Line6 M13 Bundle 2

26 Customer Ratings:
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • handling
  • features
  • sound
  • quality
25 written ratings
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Geht fast nicht besser...
Tim K., 05.10.2009
Zu aller erst sein der größte Vorteil des M13 genannt: Der Sound! Da ich ein paar der "gemodelten" Originale besitze, musste ich natürlich sofort nach dem Auspacken den A/B- Vergleich durchführen... versteht sich doch von selbst :)
Um dem Leser unnötige Spannung zu ersparen kann ich nur sagen: Obwohl sich die Regler beim Original etwas anders verhalten, kommt es dem Originalsound zum Verwechseln nahe.
Was man zum M13 unbedingt erwähnen muss: Es handelt sich hier NICHT um ein Multieffekt ala Boss oder Digitech mit Ampsimulationen etc. Was ich damit sagen möchte: Üben mit Kopfhörer funktioniert natürlich nicht, da es sich um ein reines EFFEKT- Gerät handelt... also quasi so, als würde man direkt mit einem Kopfhörer in einen Boss MetalZone einstecken... das kann nicht gut klingen :)
Wenn man sich dessen bewusst ist, erhält man hier ein wirklich empfehlenswertes Gerät.

Kleiner Nachteil: kein Bypass- Schalter. Um das Gerät in den (True-) Bypass zu versetzen muss man entweder alle Effekte nacheinander ausschalten oder in den Szenen-Modus wechseln, was aber auch nicht richtig Erfolgversprechend ist. Ein Hardware Taster dafür würde das Gerät nahezu perfekt machen.

Zum Thema "Features" sei noch gesagt, dass es nun mir dem Update 2.0 endlich genug WahWahs gibt... feine Sache für den, der ein zusätzliches Fußpedal besitzt! Aber auch ein Pitch-Shifter und ein Whammy sind nun mit von der Partie...
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Hervorragendes Effektgerät für das Geld
Joerg, 24.01.2010
Ich habe mir das Gerät als Ergänzung zum POD X3 Live gekauft, da das M13 einige Effekte bietet die der POD X3 nicht bietet. Als großer U2 Fan hatte ich hier vor allem die Verbzilla Simulation im Auge.

-- Verarbeitung:
++ Hier muss man Line 6 ein großes Lob aussprechen. das Gerät kommt in einem stabilen Metalgehäuse daher und wirkt (und ist) sehr robust. Hier wakelt nichts, besser geht es nicht.

-- Optik:
++ Auch hier haette man es nicht besser machen können. Das Gehäuse sieht wertig aus, die Bedienelemente (d.h. Fußtaster und Regler) sind klar angeordnet und ausreichend weit voneinander getrennt sodaß man nicht versehentlich einen falschen Taster mit-"tritt".
Die farblich beleuchteten LCDs und Fußtaster für die 4 Effektspuren machen natürlich ordentlich was her. Je nach ausgewählter Effektgattung werden die Elemente in unterschiedlicher Fareb beleuchtet (z.B. blau, gelb grün oder rot).

Nachteil: Die Fußtaster, wenn deaktiviert, haben imer noch eine leichte beleuchtung. Das KANN bei ungünstiger Umgebungsbeleuchtung mal Probleme bereiten. Mich hatte es bislang noch nicht gestört, kann mir aber vorstellen das andere im Gig manchmal Schwierigkeiten haben.

-- Bedienung:
+ Alles in allem positiv. Die Bedienung der Effekte ist sehr intuitiv, das hat Line 6 gut hinbekommen. Effekte über die Drehregler einstellen, Effektauswahl und Aktivierung / Deaktivierung über die Taster. Das bereitet keine Probleme. Die Konfiguration des Gerätes (d.h. Ein- / Ausgänge etc) an sich hätte aber vielleicht eine Spur einfacher gestaltet werden können. Aber alles in allem völlig ausreichend, und man muss kaum einen Blick ins Handbuch werfen. Insgesamt positiv.

