Customer center login
Country and Language

Yamaha Soprano Sax 6C

14

Mouthpiece for Soprano Saxophone

  • Standard model
  • Material: Phenolic resin

Note:

Ligature and capsule not included

Facing Length 19,00 mm
Tip Opening 1,35 mm
Chamber Horseshoe Shape
Material Plastic
Cap No
Ligature No
Item number 168631
£33
Including VAT; Excluding £8 shipping
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
43 Sales Rank

14 Customer Reviews

5 7 Customers
4 6 Customers
3 1 Customer
2 0 Customers
1 0 Customers
4.4 / 5

response

sound

quality

google translate fi
Unfortunately there was an error. Please try again later.
E
Yamaha
Erkki 07.04.2014
Erittäin hyvä valinta. Hinta ja sointi kohdallaan.
Kelpaa ammattilaisellekin.
response
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
s
Ohne Frage ein gutes Standard-Mundstück
slowhand#59 15.08.2020
Ich bin relativer Neuling auf dem Sax und arbeite mich allmählich in das Thema ein. So kam ich beim Erkenntnisgewinn also auch an den Punkt mit der Auswahl des Mundstücks und Blattes. So habe ich mir mal eine kleine Auswahl an Mundstücken und Blättern geordert, wobei ich mich da an den Bewertungen orientiert habe. So auch bei diesem hier.
Und ich kann sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Die Verarbeitungsqualität ist Yamaha-typisch sehr gut.
Ich habs mit verschiedenen Blättern getestet und dabei - natürlich - unterschiedliche Ergebnisse erzielt. Generell spricht es aber gut an und man kommt, je nach Blatt, mehr oder weniger leicht durch alle Register.
Obs für einen letzlich paßt – tja, das ist dann Sache der individuellen Suche. Try and error sage ich nur. Ich habs z. B. mit einem ebenfalls hier georderten 5C verglichen und kam damit, was die Ansprache angeht, noch besser zurecht.
Ich habs dann zurückgeschickt, weil es eben doch noch nicht das passende war.
Aber ich kann auf jeden Fall empfehlen, es mal zu testen.
response
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Ba
gutes Mundstück für alle Fälle
Benjamin aus K. 21.10.2009
Bei den Mundstücken scheiden sich ja bekanntlich die Geister...
ich selbst spiele auf meinem Sopransax das 4C und das 6C von Yamaha im Wechsel. Ich bin mit beiden Mundstücken sehr zufrieden. Der Vorteil des C6 gegenüber dem C4 ist dass durch die Größere Öffnung die Luft viel besser fließen kann.

Sollte das Sopransax nur als Zweitinstrument genutz werden sind größere Bahnen wegen der Umstellung von Vorteil (ich spiele Normal Tenor, da aber auch eine offene Bahn) das C4 hindert hingegen schon ein wenig den Luftfluss.
Am besten antesten und selbst entscheiden

Grundlegens kann man mit dem C6 aber überhaupt nichts falsch machen.
Leider ist keine Blattschraube und auch kein Deckel dabei. Ich empfehle hierfür eine Vandoren Optimum Blattschraube (nicht erschrecken kostet viel mehr als das Mundstück - lohnt sich aber) oder eine Blattschraube von BG.

Je nach Blattschraube ändert sich auch der Klang darum möchte ich hierzu nicht zu viel sagen, aber von klassik bis Jazz oder Rock ist auf dem Mustück alles möglich. Der Sound an sich ist ausgewogen und voll.

Alles in allem möchte ich festhalten dass dieses Mundstück was für alle Musiker ist, egal ob Anfänger oder Profi (nur greifen Profis nicht darauf zurück) die Qualität die man bei dem Preis Bekommt ist sehr gut.
response
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
M
Bon rapport qualité/prix
MikaSax 06.04.2020
Bec de bonne facture, avec une ouverture moyenne. Joué avec un YAMAHA YSS 475, il a une bonne facilité d'émission dans un registre "normal". Après plusieurs années d'utilisation, je passe au 7C qui sera plus adapté à mon jeu. Ce bec est un très bon compris pour les débutants et les amateurs confirmés. A ce prix là, il peut être également un très bon bec de secours !
response
sound
quality
0
0
Report

Report

Need help?