Yamaha Mouthpiece Cornet short 16ES

5

Mouthpiece for Cornet

  • With short shank
  • 17.06 mm inner diameter
  • Colour: Silver-plated
available since March 2008
Item number 206555
sales unit 1 piece(s)
Cup Depth Flat
Cup Diameter 17,06 mm
Finish Silver Plated
£43
Including VAT; Excluding £8 shipping
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
M
Just what I expected from Yamaha
MichaelxXx 23.03.2022
This is a very well finished mouthpiece and is exactly what I expected going by the official descriptions.
Very nice on the lips.
Satisfied customer.
quality
response
sound
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
C
echter Kornett-Ton mit bequemem Rand
Christoph051 25.11.2018
Ich kann mit engen Durchmessern (wie beim 11E) nichts anfangen und kam daher auf dieses 16E Mundstückk, da es vom Innendurchmesser in Rufweite meiner 1.25C Trompetenmundstücke ist. Ebenso habe ich ein Denis Wick DW2 und DW2B.

Erster Eindruck: Das Mundstück geht vollständig bis zum Ende des Schafts ins Mundrohr. Dadurch ist man fast schon mit dem Kinn am Bogen des Schallbechers. Stört aber nicht. Grundstimmung und Intonation sind auch völlig in Ordnung.

Klang: Echter, dunkler Kornett-Ton. Keine 'leichte Trompete' (wie es die Amis mit ihren Bach-Kornett-Mundstücken lieber haben). Einschränkung: Forcieren und Gas geben mag das Mundstück nicht. Don't overblow. Stay soft and dark! Trompete nachmachen ist nicht angesagt. Die Höhe geht einwandfrei, aber halt auch eher dunkel und verhalten. Nix für Star Wars, aber dafür gibt es ja die Trompeter :-)

Bequemlichkeit: Der Rand befindet sich für mich genau in der Mitte zwischen den Bach (trompetenähnlichen) Rändern und den extremeren traditionellen (dünnen, harten) Kornetträndern. Bequemer als die Wicks. Besser für die Ausdauer.

Vergleich mit DW2 und DW2B: Die Wicks haben einen extremeren Rand und machen den Ton noch größer und genauer gestaltbar. Auf beiden, besonders am DW2B (flacher), kann man auch mit Zunge und Luft forcieren und gelegentlich eine Passage härter angehen. Dafür werde ich auf diesen Rändern schneller müde.
quality
response
sound
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
g
solides Cornet Mundstück
günter 15.04.2021
Yamaha typisch gute Konstruktion und gute Verarbeitung,
ermöglicht, wenn man 16er Yamaha Rand gewöhnt ist, einfaches Wechseln zwischen Trompete und Cornet, dunkler gut ausgewogener Kornett Klang, für trainierte Bläser.
quality
response
sound
0
0
Report

Report