-- Klang:
++ Top! Kann ich nicht anders sagen. Man merkt dass die Rechene
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Alles in einem!
Frank647, 19.11.2009
Das M13 besteht aus fünf Effekt-Kategorien (Dist, Mod, Filter, Delay, Reverb), von denen man vier Effekte gleichzeitig nutzen kann. Das Bedienkonzept ist genial. Man hat zu jeder Zeit Echtzeit-Zugriff auf jeden Parameter eines Effektes und das M13 übernimmt sofort die Einstellungen (wie bei einer echten Tretmiene) und speichert diese auch ab. Die Qualität der Effekte (bekannt von DL4, MM4, FM4, DM4) ist ausgezeichnet. Und wenn man bedenkt, was diese einzelnem Geräte kosten, ist das M13 ein unschlagbarer Preishammer.

Den einzigen Effekt, den ich vermisse, ist ein guter Octaver. Es gibt zwar einen Effekt der einen Octaver simuliert, aber der überzeugt mich gar nicht. Das M13 ist KEIN Amp-Modeler, ist also ausschliesslich für den Einsatz mit einem Amp gedacht. Und hier funktioniert das Gerät ausgezeichnet! Der 30 Sekunden Looper und das integrierte Stimmgerät machen das M13 für mich zum ultimativen Live-Board.

Eine kleine Verbesserung hätte ich Line6 doch noch vorzuschlagen: Die silbernen Abdeckungen der Fusstaster reflektieren zu stark, so dass man je nach Lichtverhältnissen nicht gut erkenne kann, mit welcher Effektgruppe man den jeweiligen Taster belegt hat. Matt schwarz wäre da bestimmt besser.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Wunderbüchse mit Macken
Cube, 02.06.2010
Die Effektauswahl ist kolossal und die Bedienung gut gelöst. Die Ausgangsroutingmöglichkeiten des M13 sind fantastisch, brummfrei lassen sich vier Verstärker gleichzeitig ansteuern. Allerdings sind die 12 Effektsetups nicht per Fuss umschaltbar. Unschön ist, dass bei vielen Effekten der Frequenzgang beschnitten wird, was einem meist erst dann auffällt, wenn's das Recording nicht klingt.

Man kann toll mit den Effekten rumspielen, wenn's ernst wird, greife ich lieber auf die Marshall-Zerre zurück, nehme externe Delays/Chorus/Reverbs und mach das M13 wieder aus. Leider ist meines ohnehin schon ein Garantiefall, da die Ausgänge unvorhersehbar ausfallen.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Eine der besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe!
KevinS, 30.10.2009
Ich habe vor einer Weile das M13 bestellt und bin immer noch so verschossen wie am ersten Tag! Dieses Baby kann wirklich alles - und damit meine ich alles!
Erstmal vorweg - war mir anfangs nicht so klar - Man kann wirklich auf jeden "Treter" einen anderen Effekt legen.

Es beinhaltet alle Effekte der legendären Stompboxen und mehr. Ausserdem sind noch Reverbs, Compressoren und ein geiles Noise Gate(von dem ich seeehr positiv überrascht bin) an Board.
Wenn man an das M13 noch ein Expression-Pedal anschließt sind die Möglichkeiten noch mehr und man kann auch mal den Tom Morello raushängen lassen.

Es ist so wunderbar einfach sich seine Sounds zu basteln und muss nich extra jeden neuen sound speichern. Es läuft echt wie bei einem einzelnen Bodentreter - an den Reglern drehen und so bleibts dann auch bis man wieder dran dreht.

