mit der Lautstärkebalance der einzelnen Saiten und dem Dynamischen Anschlag. Piezo klingt m.E einfach hart, scharf und wüst, -ganz gleich welche Marke auch immer man wählt. Einzige Ausnahme ist der B-Band. Doch aufgrund der extrem dünnen Folien sind da leider die Balanceprobleme nie ganz in den Griff zu bekommen. Der Pickup reagiert sehr sensibel auf die kleinsten Unebenheiten in der Stegnut, auf Saitendicke und den unterschiedlichen Anhangwinkel bzw - länge zwischen Steg und Emndpin, -was sich nur sehr begrenzt beeinflussen läßt. Klanglich allerdings ist er für mich nach wie vor der autentischste under-saddle-Pickup.

Also ließ ich mich von den guten Bewertungen und den phantastischen Klangbeispielen im Netz beeindrucken und entschied mich, einmal den IBEAM zu versuchen (It all seemed to be so easy....), - wenn auch 184¤ inzwischen sehr viel Geld für mich ist.

Die Gitarre: eine Gibson aus Kanadischer Fertigung (klasse Klang, Verarbeitung 600% besser als jede vermurkste neue aus Bosnan USA!)

Die Einbauanleitung ist sehr gut und umfassed. Die mitgelieferte Einbauhilfe kann man allerdings getrost in den Sondermüll werfen. Sie ist zu komplizieert, wackelig und ja auch nur für eine einzige Position gut.

Also zunächst die Gurtpin-Buchse mit dem Preampü und das Batterietäschchen anbringen. Dann blind im Body (wohl dem der kleine Hände hat!) mit Hilfe der Endpins die richtige Position ertasten: Parallel zur Stegeinlage, Abstand zu den Pins mit der Fingerspitze prüfen und vor allem darauf achten, daß der PU links und rechts der Stegeinlage gleich weit übersteht. Dann andrücken bis die Handgelenke schmerzen und ? das mitgelieferte Klebeband hält nicht! Also nochmal alles raus und der Stegplatte einen Feinschliff verpassen. Das Ganze von vorn, Saiten drauf, spannen, stimmen, einstöpseln und, -es klingt furchtbar! Die Höhen muß ich am Amp (eigentlich schon sehr höhenbetonter SR Jam150) stark anheben, was wiederum den Rauschpegel ebenfalls anhebt. Die Mitten fast zurückdrehen und die Bässe auf 0, -es dröhnt aber immer noch. Zudem klingt es sehr hohl, topfig und koppelt aufgrund bauartbedingter Eigenresonanzen oder Interferenzen im Gitarreninneren.

Es folgen mehrere Stunden weiterer Versuche. Jedes Mal muß man auf der Gitarre (das Kabel ist sehr kurz) neues Klebeband anpassen zuschneiden (geeignete Schneideunterlage drunterlegen!) und bei allen Arbeiten peinlich genau darauf achten, nicht das kaum tastbare, dünne Kabel des PU?s zu zerdrücken, das blöderweise nicht steckbar ist und direkt in der Mitte des PU?s rauskommt. Vor allem beim Andrücken im Body ist das Kabel sehr gefährdet. Im Lauf des Prozederes brechen vom ständigen rauf-und runter die Blank- und die G-saiten an den Mechaniklöchern, und die umsponnen klingen matt, -was zur Kontrolle des Klangs alles andere als günstig ist.

Nach 30 Versuchen gebe ich auf. Großer Frust und 184 ¤ für den Müll. Ich bin enttäuscht und stinkig. En paar Tage später wage ich einen neuen Versuch: Diesmal in meiner alten Stanford Mini-Jumbo aus Furch?s Anfängen tschechischer Fertigung.

