Surfy Industries Surfybear Metal Reverb DBL

6

Effect Pedal for Electric Guitar

  • Reverb
  • Accutronics "Surfy Pan" spring reverb in a pedal box with modern features
  • Ideal for surf guitarists
  • Aluminium housing with removable feet on the bottom for better positioning on pedalboards
  • Controls: Volume, Tone, Mixer, Dwell
  • LED: effect on
  • Footswitch: Effect bypass
  • Input: 6.3 mm jack
  • Output: 6.3 mm jack
  • Footswitch connection: 6.3 mm jack
  • Mains adapter connection: Barrel connector 5.5 x 2.1 mm, negative polarity inside
  • Powered by a 12 V DC mains adapter (included)
  • True bypass
  • Dimensions (W x D x H): 440 x 170 x 80 mm
  • Weight: 2000 g
  • Colour: Dark Blue
  • Includes power supply unit

Note: Battery operation is not supported

available since March 2021
Item number 515523
sales unit 1 piece(s)
Analog Yes
Battery Operation Yes
PSU included Yes
input/output configuration Mono in / mono out
£226
Free shipping incl. VAT
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1

6 Customer ratings

6 Reviews

F
Super pleased
Fruktjus 17.10.2021
What a great price for a the real deal. The Classic early 60s sound
features
sound
quality
handling
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
m
Absolut zufrieden
mam4u 10.11.2021
Irgendwie Schade das Fender den 63 Reverb nicht mehr baut, aber ich würde mir ihn nicht mehr kaufen wollen, seitdem ich den Surfybear besitze. Freunde von mir spielen das Original 63 Reverb mit all den Macken was die Kiste halt so mit sich bringt. Natürlich ist das nur so authentisch und nostalgisch, da legen ja viele Wert darauf, das kann ich gut verstehen und das ist auch gut so!

Der SB hat einen True Bypass, also kein Höhendieb wie der 63er im Bypass. Ich kann einen externen Fußschalter anschließen und die Kiste direkt vor dem Amp platzieren und sehe trotzdem, dank der relativ starken LED-Lampe (rot und blau), den on / off Zustand. Normalerweise bin ich ein Röhrenverfechter, aber hier kann ich gerne darauf verzichten. Die Röhrensektion agiert primär als Treiber für die Hallspirale und beeinflusst das Originalsignal kaum.

Die Regelmöglichkeiten funktionieren alle effektiv und sind gut dosierbar.

Hall ohne Ende und die Vöglein zwitschern!

Wer auf echten Federhall der 60er steht, sollte unbedingt den Surfybear testen. Das Preisleistungsverhältnis ist sehr gut, da ein guter digitaler Springreverb auch gute 200€ kostet, (z.B. R.Audio BOING oder Mad Professor Silver Spring), die aber in Wirklichkeit nicht an die echte Hallspirale rankommen. Ja und den 63 Original gebraucht zu ergattern, ist auch keine billige Angelegenheit!
TRY IT!
features
sound
quality
handling
2
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
PL
L'alternative à l'original
Prof. Longboard 11.06.2021
Je joue -ou j'essaie de jouer- de la Surf guitar depuis quelques années. J'ai testé différentes reverbs pour me rapprocher du son surf des 60's, dont la FRV1 de Boss ou (avec des vrais ressorts) la SpringKing de DanElectro. Si ces deux reverbs qui ne coûtent pas autant que la Surfybear Metal se rapprochent du son Surf, elles trouvent vite leur limites respectives. Elles sont parfaites pour tâter du son au début mais elles révèlent ensuite pour l'une son caractère trop digital, pour l'autre un manque de "solidité" du son produit. Après seulement deux jours je pense ne plus lâcher la Surfybear et revendre mes autres pédales susnommées.

J'ai donc trouvé ce que je cherchais même si son côté encombrant ne sera peut-être toujours pas si facile à gérer. Mais c'est le prix à payer pour avoir certainement le son le plus proche de la Reverb Fender 63 . Côté finances, la Surfybear -prix Thomann et fdp inclus- reste beaucoup moins chère qu'une Fender 63 ou une reissue d'occasion, sans la maintenance des lampes.

Un dernier mot sur la couleur mélange entre dark blue et daphne blue. Une sorte de DDBL, dark daphne blue... en quelque sorte !
features
sound
quality
handling
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
6R
Was ist das bessere Reverb Effect Pedal? Digital oder doch Analog
62s Reissue 26.05.2021
Da ich das Gerät nur Zuhause (an einem Marshall Origin 5 Röhrenamp) verwende und Liebhaber von 60's Sounds und Surfgitarren, wie der Jaguar oder Jazzmaster bin, war schnell klar – ich will ein analoges Pedal mit richtigen Federhall.

Vorteile
+ Anschaffungspreis im Segment analoger Effektgeräte mit Federhall relativ günstig
+ wirklich toller Sound
+ Bedienung sehr leicht und intuitiv
+ Verarbeitung top
+ Netzteil mit dabei

Nachteil
- Anschaffungspreis relativ hoch, im Vergleich zu digitalen Effektgeräten
- das Gerät ist mega groß
- Anschlüsse für In- und Output nicht ideal platziert

Fazit
Alle die einfach nur einen Halleffekt haben wollen und diesen auch auf einem Pedalboard montieren möchten, sollten dieses Effektgeräte auslassen. Aber Puristen und Fans von 60's Sounds, die das Gerät im Studio, Zuhause oder im Proberaum verwenden wollen, sollten zugreifen.
features
sound
quality
handling
0
0
Report

Report

YouTube on this topic