Die Effekte sind echt in aller bester Qualität und haben mir immer treue Dienste erwiesen!
Also wer gern alles hat und das zu einem echt guten preis - unbedingt zuschlagen!!!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Line6 M13....nicht schlecht
Martin S., 08.10.2009
Für wenig Geld bekommt man viel Effekt! Die Bedienung ist einfach, wobei sich trotzdem der Download eines ausführlicheren Manuals von der Line6-HP lohnt! Die Effektqualität ist gut, manche Effekte führen bei meinem Amp (Marshall JVM) zu einem Pegelabfall in der Loop, aber durch regelmäßige Firmware-Updates bekommt Line6 nach und nach solche Probleme in den Griff.
Das Wichtigste: die Kiste macht Spaß und ist inspirierend.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Soundvielfalt steht offenbar vor der Qualität!
Philipp K., 31.03.2013
Ich besitze das M13 nun seit 3 Jahren. Werde es demnächst aber aus meinem Setup nehmen.
Die Auswahl an Sounds/Effekten ist rießig. Sie zu speichern kinderleicht. Jedoch leidet das alles am wichtigste --> dem Klang. Und hier hat das M13 wirklich erhebliche Schwierigkeiten mit einzelnen Pedalen mitzuhalten deren Klang einfach um längen besser ist.
Preislich finde ich das Gerät auch überteuert. Obwohl ein Vielzahl an Effekten... aber auch das hilft wenig wenn die Effekte einfach nicht gut klingen.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
SUUUUPA
Daniel G. 39, 17.01.2014
Genau was ich wollte, alles einzeln definierbar, schnell eingestellt und losgelegt. Die Effekte sind sauber und hören sich Spitze an.
Etliche Presets und Einstellungsmöglichkeiten machen das Board zu einer Supertretmine.
Wer also keine vorprammierten Klangwolken haben möchte und keinen Ampmod benötigt wirtd hier glücklich werden.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Wahnsinn!
todroid, 19.07.2011
Ich war jahrelang ein absoluter und vehementer Gegner von Multieffektgeräten. Viel zu gut war mir über all die Jahre meine negative Begegnung mit dem Boss GT-3 begegnet. Die Kombination aus potentiell extrem gutem und individuellem Sound und der extrem hakeligen und undurchdachten Menüführung ließ mich das Gerät nach zwei Monaten und quälenden Programmier-Stunden zuhause direkt wieder verkaufen.

Dann sah ich Anfang letzten Jahres dieses Gerät und unter anderem die amerikanische Band thrice als deren Nutzer (beide Gitarristen und der Bassist). Nach mehreren youtube Videos wurde das M13 direkt bestellt und ich habe die Investition auch nach über einem Jahr nicht bereut. Im Gegenteil! Ich bin immer noch von der Vielfalt, Soundqualität und vor allem dem Bedienkomfort des Geräts begeistert!
Man muss sich hier nicht durch irgendwelche Menüs quälen, sondern hat direkt alles vor sich stehen. Nichts muss gespeichert werden, sondern wird automatisch übernommen.

Die Sounds decken alle von Line6 bekannten ab: Allen voran die fantastischen Delays, die sehr guten Hallsounds, die teilweise sehr warm klingenden Modulationen und auch ein paar der Zerr-Sounds sind für mich brauchbar (vor allem die allzu kaputten und fuzzigen als Ergänzung zum normalen Röhrensounds meines Amps). Dazu kommt ein Looper, ein Stimmgerät und über ein Expressionpedal noch viele komfortable Möglichkeiten mehr.

Ich kann das Gerät nach wie vor empfehlen!! Es ist jeden Cent wert.

Einzige Kritikpunkte:
Ich konnte das Gerät einfach nicht in meinen Effektweg einschleifen, da der Sound dadurch brüchig wurde und extrem anfing zu Brummen. Geht aber auch so. Sogar für Hallsounds! Und unter dem Display haben sich mittlerweile ein paar Staubflusen angesammelt. Solange das aber nicht schlimmer wird, ist es auch halb so wild.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
In multi statt x-einzelnen Bodentretern
Daniel739, 07.09.2012
wenn ich das geld über hätte, alle meine lieblingseffekte einzeln zu kaufen, würde ich das wahrscheinlich schon dem m13 vorziehen. aber für den preis bekommt man unfassbar viele hochwertige effekte die unglaublich flexibel einsetzbar sind.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
sehr gute all in one box
Jan D., 12.10.2009
Ein super Board, was alle nötigen Effekte, Verzerrer, Delays, etc in wirklich guter Qualität in einem enthält. Habe davor einen Line 6 Podxt Live gespielt, womit ich auch sehr zufrieden war, den ich aber meist über einen amp gespielt habe. hatte jetzt nach etwas gesucht, was alles Nötige (an Zerrern, Effekten,...) in einem enthält, wie beim Podxt Live auch, nur ohne ampmodels, so dass ich wirklich meinen eigenen amp sound habe, den ich einfach nur mit den sounds aus der kiste bereichere. Wichtig war mir auch der true bypass, so dass mein amp sound nicht unter dem davor geschalteten pedal leiden muss.

