Customer center login
Country and Language

Hagstrom Fantomen White LH

3

Electric Guitar

  • Model: left-handed
  • Body: mahogany (Swietenia macrophylla)
  • Neck: mahogany (Swietenia macrophylla)
  • Neck attachment: set-in
  • Fretboard: resinator wood
  • Radius: 381 mm
  • Frets: 22 medium jumbo
  • Fretboard inlays: pearloid block
  • Truss rod: H-Expander
  • Tremolo: Hagstrom FCS-2
  • Scale: 25.5" / 648 mm
  • Nut: Graph Tech black TUSQ XL
  • Nut width: 43 mm
  • Pickups: 2 x Lundgren Design AlNiCo humbuckers
  • Controls: 2 x volume , 2 x tone (push / pull)
  • 3-Way toggle switch
  • Hardware: chrome
  • Colour: white gloss
  • Corresponding cases available under Article Nr

    190366

    or Article Nr

    419331

    (not included)
Shape, Design Single Cut
Colour White
Soundboard Mahogany
Neck Mahogany
Fretboard Resinator
number of strings 6
Frets 22
Scale 648 mm
Pickup System HH
Tremolo Yes
Incl. Cases No
Incl. Gigbag No
available since May 2019
Item number 460672
764 €
Free shipping incl. VAT
In stock within 5-7 weeks
In stock within 5-7 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1
157 Sales Rank

3 Customer Reviews

5 1 Customer
4 1 Customer
3 1 Customer
2 0 Customers
1 0 Customers
4 / 5

features

sound

quality

T
Good guitar - Disappointed with Thomann
Tony1887 22.09.2021
Ordered Brand new back in January of this year. The mother of pearl Inlays looked worn out or faded, the paint was faded. Disappointed on that front from Thomann.
The Sound from the guitar is as advertised. the pickups are great for anything between blues and hard rock/Grunge. Definitely not for metal. Has a pretty good weight distribution; not had a nose dive till date. Pretty heavy, although it is pretty big, so thats still fine. The neck shape is chunky but nothing to complain about. The neck finish like the body is glossy, so a little difficult to slide quickly. The push pull on both pickups are precise and you do get a distinct sound on single vs humbucker sound. Which makes this piece pretty versatile.
Overall, it held up its mark.
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
HP
Solide!
Hermann Power 04.07.2020
Einsatz:
Ich benutze die Hagstrom im Heimkontext beim Üben und Aufnehmen. Wollte etwas schweres stabiles, um das Tuning um 4 Halbtöne (alle 6 Saiten) runter zu schrauben auf C. Ich wusste von einer Freundin / ihrer Gitarre dass sich die Marke generell gut eignet.

Nach der Bestellung war ich erst etwas irritiert, da ich eine Gitarre erhielt, die offensichtlich mehrere Mängel hatte (sowohl am Hals, Halsstab-Eingang, den Tone Potis, usw.).

Hier wurde von Thomann sehr entspannt und nett alles geregelt - zuerst eine Teilerstattung, als ich die Gitarre dann doch so (nach weiteren entdeckten Fehlern) hinnehmen wollte, lies Thomann die Gitarre prompt abholen und sandte mir eine andere zu (die übrigens einwandfrei ist !).

Preis/Leistung: Was die Verarbeitung angeht, habe ich den Eindruck, Gitarren bis 1000 Euro haben generell quer durch alle Marken an Qualität eingebüßt in den letzten 5-10 Jahren. Das ist schade, aber kaum unschiffbar.
Insbesondere als Linkshänder ist man hier nunmal zusätzlich eingeschränkt. Mein absolut Heiligstes, eine Ibanez Prestige, wird auch genau diesen Rang so schnell nicht einbüßen; dennoch ist die Hagstrom bislang insb. im Klang (direkt, leicht kratzig mit Tele-Note, aber durch die Humbucker sehr im Rock/Riff-Bereich zuhause) hervorragend! Verarbeitung geht auch soweit klar. Lackierter Hals als Manko, ansonsten habe ich nichts zu meckern. Nichts knackt oder klappert, die Potis fahren genau wie sie sollten wie Butter mit gut dosiertem Widerstand, die Tonabnehmer / Split Tone Knobs sind wirklich in der Lage, verschiedenste Sounds zu betonen, und auch so liegt die Gitarre gut in der Hand (keine Kopflastigkeit - kein Wunder, bei dem guten Gewicht): Dennoch keinesfalls zu schwer. Nebenher in E Tuning wie in C ( .46 // . 54 Saiten, D'addario // DR Strings) kaum bis minimalstes Schnarren (an der Grenze zum "davon gar nicht betroffen sein" je nach Spielweise), Stimmstabil, wirklich charmantes Instrument. Ob das Design nun von Ghost beschlagnahmt wurde oder nicht, ist mir dabei völlig egal, - ich wollte ein Modell das problemfrei auch Downtunings mit macht und ne ESP oder Schechter vermeiden. Hatte mal eine ESP EC1000 die war grauenvoll! Absolute Empfehlung für die Hagstrom die nebenher auch weniger kostet.

Korrektur/ Nachtrag:
Nach einiger Weile ist mir aufgefallen, dass die Reiter der Bridge nicht für eine Lefthand aufbereitet gekerbt worden sind; die dünne E-Saite hat die breiteste Kerbe im Reiter, die tiefe E-Saite eine sehr schmale kleine Kerbe. Leider kann man hier die Reiter nur schlecht tauschen, ohne den Sicherungsring möglicherweise zu beschädigen. Alles andere - Nuss, Potis sind entsprechend einer Lefthand aber richtig eingesetzt. Stellt euch als LH also drauf ein, die Bridge zu drehen oder zu ersetzen.
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
DG
Was ein Brett
Daniel G. 769 01.12.2020
Habe die Gitarre jetzt schon etwas länger als ein Jahr und muss sagen sie lässt sich wunderbar bespielen und es vergeht kaum an Tag an dem ich sie nicht spiele.

Ich bin ehrlich gesagt kein Ghost Fan, aber ich finde sie trotzdem optisch sehr ansprechend.
Zuerst dachte ich mein Gott kann das überhaupt bequem sein?
Die Zweifel hab ich aber schnell verloren, denn trotz ihres riesigen Korpuses, ist sie unwahrscheinlich gut ausbalanciert. Zudem kommt, das durch ihren geschwungenen Korpus, man echt super seinen Arm dort niederlassen kann.
Was den Sound angeht, hat sie echt viele Klangliche Möglichkeiten (3-Wege Switch + jeweils Coil Splitting) allerdings habe ich recht schnell die Tonabnehmer austauschen lassen, da ich mehr Output brauche.
Daher auch beim Punkt Sound "nur" 3 Sterne, aber für andere werden die verbauten Lundgren Pickups sehr wohl reichen.
features
sound
quality
0
0
Report

Report

Need help?