Fredenstein HD MicPre

1-Channel Microphone Preamp 500th Module

  • Completely symmetrical analog discrete signal path
  • Class A amplifier with 58 transistors without feedback (no negative feedback)
  • Frequency response from 12 Hz to 700 KHz (+/- 1 dB), 7 Hz - 917 KHz (-3dB)
  • No phase shifts
  • High output slew rate of 30V per microsecond
  • 8-Level LE display
  • +48 V phantom power
  • Switchable 60 Hz high-pass filter
  • Gain selectable in 3 dB steps from 22 dB to 64 dB
  • Pad switch (-20 dB)
  • Output Impedance: 600 Ohm
  • Hi-Z input: 6.3 mm jack on the front
  • Model: Module 500

Further Information

Pre-Amp Yes
48 V Phantom power Yes
compressor No
limiter No
equalizer No
De-Esser No
other processors No
Rack/Frame No
supplies No
3 Customer Ratings
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • handling
  • features
  • sound
  • quality
Text ratings for this product are available in another language only so far
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Ich dachte der HD MicPre sei Spitze
Jochen-A., 28.11.2016
Besitze zwei HD MicPre die das Singnal von zwei Doepfer Dark Energy (stereo) aufgearbeitet haben. Das haben die beiden schon sehr gut, knackig und schnell gemacht. Die Api 512c können das völlig unaufgeregt noch besser. Der Tiefbassbereich unter 50Hz ist hörbar stabiler. (Das steht in keinem Test. Ist im heutigen digitalen Dosenmusik-Zeitalter wahrscheinlich nicht mehr so wichtig.) Alles klingt fett und trockener. Mixer ist ein Thermionic Culture Fat Bustard lim. Edition. Bei den Drums werkelt das HD MicPre Pärchen ebenfalls sehr überzeugend. Das Preis/Leistungsverhältnis kann einen schwach machen. Nach gut einem viertel Jahr hat sich die digitale Pegelanzeige von einem der beiden Kassetten verabschiedet. Da wird einem schlagartig der Qualitätsunterschied zu den 1000 Euro Boliden klar. Dem HD MicPre wird auch deutlich wärmer auf seinem Rackplatz. Das ist jetzt schon der zweite Defekt an einem Fredenstein Vorverstärker innerhalb kurzer Zeit. Beim ersten Fall wars ein F609. Der wurde noch heißer als der HD MicPre. Liegt hier ein Problem, daß billigeren Bauteilen geschuldet ist? Solche Ausfälle dürfen nicht passieren. Hier muß die junge Fredenstein Schmiede nachbessern, wenn sie auf diesem Sektor bestehen will. Qualität kostet Geld. Das muß einem auch klar sein.
Für Gesang und Gitarre würde ich die HD?s nicht verwenden. Dafür gibts andere Spezialisten.
Wer Färbung will sollte ebenfalls nicht kaufen.
Nachtrag: Ich besitze jetzt nur noch einen HD Micpre - leider. Der bringt meine rechte HiHat Seite auf Pegel.
Das macht er wirkllich gut und zuverlässig Tag für Tag.
Natürlich mit null Rauschen!
Verarbeitung ein Stern dazu.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Das hätte ich nicht gedacht?
Martin3219, 10.10.2016
Ich mache gerade eine mehrjährige Ausbildung zum Audio-Engineer und hatte neulich Gelegenheit verschiedene Mikrofon PreAmps zu testen.
Meine Anfängliche Skepsis ? ?Bringt das überhaupt was?? ? wurde schnell zerschlagen und als ich dann für akustische Instrumente den Fredenstein HD MicPre benutzte, hatte ich das Gefühl mir nimmt jemand Watte aus den Ohren. Wo vorher die Recordings schon gut waren kommen mit dem HD Details, Feinheiten und Brillanz dazu, wie man sie nur aus High-End (teuren) Produktionen kennt.
Eigentlich ist das kein Wunder, denn schaut man sich an, wie ?schnell? der HD ist, dann kann man sich sicher sein, dass jede Oberschwingung aufgenommen wird.

Ich habe am Wochenende eine Irish-Folk Band aufgenommen (Gitarre, Geige, Bodhran) und muss sagen, der HD ist genau der fehlende Baustein gewesen, um diesen schönen ausgewogen, seidigen Klang zu bekommen, ohne den Mix nur mit Höhen voll zu knallen.

Für die Vocal-Recordings habe ich einen anderen PreAmp benutzt. Hier hat mir der 601A (auch Fredenstein) mit seinen beiden Lundal Übertragern einen super Dienst erwiesen. Mit den beiden Trafos kann man sehr schön eine Stimme ?färben? und Wärme erzeugen, wo hingegen die HD PreAmps genau das machen, was sie sollen: nämlich 1:1 die Aufnahme vorverstären und an den AD-Wandler / DAW weitergeben.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Super Sound!
21.02.2017
"und plötzlich war die Wolldecke weg"
Ich muss gestehen das ich von der Firma Fredenstein vorher noch nichts gehört hatte. Die Empfehlung eines Freundes brachte mich nun an diese Geräte heran. Ich bin seit kurzem nun im stolzen Besitz eines F601A Mic Preamp und eines HD Mic Pre. Ich muss sagen, der Sound ist klasse!

