Audio-Technica AT8684

2

Unimute pad switch

  • For on / off
  • Push-to-talk
  • Push-to-mute
  • Can be triggered via external switch
  • 24 - 48 volt phantom permeable
  • Robust screw-fastened metal housing
  • Dimensions: 130 mm x 60 x 44 mm
available since January 2013
Item number 299975
sales unit 1 piece(s)
80 €
Including VAT; Excluding 19,90 € shipping
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Dispatch expected by Friday, 21.01.
1
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Solider "Klotz"
Anonymous 11.12.2015
Ich war auf der Suche nach einer Räuspertaste, die direkt (ohne zusätzliche Stromversorgung) in den Mikrofonkanal integriert werden kann. Und ich glaube, mit dem Audio-Technica AT8684 die richtige Lösung gefunden zu haben. Das Gehäuse aus Metall macht einen widerstandsfähigen Eindruck. Die Anschlüsse wirken solide und auch dem häufigen Gebrauch gewachsen. Die beiden Kabelbuchsen ermöglichen den einfachen Anschluß einer "Steuerleitung" durch Federkraft. Einfach den kleinen Knopf neben der Buchse eindrücken, das Kabel einschieben und fertig. Wird der Stromkreis geschlossen, wird das Mikrofonsignal stumm geschaltet. Genau, was eine Räuspertaste tun soll. Ich habe bisher leider nur mit fliegender Verdrahtung getestet. Habe also die Enden der Drähte per Hand zusammengehalten. Dabei war ein deutliches Knackgeräusch beim Schaltvorgang zu hören. Ich hoffe darauf, dass das bei fester Verdrahtung mit einem Taster o.ä. dann nicht mehr vorkommt. Ich bin zufrieden, wobei der Preis ja auch nicht von Pappe ist :-)
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
K
Perfekte Räuspertaste
KHamburg 30.03.2020
Habe das AT8684 mit einen Studio Projects TB1 Mikrofon und einem Crimson SPL Audio Interface im Einsatz, dazu einen professionellen Studiotaster in einem Modul von adis als Mute-Taster. Funktioniert perfekt und absolut knackfrei. Bitte beachten: Dieses Modul braucht zwingend Phantom-Speisung, sonst funktioniert es nicht. Hochwertige Verarbeitung, praktischer Anschluss für den Taster – einfach zwei Adern einklemmen und fertig.
quality
0
0
Report

Report