hatte ein wenig angst, dass die verarbeitung, insbesondere bei den knöpfen nicht so der hammer sein soll, weil ich freunde kenne, die den pod x3, der soweit ich weiß die selben fußtaster hat, an line 6 zurückschicken mussten, weil diese nicht mehr reagiert haben. bei mir klappt das teil aber ohne probleme. hoffe das bleibt so ;).

also, meiner meinung nach, was die soundqualität und die flexibilität betrifft, ein super teil.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Ein Multieffektgerät welches diesen Namen auch verdient
Moritz J., 16.12.2011
Meine Festforderungen an ein Multieffektgerät sind:

- gute Effektqualität
- große Auswahl an Effekten (auch Exoten die man vielleicht nur einmal kurz in einem Lied einsetzt)
- keine Soundveränderung des Ampsounds im Loop

Genau das bietet mir das M13 und setzt mit dem Looper nochmal einen drauf. Dieser lässt sich ohne Schwierigkeiten auch hervoragend live einsetzen aber vorallem macht es viel Spass mit ihm zu Hause zu jammen.

Ich könnte nochmal die allgemeinen Lobreden wiederholen aber ich denke die anderen 5 Sterne Bewertungen bieten bereits einen guten Einblick. Das M13 hält sich nicht mit Amp Modellings oder Ähnlichem auf sondern macht genau was es soll: Fantastische Effekte bieten und das in Hülle und Fülle!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Super Bedienbarkeit und tolle Sounds
calicorain, 22.10.2009
Ich bin mit dem M13 absolut zufrieden. Zuvorderst sind natürlich die Sounds allererste Sahne, dazu muss man wohl nichts mehr sagen. Was mich wirklich beeindruckt hat ist die Bedienbarkeit! Für Menschen die mit den kleinen Bodeneffekten großgeworden sind, und irgendwann die Lust verlieren sich durch das 35ste Untermenü zu klicken ist das M13 das optimale Gerät.

Prinzipiell funktioniert die Soundeinstellung wie bei "normalen" Bodeneffekten, mit dem Unterschied, das sich das M13 (wenn man das so will) alle Einstellungen sofort merkt und auf Presetbänke ablegt. Natürlich gibt´s auch im M13 Menus für verschiedene Einstellungen, die betreffen allerdings nicht die primären Funktionen.

Was für mich wichtig ist: Wenn ich mal längere Zeit keine Soundveränderungen vorgenommen habe, kann ich das Gerät intuitiv, ohne lang in die Anleitung schauen zu müssen bedienen. Nur zu empfehlen...
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Die Erfüllung der Träume ...
Bernhard582, 03.01.2012
Ich habe mich jahrelang mit Multieffekten, Einzeltretern, etc. herumgeschlagen. Die Einen haben den Klang nicht hergebracht, die anderen fingen an zu brummen, von den diversen Bedienkonzepten einmal ganz zu schweigen ...
Seit einiger Zeit nutze ich das M13 und alle früheren Probeleme sind weggezaubert. Das Geräte klingt einfach genial und ist tatsächlich super einfach zu bedienen. Noch ein Volumen- und ein Expressionpedal dazu, mehr braucht man tatsächlich nicht. Ich kann es nur jedem wärmstens empfehlen, ich gebs nicht mehr her....
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Kompaktheit in Perfektion
Matthias S. 381, 23.11.2012
Hier hat man einfach alles was man braucht. Egal welchen Sound man will, man kriegt ihn. Auch das Handling live ist sehr schön. Wer ein relativ überschaubares Gerät will dass nicht sehr globig und groß ist, ist bei diesem Teil richtig!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Flexibel und viele Soundmöglichkeiten
RonaldS, 07.05.2010
Ich betreibe das M13 mit meinem Attax 100 Combo mit der 4-Kabel-Methode und bin sehr zufrieden. Die Bedinung ist sehr leicht, es empfiehlt sich aber bei Line6 die "FX Parameters" (Beschreibung der Effekte und der Parameter) herunter zu laden. Das Gehäuse ist stabil und hochwertig verarbeitet.
Der Looper ist hervoragend.
Der Sound ist mMn sehr gut, aber das ist eine Frage der Einstellung und des Geschmacks.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Gutes Effektgerät - aber nicht das einzig Wahre
Marco90, 26.03.2012
Sounds (abgesehen von den Overdrive-Sounds) und Bedienbarkeit dieser Effektkiste sind gut. Trotzalledem geht meiner Meinung nach nichts über ausgewählte einzelne Bodentreter.

