Zoom H6 APH Bundle

43 Customer Ratings:
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • handling
  • features
  • sound
  • quality
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
H6 Licht und Schatten
Synthasis, 17.01.2015
· Assumed from Zoom H6
17.1.2015 Ich habe mir den H6 gekauft, weil ich an meinem H4n des öfteren 1-2 zusätzliche Line/Mic-Eingänge bei Live-Mitschnitten unserer Auftritte vermisst habe. Diesen Magnel behebt nun dieses schöne Gerät. Gleichfalls habe ich mir fast alle verfügbaren Zubehörteile gekauft

Das mitgelieferte MS- Micro liefert ein richtig transparentes Stereobild, von dem ich sehr beeindruckt bin. Ebenso ist die Richtwirkung des Richtmikrofons schon beeindruckend. Um diese aber richtig zu beurteilen, fehlt mir der Vergleich.

Die flexible Umschaltung der 4 Eingangsspuren zu 1-2 Stereospuren (1/2Stereo & 3 & 4 Mono oder 1 & 2 Mono & 3/4 Stereo oder 1/2 & 3/4 Stereo oder 1&2&3&4 Mono) finde ich extrem praktisch, ebenso die Compressoren, Limiter und HP-Filter, grade bei Sprachaufnahmen kommen diese sehr gut zur Geltung.

Die beiden ersten Spuren (Links in der Anzeige) heißen übringens L/R und sind bei Verwendung des XLR/TSR-Aufsatzes ebenfalls als zwei Mono- oder eine Stereospur schaltbar.

Auch das Abmischen von bis zu 6 Spuren in eine Stereospur mit Auswahl des Formates finde ich sehr praktisch. Allerdings dauert das konvertieren einer Stereospur in eine 128K/Bit-MP3-Datei doch recht lange. Ich habs zwar nicht gemessen, aber gefühlt etwa so lange, wie die Aufnahme selbst dauert.

Die Backup-Aufnahme, die um 12db leiser aufgenommen wird, ist ein echter Bringer, wenns drauf ankommt. Diese ist allerdings nur für die L/R-Eingänge verfügbar.

Nun zu ein paar Dingen, die ich weniger schön bzw verbesserungswürdig finde:

- Die Microfonempfindlichkeit des XY-Micros ist im Vergleich zu der des H4n bei 100% Aussteuerung etwa 5db schlechter/unempfindlicher, was mich -grade auch wegen der größeren Membranen des H6-XY-Micros- sehr verwundert und ich auch ärgerlich finde. Grade ein Fieldrecorder sollte doch bei Naturaufnahmen/Atmo's recht empfindlich sein. Das Gleiche gilt auch für das MS-Micro, das ähnliche Pegel wie das XY-Micro liefert. Für das Richtmicro wird es wahrscheinlich ähnlich sein, aber das lässt sich nicht wirklich vergleichen.
Durch Normalisieren der 24Bit WAV-Aufnahme kann man diesen Empfindlichkeitsverlust ein wenig kompensieren, schön wäre aber ein entsprechender Vorverstärker.

- Anzeige: Diese ist auf Grund der Vielzahl an Informationen, die anzuzeigen sind, recht schwer abzulesen. Daher hätte ich mir eine noch kontrastreichere Gestaltung der einzelnen Elemente gewünscht. Mit Ü50 habe ich damit schon etwas Probleme.
Des weiteren wird eine Übersteuerung zwar durch flackern der Kanal-LEDs und einem kaum sichtbaren roten Strich oben in den Metern angezeigt, aber ich wünschte mit auch sowohl eine dauerhafte, als auch eine kurzzeitige deutlich sichtbare, rote Einfärbung von Teilen der Kanalbezeichnung unten (z.B. links und rechts von der Zahl/Buchstaben). Beim H4n bleibt die Markierung bei erreichen der 0db ja auch stehen, was ich sehr Hilfreich fand. Diese Punkte lassen sich aber bestimmt bei einem Update der Firmware einbauen.

