Wittner Cello Tuning Pegs 4/4 12,5

12

Fine tuning pegs for cello

  • For 7/8 - 4/4 cello
  • Diameter: 12.5 / Taper: 1:25
  • Complete set of 4 pegs
  • Very light, fast and precise tuning
  • Gear ratio from 8.5 to 1, compared to a conventional peg
  • Made of high-tech composite material and light metal alloy
  • Installation in the peg box without adhesive, only by pressing as with a conventional peg
  • Self-stopping gear, the string can not unwind
  • No wear on the peg hole and pegs, since the shaft does not rotate, thus no friction either
  • Not affected by climate
  • Design, dimensions, colour and qualities are consistent
available since September 2016
Item number 397770
sales unit 1 piece(s)
material hi-tec composite-material
size / scale 4/4 - 7/8
model, style or type Wittner finetuning-pegs
shaft-diameter 12,5 mm
number of items 4
£135
Including VAT; Excluding £10 shipping
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
A
Must have!!!
Abdominium 09.02.2020
Genious innovation. All the expectations came to reality. Goodby finetuners!
handling
quality
1
0
Report

Report

UC
Amazing Tool, Time saver
Uygur Cell 07.08.2019
This is a product for tuning your acoustic instrument from Pegs.

I know this product from my colleagues. I immediately order once I realized that they made for Cello also because I have several problems to tune my cello with the fine tuner in the tailpiece. I can't use them while using my bow.
I order the product and spent around 50 Euro for installation to my local luthier.

Now I can tune my cello same time using my bow hand. It is saving my time and have a better result. Also, I don't need to tune often as pigs are holding tune very well.
I recommend this product for every level of players.

Only negative part maybe for fancy instrument players may be because the design is standard and one color. But this is not the case for me.
handling
quality
2
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
d
Hat mir sehr weitergeholfen...
draftsman 29.11.2017
... beim Einbau in eine Drehleier. Die Holzwirbel waren zwar sehr gut verarbeitet, aber das "normal" schwierige Stimmen damit, waren mir zu lästig. Der Ersatz durch die Wittner Feinstimmwirbel war sehr einfach und auch ohne gekaufte oder geliehene Wirbelreibahle 1:25 möglich. Ich habe drei Wirbel getauscht. Der 4 aus dem Satz dient als eventuelle Reserve. Beim zweiten ging es einfach: Holzwirbel raus, Feinstimmwirbel rein, fertig. Beim ersten habe ich den alten Holzwirbel mit 200er Schleifpapier umwickelt, später dann mit 400er und so lange geschliffen, bis die Tiefe gestimmt hat. Beim dritten ebenfalls, aber nur sehr wenig. Die Feinstimmwirbel haben 4 sehr feine Längsstege, die sich zusätzlich in das Korpusholz "eingraben" und das Verdrehen verhindern. Jetzt ist feinstimmen "wie bei einer Gitarre" möglich. Das einzig Negative, was sich aber nicht auf die Produktqualität selbst bezieht, ist, dass es sie scheinbar nirgends einzeln gibt, sondern immer nur als 4er-Satz.
handling
quality
2
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
BO
Bernd Oe 20.03.2018
Ich habe die Wirbel für ein E-Cello-Neubau eingesetzt. Durch die kaum sichtbaren Längsstege sitzen die Wirbel im Holz des Wirbelkastens richtig fest.
Das Stimmen und vor allem das ewige Nachstimmen der Saiten ist mit Wittnerwirbeln wirklich problemlos möglich. Das alte ewige Problem, wenn die Feinstimmer das Limit erreicht hatten, die festsitzenden Holzwirbel zu lockern und die Saiten nach zuziehen, ist hier gut gelöst. Die Übersetzung des Getriebes im Wirbel ist ausreichend, selbst kleinste Spannungsveränderungen in den Saiten sind gut einzustellen.
Diese Wirbel sind ein echter Gewinn beim Stimmen eines Cellos.
handling
quality
0
0
Report

Report