Customer center login

Zoom H6 APH Bundle

Bundle offer comprising

Zoom H6 Black

  • Portable 6-Track Audio recorder
  • Maximum recording quality: 24 bit / 96 kHz
  • Up to 6 channels can be recorded simultaneously
  • Y / Y microphone capsule XYH-6 (included)
  • Exchangeable clip-on microphones (available separately, not included)
  • 4 x Mic / Line input (XLR / TRS combo socket) - expandable to 6 inputs with EXH-6 module (module not included)
  • Integrated 2-6 channel USB audio interface
  • Supports SD / SDHC cards up to 32 GB and SDXC cards up to 128 GB
  • Colour: LC display
  • Built-in speaker
  • Stereo line output (3.5 mm jack)
  • Stereo headphone output (3.5 mm jack)
  • Power supply via 4x AA batteries or USB
  • Dimensions of the H6 without microphone (W x D x H): 77.8 x 152.8 x 47.8 mm
  • Weight of the H6: 280 g
  • Includes XY microphone capsule, 4 type AA batteries, Cubase LE & Wavelab LE software (download code) and quick guide

Zoom APH-6

  • Accessories Set for Zoom H-6
  • Power adapter AD17
  • Windjammer
  • Wired remote control (about 1 m + about 2.7 m extension)

Further Information

Integrated Stereo Microhone Yes
Recording Tracks 6
Microphone Inputs 4
48 V Phantom power Yes
Line Inputs 4
Storage Medium SD/SDHC Card
Headphone connection Yes
Integrated Speaker Yes
Resolution max. 24 bit
Max. Sample Rate 96 kHz
Limiter Yes

Six channels “to go”

The Zoom H6 Black is a versatile mobile digital recorder that can simultaneously record up to six audio tracks. It features four independent mic/line inputs in XLR/jack format, and each channel can supply 12, 24, or 48 V of phantom power, thus allowing high-grade studio microphones to be used without an external power supply. The remaining two channels are equipped with an XY stereo microphone (XYH-6), which, much like a camera lens, can be removed and replaced either with a mid-side microphone (MSH-6) for better control of the stereo field, a shotgun microphone (SGH-6) for increased directivity, or a module featuring two additional XLR/jack inputs (EXH-6). The Zoom H6 is bundled here with the APH-6 accessory set, which includes a USB power supply, a windscreen and a wired remote-control.

The ultimate portable multi-tracker

The Zoom H6’s preamps have plenty of gain and an excellent signal-to-noise ratio, indispensable for optimum-quality recordings. The H6 also features a colour LCD screen that provides easy access to a variety of functions, such as auto-record, pre-record, back-up and saving commands, and the activation of onboard effects such as the low-cut filter, compressor, and limiter. Audio data can be stored as high-resolution WAV files (at up to 24 bit/96 kHz resolutions) or as MP3 files at selectable bit rates (48 kbps to 320 kbps). All files can be backed up to SD, SDHC, and SDXC cards with a storage capacity of up to 128 GB (not included as standard). The Zoom H6 Black may be powered by four AA (LR6) batteries, which will provide over 20 hours of battery life. However, should you be using several microphones that require phantom power, it might be preferable to connect the H6 to an external battery or even to the mains via its USB socket.

Compact and powerful

With its six input channels and excellent preamps, the Zoom H6 Black will always provide top-quality multi-track recordings, whether on the move or in the comfort of the studio. The Zoom H6 is a versatile, professional-level multi-track recording solution for musicians who want to record song demos, rehearsals, or concerts and for podcasters, journalists, and filmmakers looking to record on the go. It is also much more compact and ergonomic than the regular setup of a laptop/tablet coupled with an audio interface. Furthermore, the Zoom H6 also functions as a 6-in, 2-out audio interface for PC, Mac, and iOS devices.

About Zoom

Founded in 1983, the Japanese company Zoom manufactures a variety of audio equipment, including a range of portable "handy" recorders as well as multi-effects processors, effects pedals, drum machines, and samplers. Over the past thirty years, the company has built a reputation for producing innovative yet affordable products based on original microchip designs. Since the Zoom-9002 (an ultra-compact multi-effects processor that can be attached to a guitar strap) was introduced in 1990, Zoom has become one of the leaders in digital audio processing.

The best sound in the picture

Filmmakers know that audio quality is an essential factor when recording videos, especially if you need to record multiple channels simultaneously. Although its dimensions of 77.8 x 152.8 x 47.8 mm and its weight of 280 g place it amongst the "larger" recorders in its class, the H6 can nevertheless easily be fixed to a camera using a hot shoe adapter and provide the optimum multi-track recording conditions for your film. It can also be mounted on a dedicated stand and its monitor output sent to the input of a DSLR, thus saving the picture and soundtrack simultaneously to the same video file – while still allowing you to rework the audio on separate tracks in post-production. The independent headphone output is particularly useful for monitoring in this scenario.