Ansonsten ein sehr gelungenes Gerät dank der auswechserlbaren Kapseln bzw weiteren XLR/TSR-Eingänge zusätzlich zu den 4 schon vorhandenen Eingängen.

Auf die nicht mehr implementierten Halls und Amps etc. kann ich gut verzichten, habe ich sie doch beim H4n auch nicht genutzt.

Tuner und Metronom habe ich bis jetzt als "Elektroniker" nicht gebraucht

Als Transport-Case für den H6 mit den ganzen kapseln, Windschützen, Netzteil Ministativ, Kopfhörer, Ersatzbatterien und Kabel eignet sich sehr gut die "Stairville WP Safe Box 3 IP65". Allerdings müssen die Geräte/Komponenten teilweise hochkant reingestellt werden. Was nicht in der Beschreibung des Cases steht: Unter dem Noppenschaum der tieferen Seite befinden sich zwei in 1,5cm Würfelstruktur vorgestanzte Schaumstofflagen. Allerdings muss man beim herausreißen der Würfel sehr vorsichtig sein, denn die Abmessungen lassen nur ein Würfel breite Wände zu.

Nachtrag vom 19.1.2015: Ich habe gestern einen Rauschtest durchgeführt: Batteriebetrieb, XLR/TSR-Aufsatz, Monospuren, Level LR1234=10, Pad=0, offene Eingänge.
Im Ergebnis zeigte sich, das der Kanal 4 im Gegensatz zu den anderen Kanälen ein starkes Prasselrauschen aufwies.

Heute konnte ich diesen Fehler nicht mehr verifizieren (vielleicht eine statische Aufladung gestern?). Ich werde das weiter beobachten...
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Große Steigerung zu H4n, aber noch Luft..
Stephan6495, 08.12.2013
· Assumed from Zoom H6
ich hatte das h4n um vom sound devices 442 zu recorden fuer eb ton geschichten, h6 ist deutlich besser, kann es dank des schraegen displays in der mixertasche lassen komme an recordknopf und hold funktion perfekt dran, einmal eingepegelt mit referenzton muss ich dann sonst eh nix weiter dran bedienen. allerdings muss man leider die. potis abkleben da die sich sonst verstellen. absolut top ist dass man jetzt auch line signal vom mixer recorden kann und somit den preamp vom mixer nutzt. also fuer den preis ne ganz schoene ansage jetzt noch gescheiten. timecode dann waere aber ganz schoen was los aufm fieldrecordermarkt...

im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden auch die verarbeitung ist echt gut, besser wie h4n mag auch den recordknopf den man nur noch einmal druecken muss und somit schneller ist...
ich hoff es hilft jemandem ist meine erste bewertung ever ;)
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Darauf habe ich Jahre gewartet
Axel Reis, 27.08.2013
· Assumed from Zoom H6
Das Gerät ist haargenau das, was mir zu meiner 5d Mark 2 gefehlt hat. In 30 Minuten war das Handbuch studiert, aber alles ist auch so intuitiv bedienbar. 1 Stereokanal + 4 Monokanäle, ideal für Konzertmitschnitte und Diskussionen mit mehreren Teilnehmern. Ich hätte es für den Preis schon ohne die mitgelieferten Mikrofone genommen: ein xy-Mikro und ein MS-Mikro. Beide liefern einen super Raumklang.

Aber für mich das beste sind die 4 XLR/Klinkeneingänge, das gab es noch nicht zu dem Preis. Gut, das Display könnte etwas größer sein, aber dann wäre das Gerät auch nicht mehr so handlich.

Super auch die Backupfunktion, die automatisch eine Aufnahme mit -12 dB zusätzlich aufnimmt, falls die eigenen Aufnahmen übersteuert sind.

