Genelec 8331 AP

6

Active 3-Way Studio Monitor

  • Equipment: Two oval woofers 5.13" x 2.13", 3.5" and 3/4" coax-midrange-tweeters
  • Amplifier: 72 Watt Class-D bass, 36 Watt Class-D midrange, 36 Watt Class-D tweeter
  • Integrated DSP
  • Frequency range: 45 - 37000 Hz (-6 dB)
  • Linear frequency range: 58 - 20000 Hz (+/- 1.5 dB)
  • Maximum level: 110 dB (1 m)
  • Analogue/digital XLR input AES/EBU
  • Digital XLR output AES/EBU
  • 2x Network connections
  • Aluminium housing
  • Dimensions (H x W x D): 305 x 189 x 212 mm
  • Weight: 6.7 kg
  • Colour: Anthracite
  • Includes Iso-Pod
  • Priced per unit
Speaker size 2x 5,5"
Amplifier power per unit (RMS) 144 W
Magnetic Shielding No
Analogue XLR Input Yes
Analogue Input (Jack) No
Analogue Input (Mini Jack) No
Analogue Input (RCA) No
Digital input Yes
Manual frequency correction Yes
available since January 2018
Item number 430647
sales unit 1 piece(s)
Frequency range min. 58 Hz
Frequency range max. 20 Hz
Dimensions 305 x 189 x 212 mm
Weight 6,7 kg
Speaker Hous8ing - Woofer System Bassreflex
Show more
2.099 €
All prices incl. VAT
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Delivery free of charge expected between Monday, 31.01. and Tuesday, 1.02.
1
JB
This is an outstanding sound!
Jack Back 08.02.2020
I was very worried about the lack of bass, as they are quite small, I was wrong, you will not feel the lack of bass. Thanks to them, it became much easier and faster to mix. The stereo picture is just as impressive, as well as a very large sweet spot. Build and packaging quality is very good. They fully justify their price!
features
quality
sound
2
0
Report

Report

j
Compact and phenomenal
jameslum 27.06.2021
I bought a pair and mounted them with 8000-323B table stands on my desk in a small room.

After calibration with a GLM kit, it made a huge difference. Although my room has poor acoustics, they manage to deliver an exceptional imaging and detailed soundstage. Proper room treatment is still needed to get the best performance though.

As small drivers have their limit, I would consider adding a subwoofer for better bass extension.
features
quality
sound
0
0
Report

Report

1
Sublime
10pints 02.08.2018
Pony up and get these. No regrets!
features
quality
sound
1
1
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
r
The magic Ones!
roberthiha 22.01.2020
Nach knapp zwei Monaten täglicher Nutzung:
Die 8331 in Verbindung mit dem GLM Kit sind für mich wirklich "magic".
Ich hatte vorher 8020er Genelec und Neumann KH310 als Abhöre. Nichts gegen die 310er, aber die 8331er klingen - nach Autocal mit dem GLM Kit - einfach genial und noch einen Tick besser, trotz kleinerer Masse.
... und sie passen - im Gegensatz zu KH310ern oder bspw. den großen Genelec 8351 - auf den Schreibtisch neben Monitor bzw. iMac. Wenn ich wirklich mal Lowend brauche, schalte ich einfach den Sub dazu.

Vom Sound sind sie den 310ern "seeeehr" ähnlich. Ich weiss, für diese Aussage werden mich nun viele Profi-Tontechniker steinigen, aber auch meine Freunde sagten nach einer Vergleichs-Session mit KH120/KH310/8010/8020/8331 das Selbe.

Sowohl zum mischen + mastern, aber auch einfach zum nebenbei Musik hören sind sie einfach ein Genuss. Ich habe den 7350 Subwoofer auch mit bestellt und angeschlossen, aber der ist zu 90% ausgeschaltet, da die 8331er wirklich ausreichend weit runter gehen (obwohl: es sind glaub ich nur 45Hz, aber gefühlt mehr bzw. weniger ;).

Da mein Schreibtisch höhenverstellbar ist, habe ich mir mehrere Profile im GLM angelegt und darauf kalibriert: Einmal Sitz- und einmal Stehposition, jeweils mit und ohne Subwoofer.
Und endlich klingen nicht mehr die Möbel oder der Schreibtisch mit, sondern nur noch die Boxen :-) Und das wirklich gut.
Sogar so gut, dass ich evtl. in Zukunft auf eine Zweitabhöre verzichten werde (OK, auf den AKG K872 Kopfhörer werde ich definitiv auch in Zukunft nicht verzichten, aber das ist ja keine Boxenabhöre... ;))

Die "Tschennis" sind auf den Genelec Tischstativen 8000-323B montiert, um die Monitore auf Ohrenposition zu bekommen. Mit den Iso-Pods konnte ich leider bei keinen Genelecs richtig auf dem Schreibtisch ausrichten.

Wichtig!
Bei Monitoren in dieser Preiklasse bitte unbedingt das GLM Kit mitbestellen. Darauf kommt's dann auch nicht mehr an und es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, außer ihr habt schon ein Vermögen in Raumakkustik ausgegeben...

VG
Robert

PS:
Ich muss zur Verteidigung der KH310 sagen, dass mein Raum wenig bis gar nicht behandelt ist und somit der Vergleich zugegebenermaßen etwas unfair ist/war, aber "the Ones" sind für mich aktuell einfach "the final Ones".

PPS:
... und dann wäre da noch der Stromverbrauchsvergleich:
Auch wenn es vielleicht dem Käufer nicht drauf ankommt, aber es ist erwähnenswert:
Die beiden Genelec 8331 ziehen bei "normaler" Lautstärke zusammen ca. 10-12 Watt bzw. 8 Watt beim idlen (voll eingeschaltet aber nicht im ISS Standby), die KH310s benötigen bei "idlen" schon mal ca. 48 Watt, also das 6-fache.
features
quality
sound
10
1
Report

Report