Dies hat folgende Gründe:
1. Wenn ich mir schon ein All-In-One Gerät zulege, erwarte ich, dass auch die OD-Sounds brauchbar sind, damit ich nicht extra ein separates Verzerrerpedal anschließen muss.
2. Die Verarbeitung ist in Ordnung kann aber besser sein. Die Fußtreter auf dem Board machen nicht den stabilsten Eindruck und sollten etwas "sanfter" bedient werden. Außerdem ist das Licht der Displays viel zu dunkel ausgefallen. Je nach dem, wie die Beleuchtung auf der Bühne ist, kann es einen sehr schwer fallen zu erkennen, welcher Effekt denn jetzt angeschaltet ist.
Wer viel Effekt in kompakter Form sucht und mit den obengenannten Abstrichen leben kann, sollte sich das Gerät mal genauer anschauen.

Ich persönlich bevorzuge jetzt wieder die altbewährte Methode - alle qualitativ hochwertigen Bodentreter kompakt auf einem Pedalboard, die die Erwartungen des jeweiligen Gitarristen vollständig erfüllen.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Nichts für MIDI Fetischisten
Robert668, 02.04.2012
da die Einbindung in ein bestehendes großes Gitarrenrack einfach zu umständlich ist.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Gelungenes Multi-FX-Gerät mit genialen Sounds
JoachimGr, 24.01.2010
Die Bedienung ist intuitiv und schnell verständlich - als ob man einfach ein paar hintereinandergaschaltete Effekte einstellt. Leider weisen die LEDs geringe Farbunterschiede auf und die Fußtaster könnten eine Nummer robuster sein - aber wenn man nicht draufspringt, halten sie so einiges ab :-) Mit den Expressionpedalen (oder auch nur einem davon) eine echte Wonne!
Super Teil! Bin echt zufrieden.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
ein Traum
yref, 15.10.2009
lange habe ich von einem solchen Gerät zu einem bezahlbaren Preis geträumt.
75 ! Effekte, Alles Klassiker aus anderen Line 6 Geräten, frei zusammenstellbar,
in wunderbarer Qualität, Einschleifmöglichkeit für die eigenen Lieblingseffekte,
Anschlüsse für (Steuer)-Pedale. 3 Effektreihen in einer "scene", programmierbar,
Alles in einem soliden Metallgehäuse.

Kurz ein Traum!!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Ein super Konzept - schlechter Service
Jan809, 15.09.2010
Benutze das M13 nun seit über einem Jahr zwei Mal wöchentlich zu Auftritten, zusätzlich zu Bandproben und auch zum Üben für mich allein. Es hat sich absolut bewärt. Das Konzept finde ich total genial und ich möchte es gegen kein anderes Multieffektgerät tauschen und schon gar nicht gegen viele kleine Treter.
Auf der Bühne ist es etwas ungeschickt, dass die Fassungen der LEDs poliert sind. Darin spiegeln sich die Spots auf der Bühne und an der Traverse und es ist manchmal schwer zu erkennen, welche Farbe die LED anzeigt. Aber damit kann man klar kommen.

Der Looper ist total super und sehr hilfreich zum üben! Alle Effekte hören sich durch die Bank wirklich gut an und machen richtig Spaß. Vor allem die Möglichkeit, auch mehrere gleiche Effekte gleichzeitig zu benutzen (zum Beispiel Delays) ist echt cool!

Eine Sache muss ich allerdings stark kritisieren. Die Displays können ja in verschiedenen Farben leuchten. Jede Farbe stellt eine Effektart dar. Das ist grundsätzlich wirklich sehr praktisch und schafft eine gute Übersicht. Eines meiner Displays ist allerdings von Anfang an kaputt gewesen. Statt gelber Farbe (Distortion-Sounds) zeigt es ein seltsames pink an, was schon eher wir rot (Hall-Effekte) aussieht. Nichts dramatisches aber es nervt gewaltig.