Nur empfehlenswert!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Zoom doch mal einfach deinen Sound
Oliver aus T., 19.04.2014
· Assumed from Zoom H6
Was gibt es zum Zoom zu schreiben was es noch nicht zu lesen gibt?
Also....
Mein erster Zoom hatte Probleme mit den Pre-Amps, zwei davon rauschten gar fürchterlich , selbst bei niedrigem Pegel.
Dank Thomann der Austausch keine Problem!
Aus meiner Sicht ist das Gerät für das Fieldrecording nur bedingt zu gebrauchen, nicht weil der Sound schlecht ist sondern, weil man einfach schlecht an die Poties rankommt oder diese sich verstellen, klar Pegeln und rein in die Tasche geht auch aber da gibt es so manche Situation wo ich wie wild in der Bauchtasche rumgefingert habe.
Auch die Optionale Fernbedienung macht da nicht glücklicher, beim H4n konnte ich da nämlich den Aufnahmepegel verstellen, hier geht nur an/aus , start/stop, KOpfhörer laut / leise .
Durch dei Seitlichen XLR Eingänge trägt das in der Tasche breit auf, abhilfe schaffen da Winkel XLR Stecker , das ist aber durchaus ein Kostenfaktor der zusätzlich zählt, falls man die Dinger nicht eh rumfliegen hat.
Die - 10/12 dB recording Funktion gilt nur für die Mikrofonkanäle ! Nicht für alle 6 Kanäle. Das bedeutet wenn ich den XLR Adapter einklinke kann ich nur Line Signal aufnehmen , es sei denn ich habe ein Boom Mic mit Batterie Speisung ( Rode NTG 2 oder Sennheiser MK.....) oder schleppe noch ne Batteriebetriebene Phantom Speisung mit.
Das Display ist zwar schön Bunt, aber die Pegelanzeige vom H4n vermisse ich schmerzlich, toll wäre eine W-Lan Funktion mit App Support um auf die Parameter zu zugreifen.
Das Display ist Kratzempfindlich.

Trotz allem Gemecker ist es erstaunlich was es hier für 369 Euro bekommt , bis auf die Kleinigkeiten ein : Get lucky kauf !
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Menü-Jumper
W. aus H., 18.12.2013
· Assumed from Zoom H6
Inwzischen habe ich den Rekorder für mehrere Konzert-Mitschnitte eingesetzt. Für einige häufig benötigte Funktionen wie das Ein- und Ausschalten der Phantomspeisung braucht man doch so einige Klicks und Bewegungen des Wippschalters. Der Mixdown einer Mehrkanalaufnahme oder M/S-Aufnahme im Gerät dauert recht lange. Die Mikro-Preamps fangen ab Stufe "7" doch recht deutlich zu rauschen an. In der Praxis ist das Rauschen mit Kondensator-Mics aber kein wirkliches Problem. Die beigelegten Mikrofone klingen wirklich gut, besonders das M/S-Mikro macht sehr schöne Räume.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Tolles Teil !
BassFan, 02.02.2014
· Assumed from Zoom H6
Ich habe mir den H6 für Aufnahmen von klassischer Musik und einem Jazz-Duo gekauft. Mit dem Klang bin ich sehr zufrieden. Rauschen beginnt langsam ab Pegelstufe 5, d.h. man sollte besser ein outputstarkes Mikro nehmen damit man bei leisen Stellen nicht höherpegeln muß als Stufe 5.

Mit guten Mikros und etwas Sorgfallt lassen sich bestimmt Semi-Profi Aufnahmen, evtl. sogar fast Profi Aufnahmen erstellen. Vor wenigen Jahren hätten wir von so einem Gerät noch geträumt. Bedienung ist wegen der kleinen Größe nicht immer ganz einfach, z. B wenn der Kopfhörer eingesteckt ist kann man die Lautstärketasten nicht mehr gut bedienen.

Auch um einen Monitor-Mix zu erstellen muß man sich etwas mühselig durch das Menü klicken. Zur Nachbearbeitung sollte man aber ohnehin eine geignete Software benutzen. Einem befreundeten Toningeneur habe ich die Aufnahmen vorgespielt und er war von der Qualität sehr angetan.