43 Customer Ratings
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • handling
  • features
  • sound
  • quality
Text ratings for this product are available in another language only so far
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
H6 Licht und Schatten
Synthasis, 17.01.2015
· Assumed from Zoom H6
17.1.2015 Ich habe mir den H6 gekauft, weil ich an meinem H4n des öfteren 1-2 zusätzliche Line/Mic-Eingänge bei Live-Mitschnitten unserer Auftritte vermisst habe. Diesen Magnel behebt nun dieses schöne Gerät. Gleichfalls habe ich mir fast alle verfügbaren Zubehörteile gekauft

Das mitgelieferte MS- Micro liefert ein richtig transparentes Stereobild, von dem ich sehr beeindruckt bin. Ebenso ist die Richtwirkung des Richtmikrofons schon beeindruckend. Um diese aber richtig zu beurteilen, fehlt mir der Vergleich.

Die flexible Umschaltung der 4 Eingangsspuren zu 1-2 Stereospuren (1/2Stereo & 3 & 4 Mono oder 1 & 2 Mono & 3/4 Stereo oder 1/2 & 3/4 Stereo oder 1&2&3&4 Mono) finde ich extrem praktisch, ebenso die Compressoren, Limiter und HP-Filter, grade bei Sprachaufnahmen kommen diese sehr gut zur Geltung.

Die beiden ersten Spuren (Links in der Anzeige) heißen übringens L/R und sind bei Verwendung des XLR/TSR-Aufsatzes ebenfalls als zwei Mono- oder eine Stereospur schaltbar.

Auch das Abmischen von bis zu 6 Spuren in eine Stereospur mit Auswahl des Formates finde ich sehr praktisch. Allerdings dauert das konvertieren einer Stereospur in eine 128K/Bit-MP3-Datei doch recht lange. Ich habs zwar nicht gemessen, aber gefühlt etwa so lange, wie die Aufnahme selbst dauert.

Die Backup-Aufnahme, die um 12db leiser aufgenommen wird, ist ein echter Bringer, wenns drauf ankommt. Diese ist allerdings nur für die L/R-Eingänge verfügbar.

Nun zu ein paar Dingen, die ich weniger schön bzw verbesserungswürdig finde:

- Die Microfonempfindlichkeit des XY-Micros ist im Vergleich zu der des H4n bei 100% Aussteuerung etwa 5db schlechter/unempfindlicher, was mich -grade auch wegen der größeren Membranen des H6-XY-Micros- sehr verwundert und ich auch ärgerlich finde. Grade ein Fieldrecorder sollte doch bei Naturaufnahmen/Atmo's recht empfindlich sein. Das Gleiche gilt auch für das MS-Micro, das ähnliche Pegel wie das XY-Micro liefert. Für das Richtmicro wird es wahrscheinlich ähnlich sein, aber das lässt sich nicht wirklich vergleichen.
Durch Normalisieren der 24Bit WAV-Aufnahme kann man diesen Empfindlichkeitsverlust ein wenig kompensieren, schön wäre aber ein entsprechender Vorverstärker.

- Anzeige: Diese ist auf Grund der Vielzahl an Informationen, die anzuzeigen sind, recht schwer abzulesen. Daher hätte ich mir eine noch kontrastreichere Gestaltung der einzelnen Elemente gewünscht. Mit Ü50 habe ich damit schon etwas Probleme.
Des weiteren wird eine Übersteuerung zwar durch flackern der Kanal-LEDs und einem kaum sichtbaren roten Strich oben in den Metern angezeigt, aber ich wünschte mit auch sowohl eine dauerhafte, als auch eine kurzzeitige deutlich sichtbare, rote Einfärbung von Teilen der Kanalbezeichnung unten (z.B. links und rechts von der Zahl/Buchstaben). Beim H4n bleibt die Markierung bei erreichen der 0db ja auch stehen, was ich sehr Hilfreich fand. Diese Punkte lassen sich aber bestimmt bei einem Update der Firmware einbauen.

Ansonsten ein sehr gelungenes Gerät dank der auswechserlbaren Kapseln bzw weiteren XLR/TSR-Eingänge zusätzlich zu den 4 schon vorhandenen Eingängen.

Auf die nicht mehr implementierten Halls und Amps etc. kann ich gut verzichten, habe ich sie doch beim H4n auch nicht genutzt.

