Customer center login
Country and Language

Thomastik Mandolin Set medium

53

String Set for Mandolin

  • Tension: Medium
  • Scale: 34 cm
  • E-String: Tin coated
  • G-, D- and A-String: Chrome on steel core
  • With loop
  • Set 154 medium
Instrument Mandoline
Ball End No
Loop End Yes
Set Yes
Single String No
Item number 258363
£32
Including VAT; Excluding £8 shipping
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
2 Sales Rank

53 Customer Reviews

5 47 Customers
4 5 Customers
3 1 Customer
2 0 Customers
1 0 Customers
4.9 / 5

sound

quality

S
Excellent strings!
Stanovich 24.04.2020
I love the mandolin, but the twangy sound it usually has didn't fit my needs. These strings carry a warm, soft-spoken sound, while still producing plenty of volume. When treated properly, they'll last for years. Still testing a few more sets, but so far this is my absolute favorite.
sound
quality
1
0
Report

Report

M
Great strings for mandolin
MandolinStringUser 21.03.2021
I think these strings produce a great warm sound. I can recommend these strings especially if you are not fond of the extra pick noise from regular round wound strings.

The price is on the high side of life but for me these strings are worth it.
sound
quality
0
0
Report

Report

T
Long Lasting
Tom8611 30.03.2015
These Strings are great value for money, I've played 50 gigs on these and they still sound new. I love them, not too bright when fitted and they never get dull. If kept clean they will last.
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Bessere Bespielbarkeit hat einen Preis! (¤ + Klang!)
Anonymous 20.03.2016
Ich habe die Saiten auf eine Kentucky Mastermodell KM-950 aufgespannt. Unmittelbar davor waren Elixier Medium Saiten auf dem Instrument. Diese habe ich ausgetauscht, weil deren Gleitbeschichtung mittlerweile runter gespielt war (bei weiter sehr gutem Klang).

Haptik toll
Die oberen drei Saitenpaare sind mit poliertem Chromstahl umwickelt; die Oberfläche fühlt sich "glatt" an. Man muss schon genau hinschauen (oder mit dem Fingernagel über die Saiten fahren), um die Umwicklung zu bemerken.

Qualität? hmmm
Beim Bespannen ist bei einer E-Saite das Loop-End abgerissen. Das sollte bei so teuren Saiten nicht passieren. Ansonsten waren die Saiten recht schnell stimmstabil.

Passung im Sattel OK
Bzgl. der A-Saite war ich mir nicht sicher, ob diese in die Sattel-Kerbung (0.26) passen würde; da sie ja umwickelt ist. Das ging allerdings problemlos.

ACHTUNG - Schwingverhalten
Ich habe meine Saitenlage sehr flach eingestellt. Aufgrund der Umwicklung hat die A-Saite ein stärkeres Schwingverhalten. Insofern musste ich die Brücke deutlich höher stellen. Bei einer festen Brücke mit sehr flacher Saitenlage kann das etwas aufwändiger werden.

Bespielbarkeit super!
Trotz dieser höheren Saitenlage spielen sich die Saiten im Vergleich zu den vorherigen leichter. Die Oberfläche ermöglicht zudem ein leichtgängiges Sliden. Das ist sehr angenehm zu spielen. Von der Bespielbarkeit sind die Saiten definitiv empfehlenswert.

Klang - differenziert
Kommen wir zum schwierigsten Teil, dem Klang:
"warm", "weniger schrill" und "dumpfer" treffen es (im unmittelbaren Vergleich zu den sehr kräftig klingenden Elixier Saiten) gleichermaßen.

Da die KM-950 vergleichsweise laut ist, kommt dabei noch ein sehr guter Klang heraus. Bei einem einfacheren Instrument würde sich die Klangveränderung anteilig vermutlich deutlich stärker bemerkbar machen.

Klangliche Empfehlung - eingeschränkt
Insofern kann ich die Saiten klanglich nur für höherwertige Instrumente mit ausreichend Klangreserven empfehlen. Wer umgekehrt den Klang seiner Mandoline zu schrill findet, erfährt mit diesen Saiten Linderung.

Langlebigkeit - unbekannt
Die Langlebigkeit kann ich noch nicht bewerten. Da der Anbieter damit aktiv wirbt und dies von vielen gelobt wird, glaube ich das mal ... für den Moment ;-)

NACHTRAG
Ich habe die Saiten wieder runter genommen. Gründe:
* Wenn der Fingersatz der linken Hand nicht perfekt sitzt, verrutscht man schnell(er) beim Spielen.
* Das weichere Anschlagverhalten erfordert eine deutliche Umgewöhnung, wenn man auf einem anderen Instrument spielt.
sound
quality
0
0
Report

Report

Need help?