Gesamtergebnis: es klingt zwar etwas besser, aber noch lange nicht gut. Zu viel Baßanteile, zu wenig Höhen, Interferenzen. Auch nach weiteren Stunden Feintuning, diversen neuen Saitensätzen und Stegeinlagen gebe ich endgültig auf. Diesen Pickup so einzubauen, daß er so klingt, wie auf , halte ich inzwischen für ausgeschlossen. Wenn man zum halbwegs störungsfreien Betrieb einen extra Equalizer, Liniter und mehrere Notch-Filter braucht, die allesamt das Klangbild verfälschen, kann das einfach nicht sein.

Fazit: Teures Lehrgeld von 184¤, aber dafür die endgültige Erkenntnis gewonnen, künftig wirklich von allem undersaddle oder underbridge-Zeug konsequent die Finger zu lassen. Das nächste Mal wird es ein Fishman rare earth blend . Der klingt zwar noch immer etwas magnetisch, hat aber all die anderen Nachteile nicht.

Um das Ganze zu vervollständigen: das Klebeband auf dem Lautstärkpoti fürs Schalloch hat auch nicht gehalten. Die Auflagefläche ist einfach zu schmal, -zudem besteht beim Andrücken die Gefahr, daß man die ungeschützte Platine beschädigt.

Dieser PU ist m.E völlig überteuert, -made in China?- und sollte von Jemand handwerklich unerfahrenem definitiv nicht eingebaut werden. Das Ergebnis rechtfertigt nicht den hohen Preis.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
es Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
sound
quality
features
handling
perfecto
jorge425, 05.02.2013
El ibeam de lr baggs es un producto increible para amplificar una guitarra acúsitca.
Además es muy fácil de instalar si tienes un poco de idea, si sigues las instrucciones que indica el manual que va incluido en el paquete.
Lo único que hace falta saber de lutheria es realizar el agujero del endpin, por lo demás no hay que preocuparse de nada, ya que no hay que tocar la silleta del puente ni hacer ningún tipo de agujero en esa zona, que suele ser lo más delicado en estos casos.
El sonido amplificado no se parece a ningún piezo ni pastilla de boca de sonido que yo haya escuchado antes.
Su respuesta tanto con púa como con dedos es muy natural y balanceada. Tal vez la única pega que pudiera encontrarle es q el preamp no ofrece la posibilidad de retocar la señal, pero esto pasa en todas las guitarras que llevan el preamp en el endpin y es algo muy fácilmente retocable desde la mesa o p.a.
absolutamente recomendable!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
fr Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
sound
quality
features
handling
tres bon produit
daniel248, 14.09.2012
monté sur une guitare manouche de luthier, ce dernier sceptique, a été surpris du résultat. fixé sur le barrage (et non pas sur la table) l'iBeam retranscrit bien le son naturel, et on peut monter le volume sans larsen. le préampli est un peu faible et nécessite de monter le gain ou d'avoir un preamp supplémentaire. mis à part ceci, c'est du bonheur
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
168 €
Including VAT; Excluding 20 € shipping
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times

Delivery approx. between Thursday, 18.03. and Friday, 19.03.

Share This Product
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-20
FAX: +49-9546-9223-24
Online Guides
Recording Acoustic Guitars
Recording Acoustic Guitars
The acoustic guitar is one of the most frequently recorded instruments in the studio, but it is often recorded poorly.
 
 
 
 
 
test results:
* The prices shown include VAT. and are valid as long as stocks last. Please click here for international shipping rates. We do not accept liability for typographical errors or inaccurate information of any kind. All invoices will be issued in EUR.
(5)
Recently Viewed
Roland FP-30X BK

Roland FP-30X BK; Digital Piano; 88 keys PHA-4 keybed with Ivory Feel; Sound engine: 12 SuperNATURAL Piano tones, 20 E-Piano tones and 24 other tones; max. polyphony: 256 voices; Bluetooth Audio (V3.0) and Bluetooth MIDI (V4.0); build-in speaker system (two...