Trotz kleiner Mängel ist der Zoom H6 für Homerecording sehr zu empfehlen!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
simply the best
Bernd9403, 09.07.2014
Das Gerät besticht durch exzellente und einfache Handhabung. Hohe Qualität bei unkomplizierter Handhabung und dazu bei guter Haptik und Design aller Anzeige- und Bedienelemente. Great stuff. Gehört in jedes "Gepäck".
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Wow - bin absolut begeistert.
Marcus9223, 21.11.2013
· Assumed from Zoom H6
Offen gestanden: Von den ersten Zoom Aufnahmerekordern war ich kein großer Freund. Nun hat das japanische Unternehmern nochmals einen Sprung gemacht. Der H6 ist für mich ein professioneller Fieldrecorder, den ich sowohl an der Canon 5d MK II als auch für reine Ton-Aufnahmen verwende.
Besonder gut gefällt mir die Funktion als USB Sound Device. Ich kann die sehr ordentlich und hochwertig verarbeitete Kiste problemlos an mein Audio Schnittsystem (Adobe Audition) anschließen und so jeden Kanal, der an die 6-Spur-Maschine angeschlossen ist, separat aufnehmen. Das ist schon sehr stark und gut gemacht. Kleiner Wermutstropfen: Der Monitor ist nach meinem Dafürhalten etwas zu klein geraten. Aber damit kann ich leben.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Top Preis-Leistungsverhältnis
Manfred6348, 02.04.2014
· Assumed from Zoom H6
Nachdem ich vom letzten Olympus-Recorder (LS-20) sehr enttäuscht war, habe ich mich auf den H-6 eingelassen und bin sehr zufrieden. Verarbeitung, Ausstattung und Bedienung sind sehr gut, der Sound ist auch deutlich besser, als man es von so einem Gerät erwarten konnte. Alles in allem ein Gerät für den rauhen und professionellen Einsatz zu einem unschlagbaren Preis. Klare Kaufempfehlung!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
endlich einer mit dem ich mich angefreundet habe
siehorst, 08.09.2014
· Assumed from Zoom H6
nachdem ich im auftrag von anderen schon vorher mobile recorder gekauft habe, habe ich selber die finger davon gelassen, sie waren mir zu schlecht (dynamik, rauschen).
als der H6 rauskam war ich gerade in treppendorf und stieß auf zurückhaltung: abwarten ... .
inzwischen erspare ich mir für die aufnahmen von orgelkonzerten das mitschleppen von laptop und interface.
zwei rhode NT 2000 auf der empore vor dem prospekt, zwei MD 441 im kirchenschiff, und alles ist gut - klasse, einzeln schaltbare phantomspeisung. und bei vollen enelope akkus brauche ich mir keine gedanken über ein netzteil zu machen.
frei in den raum gestellt sind mitschnitte mit den xy mikros der eigenen band so, daß wir sie uns sogar anhören mögen.
schade, das die fernbedieunung nicht per infrarot funktioniert (4* für die features).
die menübedienung ist umständlich, aber soviel muß ich nicht im menü rumwerkeln. dateiverwaltung und 'bearbeitung' bringt auf dem kleine teil eh nichts.
starten, laufen lassen fertig.
in der regel ist der recorder auf einem stativ angeschraubt: immer die angeschlossenen leitung mit zugentlastungen sichern! ob das kleine gerät ständigen zug auf die buchsen aushält möchte ich nicht probieren.
ebenso vorichtig mit den aufgesteckten mikrofonen.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Sehr kompakt und sehr gut!
ErwinS, 01.05.2015
· Assumed from Zoom H6
Habe nun das Zoom H6 einige Wochen ausprobiert und erste Erfahrungen gesammelt.
Bedienung:
Sehr gut strukturierte Menüführung. Nach einigem Ausprobieren und Hin-und Her, lassen sich die gewünschten Einstellungen bequem erreichen.
Die Bedienknöpfe und Tasten lassen sich gut und sicher bedienen.
Für Aufnahmen vom Stativ aus ist unbedingt das APH-6 zu empfehlen, damit keine "Fummelgeräusche" und Tastenbedienungen zu hören sind.
Das Display ist gut ablesbar. Alle Infos sind klar und gut erklärend dargestellt.
Verarbeitung:
Der äußere Eindruck ist gut. Die Oberflächen sind sehr wertig. Das Gerät ist durch die leichte Gummierung gut zu handhaben. Die Aufsteck-Verschlüsse der Micros sind sehr stabil.
Aufnahmequalität:
Kurz und gut: Überraschend gut! Eben ein ZOOM.
Habe nun schon einige Konzerte aufgenommen und bis zur fertigen CD weiter verarbeitet. Mit gutem Aufnahme-Equipment und dem ZOOM H6 kann man eine überraschend gute Qualität liefern.
Fazit:
Es war die richtige Entscheidung für mich. Ich bin mehr als zufrieden.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Woooow!!
Ingo629, 26.09.2013
· Assumed from Zoom H6
Einfach klasse! 6 Spuren mit so einem kleinen Dingen aufzuzeichnen ist schon genial.