Tuner und Metronom habe ich bis jetzt als "Elektroniker" nicht gebraucht

Als Transport-Case für den H6 mit den ganzen kapseln, Windschützen, Netzteil Ministativ, Kopfhörer, Ersatzbatterien und Kabel eignet sich sehr gut die "Stairville WP Safe Box 3 IP65". Allerdings müssen die Geräte/Komponenten teilweise hochkant reingestellt werden. Was nicht in der Beschreibung des Cases steht: Unter dem Noppenschaum der tieferen Seite befinden sich zwei in 1,5cm Würfelstruktur vorgestanzte Schaumstofflagen. Allerdings muss man beim herausreißen der Würfel sehr vorsichtig sein, denn die Abmessungen lassen nur ein Würfel breite Wände zu.

Nachtrag vom 19.1.2015: Ich habe gestern einen Rauschtest durchgeführt: Batteriebetrieb, XLR/TSR-Aufsatz, Monospuren, Level LR1234=10, Pad=0, offene Eingänge.
Im Ergebnis zeigte sich, das der Kanal 4 im Gegensatz zu den anderen Kanälen ein starkes Prasselrauschen aufwies.

Heute konnte ich diesen Fehler nicht mehr verifizieren (vielleicht eine statische Aufladung gestern?). Ich werde das weiter beobachten...
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Große Steigerung zu H4n, aber noch Luft..
Stephan6495, 08.12.2013
· Assumed from Zoom H6
ich hatte das h4n um vom sound devices 442 zu recorden fuer eb ton geschichten, h6 ist deutlich besser, kann es dank des schraegen displays in der mixertasche lassen komme an recordknopf und hold funktion perfekt dran, einmal eingepegelt mit referenzton muss ich dann sonst eh nix weiter dran bedienen. allerdings muss man leider die. potis abkleben da die sich sonst verstellen. absolut top ist dass man jetzt auch line signal vom mixer recorden kann und somit den preamp vom mixer nutzt. also fuer den preis ne ganz schoene ansage jetzt noch gescheiten. timecode dann waere aber ganz schoen was los aufm fieldrecordermarkt...

im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden auch die verarbeitung ist echt gut, besser wie h4n mag auch den recordknopf den man nur noch einmal druecken muss und somit schneller ist...
ich hoff es hilft jemandem ist meine erste bewertung ever ;)
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
simply the best
Bernd9403, 09.07.2014
Das Gerät besticht durch exzellente und einfache Handhabung. Hohe Qualität bei unkomplizierter Handhabung und dazu bei guter Haptik und Design aller Anzeige- und Bedienelemente. Great stuff. Gehört in jedes "Gepäck".
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Darauf habe ich Jahre gewartet
Axel Reis, 27.08.2013
· Assumed from Zoom H6
Das Gerät ist haargenau das, was mir zu meiner 5d Mark 2 gefehlt hat. In 30 Minuten war das Handbuch studiert, aber alles ist auch so intuitiv bedienbar. 1 Stereokanal + 4 Monokanäle, ideal für Konzertmitschnitte und Diskussionen mit mehreren Teilnehmern. Ich hätte es für den Preis schon ohne die mitgelieferten Mikrofone genommen: ein xy-Mikro und ein MS-Mikro. Beide liefern einen super Raumklang.

Aber für mich das beste sind die 4 XLR/Klinkeneingänge, das gab es noch nicht zu dem Preis. Gut, das Display könnte etwas größer sein, aber dann wäre das Gerät auch nicht mehr so handlich.

Super auch die Backupfunktion, die automatisch eine Aufnahme mit -12 dB zusätzlich aufnimmt, falls die eigenen Aufnahmen übersteuert sind.

Nur empfehlenswert!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
Show variations of this product
Zoom H6 APH Bundle
(43)
Zoom H6 APH Bundle

Bundle offer comprising Zoom H6 Black Portable 6-Track Audio recorder, Maximum recording quality: 24 bit / 96 kHz, Up to 6 channels can be recorded simultaneously, Y / Y microphone capsule XYH-6...

Zoom H6 Black
(66)
Zoom H6 Black

Portable 6-Track Audio recorder Maximum recording quality: 24 bit / 96 kHz, Up to 6 channels can be recorded simultaneously, Y / Y microphone capsule XYH-6 (included), Exchangeable clip-on...

Zoom H3-VR
(20)
Zoom H3-VR

Multi-Channel Mobile Recorder Allows the easy creation of spatial audio recordings, Record and process of 360-degree audio material for VR, AR and mixed reality content, 4 Integrated microphones in...

£315
Free shipping incl. VAT
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-30
FAX: +49-9546-922328
Online Guides
Portable Multitrackers
Portable Multitrackers
The multitracker is a great tool for musicians of all levels. It really can be a ‘studio in a box’ replacing many of the components of a traditional studio.
Online Guides
Home Recording
Home Recording
Home Recording can be very complicated. We're here to offer some advice!
 
 
 
 
 
test results:
* The prices shown include VAT. and are valid as long as stocks last. Please click here for international shipping rates. We do not accept liability for typographical errors or inaccurate information of any kind. All invoices will be issued in GBP.