Recently Viewed
Audient iD14 MKII

USB-C Audio Interface 24 bit / 44.1 - 96 kHz, ADC dynamic range: 121 dB, DAC dynamic range: 126 dB, 2 x Audient Class A console microphone preamps, 2 Combined mic / line inputs: XLR / jack combination socket,...

(2)
Recently Viewed
Roadworx Microphone Arm

Roadworx Microphone Arm, microphone desk arm with cable management, cables with a diameter of up to 8mm can be attached to the underside of the arms with a clip system, aluminum construction, locking central hinge, 3/8 "thread connector with 5/8"...

(1)
Recently Viewed
Kali Audio IN-5

Kali Audio IN-5; Active near field monitor; 3 way system with coaxial midrange/tweeter; 5" woofer; 4" midrange; 1" soft dome tweeter; power: 160Watt (80/40/40Watt Tri-Amped); frequency range: 39Hz - 25kHz; max. SPL: 112dB; EQ for adjustment to the location; connectors:...

(2)
Recently Viewed
Zoom Am7

Zoom Am7, mid-side stereo microphone for Andriod devices; USB type C connection; 90º / 120º / M-S mode switchable; max. SPL: 120dB; resolution: 44.1kHz / 16Bit, 48kHz / 16Bit; for creating videos, podcasts, vlogs and more; two modes: audio and...

(5)
Recently Viewed
iZotope Tonal Balance Bundle CG 2

Plug-in Bundle Crossgrade from any paid-for iZotope-/Exponential audio product to Tonal Balance Bundle, Professional software tools for producing, mixing and mastering, Supported formats (64-bit): VST 2/VST3/AU/AAXnative/NCP, System requirements: Windows 7 (64-bit), Mac OSX 10.11.6 - 10.14.4, paid-for and registered...

(1)
Recently Viewed
Rode VXLR Pro

Rode VXLR Pro; Plug adaptor with transformer and power converter; TRS mini jack (3.5mm) to XLR3M; integrated voltage converter from phantom power (12 - 48V) to plug-in power (4V); for connecting VideoMic, VideoMic GO, VideoMicro, VideoMic Pro, VideoMic Pro+, VideoMic...

Recently Viewed
Lehle P-ISO

Lehle P-ISO; Isolator and DI box, no signal loss or hum; High-Impedance Lehle Transformer HZ; suitable for balanced or unbalanced signals; Passive, no need for a power supply; galvanically isolate devices to prevent ground loop hum, also use as a...

(1)
Recently Viewed
Harley Benton HB-35Plus Metallic Plum

Harley Benton HB-35Plus Metallic Plum Vintage Series, semi-hollow electric guitar, maple body with arched maple top, mahogany sustain-block (entandrophragma cylindricum), maple set-neck, pau ferro fretboard, fretboard radius 305mm, block inlays, 22 frets, 628mm scale, 42mm nut width, 2x Roswell LAF...

Recently Viewed
Decksaver Pioneer DJ DJM-S11

Decksaver Pioneer DJ DJM-S11 - for Pioneer DJ DJM-S11; Protects against dust, dirt, liquids and shocks; Milky transparent surface; High quality; Made of polycarbonate; Dimensions (LxWxH): 27,20 x 43,00 x 3,5 cm, Weight: 0,5 kg

(7)
Recently Viewed
Antelope Zen Go Synergy Core

4x 8 USB-C Interfaces with Synergy Core FX Processing Platform AD/DA conversion with up to 127 dB headroom, 2 Microphone-/Line-/Hi-Z inputs via XLR combo jacks, Discrete ultra-linear preamps with 65 dB gain and 48 V phantom power, Digitally expandable...

Recently Viewed
Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey

Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey; studio desk with 19" rack and keyboard tray; offers space for computer monitors (2 x 30"), keyboard, mouse, DAW controller, monitor controller etc.; 2x 4U 19" racks and central drawer; extendable tray, height adjustable...

Give Feedback
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.