4 Spuren per XLR, 2 als miniklinke (line in). Die Buchse befindet sich oben an dem Stereomikrofonaufsatz. Einziger kleiner Nachteil in der Bedienung: Nimmt man 6 Spuren gleichtzeitig auf, ist es extrem fummelig einen Monitormix zu erstellen - wenn man z.b. nur mal eben in Spur 2 hören möchte.

Sonst KLASSE!!! Preisleistung: Genial!!! Würde ich immer wieder kaufen !!!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Interface ist ausbaufähig - Recorder perfekt
16.04.2015
· Assumed from Zoom H6
Als Handyrecorder ist das Zoom H6 beinahe unschlagbar. Sowohl in der grundlegenden Bedienung, als auch In der Aufnahmequalität.
Das Feature, dass es zusätzlich auch als Interface für den Computer nutzbar ist, ist jedoch noch sehr ausbaufähig/ fast unbrauchbar. Das Zoom benötigt für eine nutzbare live-Wiedergabe auf den Kopfhörern eine zu lange Latenzzeit, was es als Interface nahezu unbrauchbar macht (nur mit starken Einschränkungen nutzbar).

benutzte Software:
Zoom H6 Multitrack Driver
Adobe Audition

Auch die Einstellungen usw. (Menüführungen) sind durch das Wählrad sehr umständlich zu bedienen.

