Customer center login
Country and Language

Xaphoon Maui Bb

50

Maui Xaphoon in BbEach MAUI XAPHOON is handmade by Brian Papa B. Wittman in his small workshop in Hawaii

  • Pocket sax
  • Bb Tuning
  • Lowest note b
  • Range: 2 Octaves
  • A '= 440 Hz
  • Made from bamboo
  • To play with a tenor saxophone reed
Item number 114670
£93
Including VAT; Excluding £8 shipping
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
7 Sales Rank

50 Customer Reviews

5 16 Customers
4 17 Customers
3 13 Customers
2 2 Customers
1 2 Customers
3.9 / 5

response

features

sound

quality

P
Very good
Playlist 11.10.2018
Bought this for my girlfriend who's saxophonist, she played it rightaway with an alto reed. As this is a handcrafted wood instrument, don't expect it to sound right all the time, but it's very good overall.
response
sound
quality
features
0
0
Report

Report

A
pretty cool
Anonymous 09.05.2016
not much to say, seeing how this is my first fluty thingie that Ive ever bought.
response
sound
quality
features
0
2
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
h
Geht einfacher als erwartet
harpo 03.02.2017
Für mich als Rohrblattinstrumenteneuling war die Frage: ist das Spielen wirklich so schwierig, wie von allen behauptet? Klare Aussage: nein!
Auf YouTube das Video des Erfinders ansehen und los!
Nach zwei Stunden Üben konnte ich das erste Lied spielen.
Das Bb Xaphoon klingt sehr nach Klarinette und wenig nach Sax, was mir aber nichts ausmacht. Rauchiger Geruch nach dem Spielen, wenn das Xaphoon feucht ist von der Atemluft. Man glaubt wirklich kaum, was für ein Riesensound das Ding produziert
Die Stimmung ist perfekt ausbalanciert, wo doch immer gesagt wird, das sei eine Schwäche der "Naturxaphoons" gegenüber der Standardvariante aus ABS. Die Bambusschutzkappe hat leider zwei Risse, die sich hoffentlich nicht ausweiten werden. Das Spannband fürs Rohrblatt (unbedingt 1-2 Ersatzblätter Größe 2,5 mit bestellen) ist gut verarbeitet und aus echtem Messing (Magnettest!)
Ansonsten stimmt die Verarbeitungsqualität.
Das Lederetui, welches hier bei Thomann angeboten wird, passt nur für die C-Modelle, nicht aber für das Bb Xaphoon. Einen Auswischer kann (und muss) man sich selber machen / besorgen.
Das Xaphoon ist kein Spielzeug!

Toller Einstieg in die Rohrblattwelt...

Edit : unbedingt ein Bissplättchen auf das Mundstück kleben, sonst machen die Schneidezähne kurzen Prozess mit dem nass sehr weichen Bambus, der in diesem Bereich nur etwa 2,5 mm dick ist!!!!!!!!!!

Edit 2: als bestes Blatt hat sich mittlerweile für mich das Vandoren Java in 2 und 2.5 herausgestellt. Die Java Filed passen mit dem originalen Blatthalter nicht gut zusammen, da dann die vordere Klemmung etwas "in der Luft hängt".

Edit 3: auch nach einem Jahr wird das Xaphoon täglich mind. 15 Minuten mit großer Freude gespielt. Der Riss in der Abdeckkappe hat sich NICHT ausgeweitet. Das beste Blatt ist das grüne Vandoren Java in Stärke 2. Ein wirklich schönes, solides Instrument!
response
sound
quality
features
8
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
s
surprenant, mais pas transcendant
sesska 04.05.2017
Adepte et fervent défenseur de son cousin en ABS (donné comme chromatique en C, mais en fait diatonique en F... voir modal en C mixolydien, pour couper les cheveux en 4) que je trimballe partout depuis des années, j'ai voulu me faire le craquage du Bb en bambou, plus pour l'objet qu'autre chose.

Alors: le son est absolument ter-rible, ça doit être dû à la tonalité plus qu'au matériau, mais c'est bluffant, on a plus du tout la filiation lointaine avec le kazoo de la version C en ABS, ça fait vraiment ''sérieux''.

Le gout boisé/fumé est super agréable en plus, la prise en main se fait en 3mn quand on a l'habitude de l'autre version, le jeu est plus doux, très zen.
L'ensemble donne une impression de robustesse et le côté ''tout tordu'' du bambou est vraiment sympa.

Par contre, niveau finitions... le bec est irrégulier, c'est chaud de placer l'anche correctement, et la justesse... pourtant je suis pas super regardant, mais là non...

Bref, je le garde quand même pour mes longues soirées de rando à jazzer seul au bord du feu (sauf si je trouve des gens qui jouent pas trop juste, et en Cm), mais aurais tendance à conseiller la version plastique standard C pour découvrir ou utiliser à plusieurs ce petit instrument plein de potentiel.

ps: et franchement, livré SANS HANCHE!!!!!! j'en ai une ou deux de rab grâce à l'autre, mais j'imagine qu'il doit y avoir un paquet de déçus à la réception, c'est un peu honteux, en fait.
response
sound
quality
features
7
0
Report

Report

YouTube on this topic

Need help?