Customer center login
Country and Language

Cecilia Violin Rosin Solo

30

Rosin for Violin

  • For a pure, clean and defined sound
  • High dynamic range
  • Ideal for soloists and large halls
  • Each piece Andrea Rosin Kolofon is handmade from finest ingredients
  • Standard size
Hard No
soft No
Medium Yes
Fluid No
available since February 2015
Item number 356872
40 €
Including VAT; Excluding 20 € shipping
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Delivery approx. between Thursday, 4.11. and Friday, 5.11.
1
20 Sales Rank

30 Customer Reviews

5 25 Customers
4 2 Customers
3 2 Customers
2 0 Customers
1 1 Customer
4.7 / 5

quality

handling

BP
Fantastic rosin
Betty Potter 29.12.2019
I got this rosin 7 months ago, with a new set of strings and a new bow so that the hair wouldn't be caked with any other chip rosin. It really makes the difference! Sound is smooth and the violin is not covered in sticky powder. It's definitely worth the money, and if you don't lose it it will last for good few years. If you love playing violin and your instrument this is an investment on your sound!
quality
handling
0
0
Report

Report

A
Adelina 14.11.2017
It is great! It helps to produce a much more clear, powerful sound! Best choice for solo players.
quality
handling
0
0
Report

Report

A
Angeluspt87 09.12.2017
Very good Rosin. The best one
quality
handling
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
N
Durchaus ein gutes Kolophonium
Nik96 22.10.2020
Klanglich ist das Kolophonium einwandfrei. Der Klang ist klar und sauber. Toll ist auch, dass das Kolophonium nicht zum Stauben neigt, selbst wenn man testweise versucht dies zu provozieren.

Gleichwohl bin ich nicht uneingeschränkt begeistert von dem Harz. So ist dies das erste Bogenharz, bei dem ich feststellen konnte, dass es nun wo es langsam in Richtung Winter geht (ergo die Luft in den Räumen trockene Heizungsluft ist) schon etwas schlechter greift als dies im Sommer noch der Fall war. Zum Beispiel bei dem bedeutend günstigeren Goldflex von Pirastro oder dem Melos Dark konnte ich diese Veränderung nicht feststellen.
Zudem ist das Harz verglichen mit anderen Harzen sehr zerbrechlich. Es brechen, auch bei vorsichtiger Handhabung, recht schnell mal kleine Ecken aus, was der Nutzbarkeit keinen Abbruch tut. Auch würde ich persönlich (das ist aber individuelle Präferenz) noch etwas mehr Griffigkeit bevorzugen.

Insgesamt ist das Solo ein gutes Kolophonium, aber mit Abstrichen. Ob ich es mir nochmal kaufen werde? Für den Preis wahrscheinlich nicht. Dafür gibt es zu viele andere Harze, die für bedeutend weniger Geld eine ähnliche Leistung bieten. Wer sich mit den Eigenheiten des Harzes abfinden kann (und vielleicht auch den Hauch des Exklusiven mag), der kann getrost zuschlagen.
quality
handling
0
0
Report

Report

Need help?