Zusammenfassung:
Als Handyrecorder perfekt
Als Interface nicht zufriedenstellen
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Großartiges Zoom!
Herbert122, 27.05.2014
· Assumed from Zoom H6
Habe alle Vorgänger, aber endlich ein Zoom, daß professionell und broadcasttauglich ist! Ein edles Teil, besonders mit dem Zubehör! Alle Sterne!!!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Rauscharm und zuverlässig!
Lukas B. 721, 01.03.2014
· Assumed from Zoom H6
Ich habe mir das Gerät primär für separate Tonaufnahmen beim Filmen (Interviews oder Kurzfilme mit Tonangel) gekauft, jedoch ist der Sound so gut, dass ich ihn auch als Studioersatz für kleine Musikproduktionen verwenden kann. Zudem kann der hochwertig wirkende Recorder auch als Interface für das Ipad fungieren.
Die Preamps klingen absolut professionell und die Batterielaufzeit ist meines Erachtens um Welten besser als die von älteren Modellen dieses Herstellers.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Zoom H-6; für mich genau richtig!
Hr.U.ausG., 20.04.2014
· Assumed from Zoom H6
Ich habe lange überlegt, (und gespart) ob ich mir das H4N, oder das H6 zulegen soll.
Ich bereue die Wahl (H6) nicht. Die Bedienung ist für mich als Gitarrist,der über 20 Jahre Effektgeräte, Mixer und Amps bedient intuitiv. Ich habe ein paar mal kurz die Bedienungsanleitung gelesen, das wars.
Sound: Aufnahmen mit Drumset: internes Stereomikro, BDrum, Snare, 2 Overheads ergibt ein sehr plastisches Klangbild.
Umgehauen hat mich aber die Aufnahme meiner 8-saitigen klassischen Gitarre.
Internes Stereomikro ca. 50cm davor, 2 Kleinmembraner (Steg und Griffbrett) und ein Großmembranmikro für den Bass ergibt einen großen Ton. Alles natürlich auf Homerecording Ebene.
Die Empfindlichkeit lässt sich sehr gut darüber einstellen, dass der Kompressor/Limiter seinen Einsatzpunkt durch blinken einer Led anzeigt. Ein bißchen zurückregeln und man ist auf der sicheren Seite.
Ich werde sicher noch die einen, oder anderen Features entdecken; außerdem steht jetzt die warme Jahreszeit und somit Außenaufnahmen vor der Tür.
Ich werde den Bericht dann ergänzen.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Sehr gut, ohne Einschränkungen
30.10.2014
· Assumed from Zoom H6
Hervorragendes Teil! Das X/Y Micro ist der Hammer, die M/S Kapsel ist auch gut, rauscht aber etwas mehr. Die Preamps in dem Gerät sind unerwartet gut, die Bedienung ist einfach und klug (man kann z.b. 2 Mono zu einer Stereospur routen),
das Display, dank farbigkeit, gut lesbar, mit Batterien kommt er auch für lange Gigs aus. Ausserdem kann man sogar zum aufgenommen dazu aufnehmen (vorausgesetzt man hat die Spuren frei).
Auch der komische Plaste-Koffer ist gut, auch wenn er etwas komisch aussieht.
Die Zoom-Kisten waren immer gut, aber das ding hier ist bislang die Krönung.
Ich finde einfach keinen Fehler an dem Ding, tut mir leid!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Super Teil
Ralf822, 03.08.2014
· Assumed from Zoom H6
Wir nutzen das Zoom für unsere Filmproduktion. Sehr zu empfehlen!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Erfüllt alle Erwartungen.
Matthias5911, 03.07.2014
· Assumed from Zoom H6
Der Zoom wurde angeschafft, um bei einer Hochzeit für eine dezente und gute Tonabnahme zwischen Brautpaar und Pfarrer zu sorgen. Wir haben ihn mit dem XY Mikro ca. 2M vom Geschehen entfernt, hinter einem Blumentopf versteckt. Der Ton ist für die Umstände exzellent. Klar die Kirche hat ordentlich Hall und die Atmo ist auch präsent, aber vor allem ist das gesamte Gespräch zwischen dem Paar und dem Pfarrer deutlich zu hören. Selbst das Wispern der Braut ist mit drauf. Das geht weit über ein internes Mikro hinaus und ist nicht so aufdringlich wie ein Richtmikro mit Angel. Tolles Gerät und seit dem bei jedem Dreh dabei.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Bei mir stehen mehrere Studer-Maschinen mit Schmetterlingsköpfen im Keller
wolfgang.armbrecht, 07.07.2014
· Assumed from Zoom H6
Als Besitzer des Zoom H4 musste ich mir die Weiterentwicklung Zoom H6 zum Geburtstag schenken.
Das Gerät ist große Klasse! Im Vergleich zum Zoom H4 ist die Bedienung - dank des übersichtlichen Farbdisplays - ein Kinderspiel geworden. Empfehlenswert für alle Musiker, Lehrer, Kirchenmusiker, Chorleiter, Dirigenten. Wenn ich diesen Winzling vergleiche mit dem Aufwand, den ich früher treiben musste, um ein schallplattenreifes Schnürsenkelband zu erzeugen, kann ich nur feststellen: Das Gerät ist unglaublich gut. Und alle, die jetzt mäkeln und irgendwo ein zu großes Rauschen in den Vorstufen analysieren, sei anempfohlen, die Füße auch mal wieder auf den Boden zu kriegen.

