Customer center login
Country and Language

tc electronic TC1210-DT

19

Modulation Effects Plug-In with USB Hardware Controller

  • Simulation of the well-known TC 1210 Spatial Expander + Stereo Chorus/Flanger
  • Exceptional stereo expander and modulation unit for effects such as chorus, flanger, vibrato, or basic stereo widening
  • Control hardware enables fast, accurate and intuitive access to all important parameters
  • Powered via USB 2.0 with micro-B port
  • Dimensions (W x H x D): 54 x 42 x 135 mm
  • Weight: 0.22 kg
System Requirements
  • Shipping Format: E-Mail
  • License validity: perpetual
  • Copy Protection: iLok 2 / iLok 3 (401447) / Machine License
  • Simultaneous Activations: 1
  • Windows: from 7 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): from 10.13
  • add. System requirements: iLok License Manager, free USB 2.0 Port
Supported Formats
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Los artikel / bundelartikel Los artikel
Delay No
Dynamics No
Effect Filter No
Encoder/Decoder No
Equalizer No
Guitar amps/-effects No
Metering/Analyzing Tool No
Modulation Effects Yes
Multieffect / Plugin-Host No
Overdrive/Distortion No
Preamp / Saturation No
Psychoacoustic tool / Enhancer / Exciter Yes
Restauration No
Reverb No
Special FX Yes
Summer / Mixing Consoles No
Tape Simulation No
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching No
Transient Processing No
Vocoder / Vocal effect No
Mastering Tools No
Hardware Controller Yes
Item number 451212
£83
Including VAT; Excluding £8 shipping
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
17 Sales Rank

19 Customer Reviews

5 17 Customers
4 0 Customers
3 1 Customer
2 1 Customer
1 0 Customers
4.7 / 5

handling

features

sound/quality

computer utilisation

B
BITMORE 15.04.2019
Excellent thing never thought I would buy a tactile surface for a processor unit (plugin) ...I eventually bought them all from TC! Lovely to watch and operate, the plugins are usable!
features
handling
sound/quality
computer utilisation
1
0
Report

Report

TB
Worked good until I updated to latest version!
Tobbe B 02.10.2020
I always wanted a 1210 but could never afford it and now it's pretty much impossible to find a hardware version !

And here comes TC Electronic with this great plugin that I can have one every track without emptying my bank account !

Great sounding and easy to handle !
features
handling
sound/quality
computer utilisation
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Starkes Tool
Alemao 08.10.2020
Der tc electronic TC1210 ist ein extrem starkes Tool. Natürlich – dreht man alles auf Vollanschlag kommt man zu diesen deutlichen und krassen Effekten, die hinlänglich bekannt sind, vielleicht auch überhört, für manche zu metallisch, zu kühl, was auch immer.

Für diese Effekte habe ich mir den TC1210 allerdings nicht angeschafft. Sondern vielmehr, um Signale im Mix besser positionieren zu können und eine bessere Tiefenstaffelung zu erreichen. Grob gesagt: Habe ich zum Beispiel zwei Synths, die in etwa das gleiche Frequenzspektrum besetzen, sich aber nicht im Wege stehen sollen, reicht ein dezenter Einsatz, um die Spuren sauber zu trennen und nebeneinander spielen zu lassen. Zusätzlich kann der TC1210 bekanntlich auch das Stereofeld erheblich erweitern.

Früher, zu meinen „Analogzeiten“ habe das mit dem Eventide (Rich Chorus?) erledigt. Der war (teuerer) Standard. Wäre mir aber der TC1210 damals schon geläufig gewesen, so hätte ich auch damals hierfür wohl eher den TC1210 eingesetzt. Denn er erzeugt praktisch keinerlei Phasenprobleme.

Für meine favorisierte Verwendung ist der TC1210 also eher ein typischer Vertreter der Effekte, die man erst bemerkt, wenn sie im „Bypass“ sind. Weniger ist mehr. Da allerdings kann ich mir keine bessere Lösung wünschen. Deshalb erhält das Gerät von mir hier die volle Punktzahl.

Zum Hardware-Controller: Seit dem Update hat sich das Thema erledigt, man kann das Plug-In nun ja auch ohne Hardware komplett am Bildschirm bedienen und der Controller ist dann praktisch nur das Dongle. Ich persönlich schätze aber die kleinen Controller sehr, die Bedienung macht halt einfach Spaß.

Dennoch stellt sich folglich nun die Frage nach dem Preis/Leistungsverhältnis. Zahlt man wegen des vielleicht unnötigen Controllers zu viel? Der TC1210 hat keinen annähernd vergleichbaren Mitbewerber (Alogarithmus) am Markt. Für das, was er für Deinen Mix tun kann, ist er fast geschenkt.

Mein Tipp: In Ruhe mit verschiedenem Material ausprobieren. Das Gerät braucht etwas Einarbeitungszeit. Es gibt keinen Mix-Regler, sondern der entsprechende Regler für die „Intensity“ greift auch in den Alogarithmus selber ein (z. B. Anzahl der Kammfilter). Die Beschäftigung damit macht allerdings Spaß, denn da passiert auch richtig was. Und nochmal: Weniger ist Mehr.

Wer sich für generell diese Serie von tc electronic interessiert, der sollte durchaus mit dem TC1210 beginnen. Was ich übrigens nicht tat. Ich startete mit der Weltraumheizung und dem Delay und dachte „den brauchts nicht auch noch, ich habe genug Chorus- und Stereo-Plug-ins. Falsch gedacht. Den brauchts auf jeden Fall.
features
handling
sound/quality
computer utilisation
1
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
T
Attention : c'est pas ...
Tabazan 16.07.2021
... l'équivalent de la célèbre pédale SCF de TC Electronics (du point de vue son). Je pensais ça, j'ai eu faux. Le 1210-DT est un outil de studio, impressionnant et raffiné (pour le prix). Pour ouvrir en grand votre son, "à là" TCE.
Un superbe outil mais ... on peut faire pareil en travaillant un peu sur les outils du DAW.
Pour être honnête, ce plug in est vraiment "propre" et réjouira les gens qui veulent un son pro et clean. La SCF permettait d'autres choses, d'où peut-être ma déception. Mais superbe pour le prix.
features
handling
sound/quality
computer utilisation
0
0
Report

Report

Need help?