Fazit: Die Idee ist top, Bedienung, Features und Sound absolut genial. Verarbeitung ist nicht immer ganz ideal. Schade eigentlich...!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Handlich
Jörg888, 20.04.2012
Gutes Teil! Kommt in der Klangqualität nicht an handverlesene Teile ran, ist aber für Gigs gut genug. Die Bedienung ist einfach und funktioniert hervorragend. Wer also schlepptechnisch abrüsten will und trotzdem viele verschiedene Sounds bereit haben will, ist hier gut bedient
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
LINE6 M13
DetlefT, 04.11.2009
Das M13 benutze ich ausschliesslich zum Proben. Live spiele ich das TC Electronics G-System. Gerade nach der letzten Softwareaktualisierung beinhaltet
das M13 mehr als 100 Effekte insbesondere Wah Wah Effekte sind neu hinzugefügt worden. Näheres über die Features bitte auf . Das schöne ist, man kann für jede Band in der man gerade spielt
eigene Scenen (eine Scene=12 Effekte) anlegen (neuerdings sind 48 Scenen möglich) und abspeichern und man hat nur ein Gerät für mehrere Musik-richtungen bereits Programmiert. Dabei verhalten sich -sofern im Setup so voreingestellt- die einzelnen Effekte wie das Vorbild und die gerade geänderten Einstellungen bleiben als aktuelle auch nach dem Ausschalten weiterhin bestehen. Jetzt nach dem Firmwareupdate über ein Midiinterface macht das M13 noch mehr Spass, denn die erstmals implementierten WahWah-Simulationen sind schon sehr gut, so dass das alte Crybaby ersteinmal eine Pause hat. ich benutze den 28 Sekunden Looper immer mit halber Geschwindigkeit damit mir dann 56 Sekunden Loopdauer ohne nennenswerten Qualitätsverlust zur Verfügung stehen. Da kann man ungeahnte Übungsdynamik entwickeln. Die Effekte sowie das M13 selbst sind absolut Bühnentauglich. Ich habe in Foren über Probleme, die andere Musiker mit dem Gerät hatten gelesen. Kann einige Dinge bezüglich der Tasterqualität allerdings nicht bestätigen. Mein Teil wird seit einem Jahr nahezu täglich verwendet bei mir ist alles in allerbester Ordnung. Was wirklich Klasse ist, ist die Tatsache, dass das M13 mit jedem Update unglaublicher wird. Kein Update war kostenpflichtig. Ich erlebe das als echten Mehrwert. Wer ausser Line6 packt schon mal 25 völlig neue Effekte für lau in ein Update. Ich bin sehr zufrieden und würde mir das M13 jederzeit wieder kaufen...
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Die eierlegende Wollmilchsau
Werner822, 28.05.2011
Sound und Verarbeitung ist TOP. Preis ist ehr weniger sympathisch. Die Menge an Soundmöglichkeiten ist nicht zu überblicken. Ich habe noch nichts gefunden, was mit diesem Treter nicht möglich ist. USB-Schnittstelle wäre wünschenswert. Aber man kann nicht alles haben. Die Bedienung ist relativ einfach, erfordert aber eine gewisse Einarbeitungszeit. Und wenn man nach einiger Zeit wieder was verändern möchte, dann hat man wieder vergessen, wie das denn noch ging. Also immer Handbuch dabei haben!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Super
Mike aus N., 02.11.2009
Ein absolut, bühnentauchliches Supertalent, die Möglichkeiten die man/Frau, mit dem Line 6 hat sind einfach grenzenlos, dazu kommt die Kompaktheit und die sehr gute, sofort ins Auge fallende, Verarbeitung. Ich habe für Effektgeräte schon viel Geld ausgegeben und Sie jetzt nach und nach verkauft da Sie fast alle in dem Line 6 enthalten sind.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report

Line6 M13 Bundle 2

473 €
Free shipping incl. VAT
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Share This Product
Your Contacts
gb
Phone: +49-9546-9223-20
FAX: +49-9546-9223-24
Test Report
Test Report
Test Report
 
 
 
 
 
Online Guides
Guitar Multi FX
Guitar Multi FX
The multi-FX concept has been around in various forms since the mid 80s - It is therefore no surprise that there is a huge range of hardware available.
Online Guides
Guitar Setups
Guitar Setups
The range of available guitars and amps has never been greater than it is today, and a huge variety of sounds are easily accessible.
 
