Vandoren V16 Soprano Sax S 6

11

Mouthpiece for Soprano Saxophone

  • Tip opening 1/100 mm: 158+
  • Rail length: medium-long
  • Without ligature or cap
Facing Length 20,00 mm
Tip Opening 1,58 mm
Chamber Round
Material Caoutchouc
Cap No
Ligature No
available since February 2008
Item number 201494
sales unit 1 piece(s)
£93
Including VAT; Excluding £8 shipping
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
11 Sales Rank
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
K
Sehr leichte Ansprache
Klaus680 24.05.2016
Das Vandoren V16 Soprano Sax S6 spiele ich mit einem 2er
Vandoren Klassik Blatt und es ist geeignet für Spieler, die eine sehr leichte Ansprache bevorzugen, mit der man auch technich auf dem Instrument sehr flexibel ist und gleichzeitig einen ausreichend vollen Ton erzielen kann.
Der Sound ist nicht schrill, sondern angenehm.
Zur Zeit ist das Mundstück für mich gut geeignet.
Ich spiele Jazz.
response
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
P
Très bonne sonorite
Pascal6933 14.07.2018
Le son est excellent même pour moi qui n'avais jamais joué de soprano mais 25 ans de tenir. Sinon ne pas oublier d'acheter une ligature adaptée car elle n'est pas vendue avec.
response
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
PL
Son rond... très rond
Pascal LR 24.11.2018
Pas assez précis pour moi... peu être un peu trop ouvert.
response
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
G
Sehr gut mit Abstrichen
Günter283 04.06.2019
Sax: Yanagisawa CS991. Blätter: Forestone Hinoki MS und M, Forestone White Bamboo 2, Legere Signature 2.

Ich konnte dieses Mundstück zugleich mit dem Selmer Super Session 6 und dem Aizen LS 6 testen sowie einigen Metallmundstücken. Unter den HR oder Ebonit Mundstücken ist das Vandoren, obwohl das günstigste, für mich der Testsieger. Sowohl Ansprache als auch Klang sind gleichmäßig durch die Register, lediglich bei den Palmkeys wird's ein wenig dünner. Der Klang ist ausgewogen, könnte sich gut für smooth Jazz eignen.
Der Grund für den Abzug eines Sterns beim Klang: für mich ist das Mundstück zu ausgewogen; ich vermisse etwas Schärfe, wenn ich es pushe. Für Fusion oder Rock ist es daher meiner Ansicht nach nicht geeignet.
Die Verarbeitung ist an sich gut, man sollte aber doch wenigstens eine koffertaugliche Verpackung (zB Stoffbeutel) dazugeben, wenn es schon ohne Ligatur und Kappe geliefert wird.
response
sound
quality
0
0
Report

Report