Varytec LED Studio 150 2900K

10

1150 W LED Spotlight with PC Lens

  • Uniform light distribution
  • High CRI Ra > 94
  • Adjustable dimming curve and dimming behaviour
  • Temperature-controlled cooling with optional silent mode for completely noiseless operation
  • Light source: 150 Watt LED
  • Beam angle: Approximately 40°
  • Colour temperature: 2900 K
  • Flicker-free with PWM of 11800 Hz
  • Colour rendering index CRI Ra > 95
  • Control: DMX / RDM (1 / 2 / 4 Ch), Master / Slave, manual control via display
  • DMX input and output: XLR 3-pin
  • Power input: Power Twist
  • Power supply: 100 - 240 V ~ 50/60 Hz
  • Power consumption: 130 watts
  • Protection class: IP20
  • Housing made of die-cast aluminium
  • Dimensions without barn door and bracket raised (W x H x D): 193 x 265 x 152 mm
  • Weight: 2.9 kg
  • Colour: Black
  • Includes mains cable and barn door
available since April 2021
Item number 505149
sales unit 1 piece(s)
Light source LED
Optical system LED Lens
Power 150 W
Fanless No
Colour mix / Colour temperature 2900
motorized zoom No
Beam angle 40 °
Housing Color Black
Number of LEDs 1
single LED power 150 W
LED Type COB
Show more
£161
Free shipping incl. VAT
Quantity Discounts
Price each You save Quantity
£161 1
£155 3.7% 2
£151 6.2% 3
£149 7.5% 5
£145 9.9% 6
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
DU
Very nice option
Daniel Ungureanu 23.09.2021
So, fist it take my attention by the fact that it is in a price range of 20W projectors, but it has 150W. So, I bought 2 pcs.

PRO:
- very bright. One projector provides more light than 3 old 1000W halogen projector
- the cooling fun is quiet enough to not be observed in a hall of 1000 people

CONS:
- the thouing angle is fixed. You don't have the possibility to adjust it. But it is correct advertised
- the lateral flaps are painted in white glossy paint. They are useless. You can't limit the lateral light. So, you have to make your calculation about the spot size, considering the 40 degrees opening.
illumination
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
TA
Thomas A. 848 09.02.2022
super viel licht, ausgewogene ausleuchtung für das geld

verbesserungsmöglichkeiten:
- drehbare, etwas größere flügeltore
- farbfolienrahmen inkludieren (gibts zum nachkaufen)
- lüfter etwas leiser (ist jedoch temperaturgesteuert und abschaltbar - dann reduziert sich allerdings die leuchtstärke)

ps: scheinwerfer, die optisch sehr ähnlich sind gibts auch bei anderen händlern. ich habs probiert. der varytec ist besser.
illumination
quality
2
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
T
Schon viel richtig gemacht
Toc666 04.09.2022
Vorneweg: Für kleine 169 Euro ist bei diesem Scheinwerfer schon viel richtig gemacht worden, wenn auch nicht alles.

Positiv: Mit dem Silent Mode gibt es hier 50W LED-Licht, also irgendwo zwischen 400 und 500W Halogen-Entsprechung im Kompaktformat und ohne Lüftergeräusche. Bei einem Preis von 169 Euro kann man sich dann auch dahingehend behelfen, dass man mehrere davon kauft, braucht man es heller. (Man kann sich eigentlich fragen, ob der normale Modus mit 150W überhaupt Sinn macht, denn wer bei 150W Vollgas in diese Lampe blickt, der riskiert Verletzungen am Auge, so klein und konzentriert ist die Lichtquelle.)

Auch positiv: Es kann die Reaktion langsamer Glühlampen beim Dimmen simuliert werden. Safeties lassen sich im Alu-Gehäuse, das bemerkenswert heiß wird, bequem einklicken. Der Scheinwerfer ist klein und kompakt. An gute kleine Stufenlinsen wie z.B. von Arri kommt er natürlich nicht ran, aber er hat immerhin schon nicht mehr ganz grässlichen Grünstich wie frühere günstige LED-Warmweiß-Quellen. Den meisten Leuten dürfte der Grünstich nicht auffallen. Wer sich daran stört, kann es mit Lee Minus Green versuchen.

Wo wir dann auch bei den Nachteilen wären: Filter-Rahmen gibt es immerhin extra zu kaufen, aber auch bei denen muss man schrauben anstatt einfach reinschieben. Die Torblenden sind nur ein Alibi, denn den Leuchtstrahl begrenzen kann man damit kaum. Die machen eher dann Sinn, wenn man Diffusor-Folie einsetzt, was bei der Helligkeit durchaus eine sinnvolle Idee sein kann.

Auch nachteilig ist, dass der Scheinwerfer so klein ist, dass keine Powercon-Durchgangsbuchse mehr Platz gefunden hat, was eine elegante Verkabelung erschwert. Da müssen also Mehrfachdosen auf die Traverse, entweder Schuko oder der Rigport L1, was zusätzliches Kabelgedöns bedeutet und zusätzliche Kosten.

Mein Fazit: Ich hab gleich 4 Stück gekauft. Für kleine Jobs und/oder kleine Installationen ist trotz der Nachteile dies ein Scheinwerfer mit viel Nutzwert zum vernünftigen Preis. Störend sind die kaum einwirkenden Torblenden. Wer sich an der Lichtqualität stört und LED möchte, muss wohl sehr viel mehr investieren.
illumination
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
RA
Klare Ansage
Reiner A. 01.09.2021
Habe testweise bestellt und gleich nachgeordert. Nutze sie für Frontausleuchtung meiner Band. Schönes warmweißes Licht mit gleichmäßiger Ausleuchtung. Theatertauglich, da bis 50W auch ohne Lüfter betreibbar. Tolles Feature ist auch die Halogen-Lampen-Imitation, mit der das Nachglimmen eines herkömmlichen Scheinwerfers nachgestellt werden kann. Das Ganze in einem soliden und roadtauglichen Chassis. Ich bin begeistert!
illumination
quality
2
0
Report

Report