Customer center login
Country and Language

Duesenberg Julia Narvik-Blue

2
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Bluespicking
  • Country
  • Funk
  • Indie
  • Punky
  • Show less

Electric Guitar

  • Chambered body: Mahogany
  • Top: Maple with F-hole
  • Set-in neck: Maple
  • Fretboard: Rosewood (Dalbergia latifolia)
  • Body dimensions: 45 x 33 x 3.9 cm
  • Wings fretboard inlays
  • Fretboard radius: 305 mm (12")
  • Scale: 648 mm (25.5")
  • Nut width: 42 mm
  • 22 Jumbo frets
  • Dual action truss rod
  • Pickups: Duesenberg Domino P90 and Split/King Dual-Coil
  • 1 Master volume and 1 master tone control
  • 3-Way switch
  • Split switch
  • DirectOut switch
  • Crystaloid pickguard
  • Bridge: Steel Saddle Radius
  • Duesenberg Deluxe Tremola tremolo
  • Duesenberg Z-machine heads with Art Diego buttons
  • Nickel hardware
  • Original strings: Duesenberg DSA10 .010, .013, .017, .028, .042, .050
  • Colour: Narvik Blue
  • Incl. Duesenberg case
Colour Blue
Soundboard Mahogany
Neck Maple
Fretboard Rosewood
Frets 22
Scale 648 mm
Pickup System H, P90
Tremolo Yes
Incl. Case Yes
Incl. Gigbag No
Item number 432845
2.399 €
Free shipping incl. VAT
In stock within 15-19 weeks
In stock within 15-19 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1
182 Sales Rank

2 Customer Reviews

5 2 Customers
4 0 Customer
3 0 Customer
2 0 Customer
1 0 Customer
5 / 5

features

sound

quality

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
GV
Schmuckstück
George V 03.08.2019
... aber nicht nur das: Sowohl der optische Eindruck mit all den kleinen, aber feinen Nuancen, die Farbe (Narvik-Blue) wie auch die einzelnen Features, Bespielbarkeit und Klang machen die Düsenberg zu einer eigenständigen Gitarre der sehr gehobenen Kategorie.
Bereits der optische Eindruck hebt diese Gitarre von anderen Produkten im Markt wohlwollend ab. Keine überflüssigen Schnörkel, aber liebevoll designte Details sind schlicht weg ästhetisch schön.
Die Verarbeitung ist Top. Im Vergleich mit einer erst vor kurzem erworbenen Gitarre von "G" aus dem Jahr 2015, die ich bei der Verarbeitung auf der Skala von 0 - 10 mit minus 3 bewerten würde, käme die Düsenberg auf 9,9. Holzverarbeitung und Lackierung kann kaum getoppt werden. Die Hardware passt sich sehr gut ein. Der dazu passende Koffer ist eine Wucht.
Lediglich beim Gewicht (doch schwerer als ich gedacht hatte) und den Potis war ich überrascht: Nur bei voller Lautstärke kommen alle Höhen durch; bereits bei einer Stellung auf "8" fallen die Höhen stark ab. Die "Direkt-Out" Schaltung ist ein interessantes Feature. Den Coil-Split für den Humbucker find ich persönlich nicht so gelungen. Insgesamt klingt die Gitarre rockiger, als ich erwartet hatte, hat einen richtigen Biß.
Auch bei der Bespielbarkeit gibt es keine Kritik. Die Breite des Halses ist gerade für meine eher kurzen Finger sehr gut geeignet. Andererseits ist der Hals nicht zu schmal. Die leichte Wölbung des Griffbretts ist angenehm und der Hals (C-Shape) liegt sehr gut in der Hand. Auch hier sticht die Julia von vielen anderen, auch sehr viel teureren Modellen positiv ab. Das gilt ach hinsichtlich des Tremolo. Hier war ich aufgrund weniger guter Erfahrungen mit Bigsby's eher darauf gefasst, Abstriche hinnehmen zu müssen. Das war aber nich nötig. Auch nach heftigem Einsatz des Tremolo stimmt noch alles.

Insgesamt mehr als ein Schmuckstück. Das könnte meine neue "Nummer Eins" werden.
features
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
s
Angekommen
somersalt 13.01.2020
Nach 45 Jahren und vielen Experimenten halte ich das in der Hand, was ich mir immer unter einer Gitarre vorgestellt habe, Die Julia sieht nicht nur wahnsinnig gut aus, sie liegt auch perfekt in der Hand, nichts fehlt und der Sound ist variabel, wie ich mir das wünsche. Nicht "nur" bissig, nicht "nur" weich oder crunchy- nein. Sie klingt stark, erwachsen, reif und setzt meine Gefühle um.
Um das geht es schlussendlich beim Gitarrespielen. Gefühle. Ein schönes Gefühl, nicht mehr suchen zu müssen. Nur noch spielen.
features
sound
quality
1
0
Report

Report

Need help?