HD Mic Pre:
Ich habe zuvor noch nie so eine Feinzeichnung bei einer Akustikgitarre gehört. Der Preamp ist superschnell und macht genau das was es soll, es verstärkt unverblümt alles das was hinein kommt. Das Handling des Gerätes ist einfach und übersichtlich. In meinem Fall nutze ich den HD Mic Pre für Akustikgitarre.

F601A:
Dieser Preamp kommt bei mir ausschließlich bei den Vocals zum Einsatz. (Wobei er auch bei der Akustikgitarre eine sehr gute Figur macht). Um es kurz zu fassen, Hammersound, ähnlich dem HD Mic Pre und durch die Lundahl-Schaltungen noch sehr flexibel im Sound.

Fazit:
Bin sehr begeistert von den beiden Geräten und kann nur sagen, probiert es mal aus! Super Preis-Leistungsverhältnis. Absolute Kaufempfehlung!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
438 €
All prices incl. VAT
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times

Delivery free of charge expected between Tuesday, 20.04. and Wednesday, 21.04.

Share This Product
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-30
FAX: +49-9546-922328
Downloads
 
 
 
 
 
test results:
* The prices shown include VAT. and are valid as long as stocks last. Please click here for international shipping rates. We do not accept liability for typographical errors or inaccurate information of any kind. All invoices will be issued in EUR.
(2)
Recently Viewed
Blackmagic Design Atem Mini Extreme

Blackmagic Design Atem Mini Extreme; video mixer; has all the features of the ATEM Mini Pro, plus an additional 8 HDMI inputs, 2 separate HDMI outputs, 2 USB ports and a headphone jack; In addition, this model has 4 chromakeys,...

(9)
Recently Viewed
Audient iD4 MKII

USB-C Audio Interface 24 bit / 44.1 - 96 kHz, ADC dynamic range: 121 dB, DAC dynamic range: 126 dB, @Class A Audient console microphone preamplifier, Mic Gain 58 dB,

(1)
Recently Viewed
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobile recording studio with lithium-ion battery (up to 4 hours runtime); 2 tracks can be recorded simultaneously; up to 8 tracks per project can be played back; recording format: 24-bit / 48 kHz; up to...

(1)
Recently Viewed
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited edition with golden highlights; limited to 1000 pieces worldwide; number engraved on console; All-in-one-DJ-Controller; controls per desk: 1x filter-control, 3 x equalizer-control, 1 x Gain control, 1 x volume control, 1 x...

(2)
Recently Viewed
Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine

Enforcement Pedal Stereo modulation, With chorus, flanger and tremolo effects, True or Buffered Bypass, Preset storable, Additional effects downloadable, Live / Preset mode, Dual processor UAFX Engine, 2 Inputs: 6.3 mm pawl (input 2 for stereo connection), 2 Outputs:...

Recently Viewed
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Stand, TMDDGS, material: aluminum, two leg version, soft padding with protective rubber straps, hight, angle and depth adjustable

Recently Viewed
Flight TUC-32 Sakura Concert Travel

Flight TUC-32 Sakura Concert Travel, Concert Ukulele; top: basswood; back and sides: ABS (arched back); neck: ABS; fretboard and bridge: ABS; nut and bridge inlay: ABS; 17 frets; machine heads: Open Geared Tuners with black buttons; DOT inlays on 5th,...

Recently Viewed
Fender FA-15 3/4 WN Red

Steel-String Guitar Limited Edition Model, Design: Mini dreadnought, Back and sides: Sapele, Top: Agathis, X-Bracing, Neck: Nato, Fretboard: Walnut, Fretboard inlays: White dots, Neck profile: C, Scale: 592 mm (23.3"), Nut width: 35 mm (1.38"), Nut: Synthetic bone, Frets:...

Recently Viewed
Meinl Snarecraft Cajon 100 Green B.

Meinl Snarecraft Cajon 100 Green Burst, model: SC100GRB, special edition, body and front plate made of birch, colour: green burst, two integrated snare strainers, rounded corners for better playability, measures (H x B x T) in cms: 50 x 30...

Recently Viewed
Zoom PodTrak P4

Podcasting Recorder Four microphone inputs (XLR, P48V phantom power switchable), Four headphone outputs with individual volume controls (3.5mm stereo jack), Gain control and mute button per input, Mix minus function for automatic feedback suppression for incoming calls, Connection of...

Recently Viewed
Eventide MicroPitch Delay

Eventide MicroPitch Delay; Effects Pedal for Electric Guitar; Dual pitch-shifted delay with fine resolution de-tuning and modulation on tap; Achieve subtle tone fattening, lush stereo widening, rich detuned delays, thick modulation, and tempo-synced special effects; New positive envelope and negative...

Recently Viewed
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Viewfinder fits Pocket Cinema Camera 6K Pro; Viewfinder with internal proximity sensor, 4-piece glass diopter, built-in status info display and digital test chart; Video and power connections: via Pocket Cinema Camera 6K Pro...

Give Feedback
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.