Customer center login
Country and Language

Yamaha SV-255 Silent Violin

7
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Classical Amp
  • Classical Pickup
  • Classical Produced
  • Irish Amp
  • Irish Pickup
  • Irish Produced
  • Traditional Amp
  • Traditional Pickup
  • Traditional Produced
  • Show less

Silent Violin

  • 5-string
  • The traditional oval shaped neck gives a natural feel
  • Weight similar to an acoustic violin (approx. 500g)
  • Spruce top
  • Ebony finger board and pegs
  • Dual pickup bridge
  • Pickup blend control for mixing of two pickups
  • Control box with pre amplifier, headphone amplifier, volume-, treble- and bass controls
  • 6.3 mm line out and XLR balanced out
  • -26 dB reduction for devices with sensitive input impedance
  • Ground lift switch to avoid ground loops
  • Fitting adapter:

    243011

    (not included)
Number of Strings 5
Fretboard Ebony
Body Material Spruce / Maple
Pegs Ebony
Chin rest Ebony
Neck Maple
Incl. Bag No
Incl. Case No
Incl. Bow No
Incl. Shoulder Rest No
Incl. 4 Fine Tuners Yes
Item number 247291
£1,444
Free shipping incl. VAT
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
17 Sales Rank

7 Customer Reviews

5 5 Customers
4 2 Customers
3 0 Customers
2 0 Customers
1 0 Customers
4.7 / 5

sound

quality

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Gute E-Violine
Anonymous 06.01.2016
Der Klang des Stegtonabnehmers hat noch Luft nach oben und konnte nicht ganz überzeugen. Sehr schön und natürlicher klingt aber der Body-Tonabnehmer.
Im Vergleich zur SV130 ist der Klang insgesamt um einiges besser. Der Sound ist weicher und dem einer akustischen Violine näher. Benutze sie an einem ACUS One8 Verstärker der extra für akustische Instrumente designt ist. Das klingt dann mit etwas Hall schon richtig toll und wirklich überzeugend. (Der Verstärker macht wirklich viel aus im Vergleich zu anderen Verstärkern, die alle nicht so gut klangen)
Allerdings hätte zu dem Preis der Yamaha SV255 bei der Dynamik noch mehr Potentinal ausgeschöpft werden können.
Der Kopfhöhrerausgang am mitgelieferten Vorverstärker rauscht leider und ist für mich unbrauchbar. Ohnehin ist das Ding mit dem notwendigen Netzteil (wenn man nicht immer neue Batterien benutzen will) zusätzlicher Kabelsalat und Kram der Platz braucht, welcher vielleicht nicht nötig gewesen wäre. Besser fänd ich ein Direktanschluss mit 6,3mm Klinke. (Diese 3 Regler hat auch jeder Verstärker.)
Das Ausgangsignal am Line-Out ist aber einwandfrei.
Ansonsten kommt das Instrument ohne weiteres Zubehör. Also noch Koffer, guten Bogen, Schulterstütze (Netzteil) mit einplanen.
Meine Einschätzung: Schon ein gutes Instrument, aber der hohe Preis dafür ist nicht ganz gerechtfertigt. Kunstsoff-Rahmen und -Kinnhalter sowie Metall-Schulterhalter sehen doch noch etwas "billig" aus. Auch die Nachbildung der Schnecke sieht eher bissel nach Massenproduktion aus als nach einem hochwertigen Instrument. Ok. zum Schluss entscheidet der Klang und da kann man sagen der ist zwar leider auch nicht hervorragend (Profimusiker) aber immerhin ziemlich gut (für Fortgeschrittene) und nach meiner Einschätzung besser als eine NS-Design NXT Violine.
Auch das Gewicht ist ein deutlicher Pluspunkt und die sehr angenehme Haltung (Griffbrett und Hals sind optimal ausgebildet) so dass trotz der 5.Saite kein Unterschied zu einem akustischen Instrument auffällt. Die tiefe C-Saite und deren Cello-Klang machen übrigens große Freude, so kann das 2-seitige Spielen (auch beim Pizzicato) schön ausgeweitet werden.
sound
quality
2
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Un rêve réalisé
Anonymous 02.01.2017
Je rêvais depuis longtemps de procéder un violon 5 cordes.
Après plusieurs hésitations entre Yamaha et NS deisgn, j ai chois ce produit.
Son coût et sa facture me l on fait préférer à son homologue de NS design.
Excellent violon, pour ce qui est du réglage des chevilles, il faut un peu insister (et les contraindre quelques comas plus haut pendant 2/3 jours) et l instrument tiens l accord.
Parfait retour sur scène, le son est bien meilleur que avec un violon acoustique sonorisé.
Seul bémol, le boîtier déporté est quand même un peu encombrant et il est difficile de le porter à la ceinture.

Merci thomann
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
5S
Gute Geige
5 Saiter 22.07.2020
Ich hatte 3 Geigen (alle 5 Seiter) zur Auswahl: Meine bisherige, die Yamaha SV255 und die NS NXT5a. Die SV255 hat mich letztlich überzeugt. Auch wenn ich mir ein etwas anderes Design gewünscht hätte (warum muss eine minimalistisch gehaltene E-Geige von der Lackierung her so tun, als wäre sie eine akustische. Und warum ist der Rahmen, der den Klangkörper andeutet aus Plastik?)
Die Geige spielt sich gut und ihr leichtes Gewicht ist angenehm. Das kommt natürlich daher, dass der Verstärker in eine Extra Box ausgelagert ist, die man wohl normalerweise im Batteriebetrieb nutzt. Dennoch muss man ein bisschen mit Kabelsalat kämpfen. Das mitgelieferte Klinkenkabel Geige -> Verstärkerbox ist mit 3m Länge reichlich lang, wenn man den Verstärker an die Kleidung klippt, und zu kurz, wenn man ihn irgendwo deponiert.
Die Option, den mitgelieferten Kopfhörer direkt an die Box anzuschließen nutze ich nicht. Die Tonqualität ist minderwertig und ich spiele sowieso über ein Effektegerät.
Die Möglichkeit, die beiden Tonabnehmer stufenlos zu mischen klingt gut, im Alltag habe ich mich allerdings dazu entschieden, beide zu 50% zu nutzen, was ja auch die Grundeinstellung ist. Das ist für die meisten Stücke eine prime Einstellung.
Fazit: Prima Geige, sicherlich etwas hochpreisig, aber empfehlenswert.
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Bon instrument, mais à faire réviser pour être parfait
Anonymous 31.03.2016
Bon son, réglage entre pied et piezo intéressant.
Plastique qui donne l'ébauche de la forme d'un violon de facture très moyenne, et d'intérêt purement esthétique.
Chevilles à faire régler chez un luthier, sinon l'instrument ne tient pas l'accord. Mais je suis très satisfait pour une première approche d'un violon électrique et cinq cordes...
sound
quality
0
0
Report

Report

YouTube on this topic

Need help?