Übriges: Durch die - von mir wegen oft mangelnder Betriebssicherheit geschmähten - Combobuchsen mit geringerer Empfindlichkeit und den -20dB-Schalter - lassen sich ruck zuck Line-Überspielungen von Analog-Tonbändern herstellen, die als wave-Datei in Logic oder Cubase bearbeitbar sind!

EMPFEHLENSWERT!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Gewohnte Qualität
wahari54, 29.05.2015
· Assumed from Zoom H6
War mit dem H4 jahrelang unterwegs, zur vollsten Zufriedenheit, das Ding hat mich einfach immer und überall bestens bedient; dass das H6 kein Studiomischer ist darf auch niemand erwarten - dafür wurde das Gerät aber auch nicht konzipiert. Generell einfachstes Handling und einfachste Bedienung, Ausfälle gibt es so gut wie keine; die Kompatibilität zu Cubase (muss ja nicht die Light Version sein) ist ebenfalls gegeben - daher keine Bemängelung, genau das Richtige für meine Verwendung - dazu kommt noch dass das Gerät mehr als preiswert ist.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Für den portablen Einsatz ideal
Lucas6456, 20.04.2015
· Assumed from Zoom H6
Um es kurz zu halten: Alle angepriesenen Features funktionieren einwandfrei und auch die Bedienung ist sehr einfach gehalten.
Überrascht war ich in der Tat vom absolut sauberen Sound der mitgelieferten Mikrofone! Diese sind für Sampling oder einfache Außenaufnahmen wirklich Klasse. Auch die Batterielaufzeit ist (ohne extern angeschlossennen Mikrofone) sehr lang.
Wenn man das H6 für den Zweck nutzt für den es gebaut wurde, nämlich im mobilen Betrieb Aufnahmen zu machen, bleiben bei mir definitiv keine Wünsche offen.
Absolute Kaufempfehlung!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Sehr empfehlenswert
Alexander T. 143, 02.04.2014
· Assumed from Zoom H6
Echt ein sehr gutes Gerät, was ich als Filmtonmeister in manchen Situationen sogar schon eingesetzt habe, wenn einfach nicht die Zeit da war oder der Platz für den "großen" Mehrspurrekorder. Die mitgelieferten Mikrofone würde ich als gut bezeichnen und für 90% der Anwendungen mehr als ausreichend. Trotzdem benutze ich natürlich meine externen Mikrofone, wenn es geht, aber für eine schnelle spontane Atmo ohne großes Aufbauen tun's die mitgelieferten auch mal. Die Wandler klingen gut, es rauscht sehr wenig in der Aufnahme und die Bedienung ist sehr einfach. Den eingebauten Limiter und Kompressor kann man natürlich getrost vergessen und gleich ausschalten, aber das war in der Preisklasse ja zu erwarten und ist auch kein Grund für irgendeinen "Abzug". Solides Gerät zu einem extrem fairen Preis.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Etwas größer als die Konkurrenz- aber nicht umsonst!!
Norma, 22.09.2014
· Assumed from Zoom H6
Arbeite mit diesem Gerät speziell für guten Filmton. Verwende zusätzlich noch Rode Kondensator Mikrofone. Verarbeitung, Funktion, Bedienung und Aufnahme Qualität sehr gut. Zusätzlich habe ich mir auch noch div. Zubehör wie Entkoppelung vom Stativ, Richtmikrofon und Fernbedienung zugelegt.