 
 
 
 
test results:
(765)
Recently Viewed
Shure SE215-CK

Dynamic sound-isolating in-ear earphones Special edition exclusively available from Thomann, Dynamic micro-driver, Shields over 90% of ambient noise, Suitable for in-ear monitoring as well as HiFi listener for e.g. MP3 player, Ear-insertion, Impedance: 20 Ohm, Sensitivity: 107 dB SPL/mW,...

(1)
Recently Viewed
Rode Lavalier GO

Rode Lavalier GO; Lavalier Microphone; pairs perfectly with Røde Wireless GO (item 463781); works with most other devices with a 3.5mm TRS microphone input; compatible with most laptops, DSLR cameras, mobile recorders etc.; broadcast grade omnidirectional condensor capsule; Frequency Range:...

(1)
Recently Viewed
Electro Harmonix BASS9 Bass Machine

Effects pedal for electric guitar Generates different bass sounds from the instrument signal, No special pickups necessary, With a new algorithm that has been revised for transposing one to two octaves down with superior dynamics and optimised tracking, 9...

(3)
Recently Viewed
Solar Guitars A2.6TBR G2

Electric Guitar Body: Swamp ash, Neck: Maple, Fretboard: Ebony, Neck profile: C, Frets: 24 Super jumbo, Nut: Graphite, Nut width: 43 mm, Scale: 647 mm, Pickups: 2 Seymour Duncan Solar humbuckers, Machine heads: Solar with 18:1 gear ratio, Colour:...

(2)
Recently Viewed
Marshall Kilburn II Black

Portable Bluetooth Speaker Loudspeaker equipment: 20 W Woofer and 2 x 8 W tweeter, Class D power amplifier, Frequency range: 52 - 20,000 Hz, Bluetooth Standard V 5.0, Input: 3.5 mm Mini jack for MP3 player etc., Volume control....

Recently Viewed
Roland DJ-707M

Roland DJ-707M; DJ-Controller; 4-channel Serato DJ Pro controller with 4 decks; combines a portable live sound audio mixer, loudspeaker management system and performance DJ controller; built-in 24-bit/48 kHz audio interface; 4-band output EQ, multiband compressor and limiter on each Master,...

(1)
Recently Viewed
XVive U3C Microphone Wireless System

Digital wireless microphone transceiver system For use with condenser microphones, Integrated phantom power: 48 V / 12 V, Works without battery or mains power, Integrated rechargeable lithium rechargeable battery, Range up to 20 m / 70 ft. (without obstacles),...

Recently Viewed
Marshall Fridge 4.4 Black

Marshall Fridge 4.4 Black; half stack design, Matte black finish on inside and outside; 7 blue LED´s; interior lighting 3 Watt E-14,Transparent removable trays; Thermostat placed at the side adjustable temperature; Increased tray space in door with additional metal holder...

Recently Viewed
Guitar Grip Reaper Hand Right

Wall bracket for guitar and bass Right hand model, Provides optimum support for instruments with symmetrical head-plate or with a higher head-plate attachment on the left side, Made of poly-resin, Soft insert to protect the instrument neck, Felt padding...

(1)
Recently Viewed
Harley Benton PowerPlant ISO-5 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-5 Pro, multiple power supply for effects pedals, 5 isolated, filtered & short circuit protected outputs eliminate noise & hum, high current capable for modern digital effects, LED monitoring on each output, powered by a 12V@2A DC...

(3)
Recently Viewed
Harley Benton TableAmp BlueTooth

Compact Amplifier for Electric Guitar and Microphone with Bluetooth Function Ideal for electric guitar, acoustic guitar, ukulele, vocals and listening to music, Enables singing and playing along through the integrated Bluetooth function, Power: 30 W RMS, Loudspeaker equipment: 5"...

Recently Viewed
Solar Guitars A2.6 W

Electric Guitar Body: Mahogany, Neck: Maple, Fretboard: Ebony, Neck profile: C, Frets: 24 Super jumbo, Nut: Graphite, Nut width: 43 mm, Scale: 647 mm, Pickups: 2 Seymour Duncan Solar humbuckers, Machine heads: Solar with 18:1 gear ratio, Colour: White...

Give Feedback
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.