Von mir bekommt dieses Gerät eine Kaufempfehlung!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Hervorragende Weiterentwicklung der ZOOM Reihe
Georg660, 31.10.2014
· Assumed from Zoom H6
Rundum gelungen, hochwertige Verarbeitung, gute Haptik.
Das mobile Kleinstudio!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report

Zoom H6 APH Bundle

£349
Free shipping incl. VAT
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Share This Product
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-30
FAX: +49-9546-922328
Online Guides
Portable Multitrackers
Portable Multitrackers
The multitracker is a great tool for musicians of all levels. It really can be a ‘studio in a box’ replacing many of the components of a traditional studio.
Online Guides
Home Recording
Home Recording
Home Recording can be very complicated. We're here to offer some advice!
 
 
 
 
 
test results:
Recently Viewed
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effects Pedal for Electric Guitar; Pre-Amp, Power-Amp and Cab-Simulator; Fully Analogue Pre-Amp with 3 Classic Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo)& MS Brit (British Stack); Zero Watt Stereo Power...

(2)
Recently Viewed
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Module; Analog Sequencer; two channels with 8 Steps each; channels can be used in series for 16 Steps; number of steps selectable from 1-8 Steps; Start/Stop switch; manual controls for Tempo, Gate time and Delay (Portamento);...

Recently Viewed
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB business webcam with auto focus for videoconferencing and video streaming; built-in stereo microphone; plug & play without setup; compatible with Mac OS and Windows; multi-functional mount for standing operation or easy mounting on the...

(1)
Recently Viewed
Native Instruments Komplete 13

Plugin Collection Consists of over 65 software instruments, software effects and 24 expansions, Over 35,000 sounds, Includes i.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(1)
Recently Viewed
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effects Pedal; Three selectable reverb types, Mod and Tone sections; Voice section, adjustable Shimmer, Glimmer, Morph & Pre or Post Drive functions; adjustable Reverb core size, independent Reverb and Dry level controls; 8-step sequencer for program rhythmic...

(1)
Recently Viewed
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58 S8, Thomann exclusive Edition, SM Vocal Series, UHF Wireless-System with SM58 handheld transmitter, up to 7 Systems parallel, Pilottone, antenna-Diversity, Quick-Scan to find free frequencies, dynamic SM58 capsule, 50 - 15.000 Hz, cardioid, receiver with plastic housing, internal...

Recently Viewed
Warm Audio WA-87 R2B

Large-Diaphragm Condenser Microphone Directional characteristic: Cardioid, Omnidirectional, Figure-8, WA-87-B-50V capsule - Reproduction of the classic K87 capsule, Gold-sputtered 6 µm NOS Mylar diaphragm, 100% with discrete circuitry with an NOS Fairchild transistor, WIMA/Nichicon capacitors, Cinemag USA output transformer, Lo...

(1)
Recently Viewed
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 semi-weighted full-size keys with velocity sensitivity; Transport and Cursor buttons to operate a DAW; volume control slider; Pitch and Modulation wheels; Octave selection buttons; MIDI connection via USB or 5-pin MIDI port;...

Recently Viewed
Zoom V3

Vocal Processor 16 Creative effects for voice processing such as Harmony, Vocoder, Robot, Telephone, Beat Box or Talk Box, Selectable key for the effects Harmony, Talk Box, Vocoder and Pitch Correct, Up to 5 effects can be used at...

Recently Viewed
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack module; 4-channel VCA; response curve adjustable from exponential to linear for each channel; CV offset control for each channel; outputs are daisy-chained to output 4 for use as a mixer; DC-coupled inputs work for audio...

(1)
Recently Viewed
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Video output device for 3G-SDI and HDMI playback via laptop or desktop computer equipped with Thunderbolt 3; supports professional SDI and HDMI monitoring in 10-bit broadcast quality of material from common editing software such as...

Recently Viewed
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effects Pedal for Electric Guitar; The Belle circuit is based on a firm favourite Overdrive Pedal in Nashville and Brian Wampler’s unique take delivers everything you would expect; from a warm clean boost at low Gain levels...

Give Feedback
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.