Customer center login
Country and Language

Stairville Show Bar Pro 16x10W RGBAW IP65

8

Professional Outdoor LED Bar

  • With extremely homogeneous colour mixing
  • 16 Individually controllable 5in1 LEDs for pixel mapping
  • Ideal for temporary outdoor or permanent installation indoors, for show stages or atmospheric lighting applications
  • 2 Independent and variably adjustable mounts on the back for mounting on the floor or in a rig
  • With quick lock for optional omega bracket (Article Nr.

    471159

    - not included)
  • With the optional filter, the beam angle can be increased to about 50° (Article Nr.

    437012

    - not included)
  • Includes power cable

Technical specifications:

  • Light source: 16 pieces of 10W RGBAW 5in1 LEDs
  • Beam angle: 20° (beam)
  • Luminous flux: 4681 lm
  • Light output at 2 m in lux: red 1119, green 2523, blue 497, white 2737, total 6556
  • Control: DMX (5/7/9/80 channels) automatic programs and color gradients, master / slave
  • Static colours adjustable via display
  • Protection class: IP65
  • DMX input and output: Seetronic XLR 3-pin IP65
  • Power input and output: Seetronic Power Twist TR1 IP65 (suitable connection cable, for example Article Nr.

    292462

    - not included)
  • Ambient temperature: - 20° to + 45°
  • Black housing made of aluminium
  • Power supply: 100 - 240 V AC, 50/60 Hz
  • Power consumption: max. 190 W
  • Dimensions: 1027 x 170 x 221 mm
  • Weight: 7.6 kg
Outdoor Yes
Number of LEDs 16
LED Power 10
Colour Mixing RGBAW
LED Type x-in-1
Fanless Yes
Remote control not supported
wireless DMX No
housing colour Black
Individually controllable LEDs Yes
Length 1 m
Item number 379792
£395
Free shipping incl. VAT
Quantity Discounts
Price each You save Quantity
£395 1
£389 1.5% 3
£379 4.1% 5
£369 6.6% 8
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
5 Sales Rank

8 Customer Reviews

5 6 Customers
4 2 Customers
3 0 Customers
2 0 Customers
1 0 Customers
4.8 / 5

light output

quality

E
Very Impressive
Edgaroo 29.07.2021
This show bar is all that I was hoping for it to be. Strong birghtness, adaptable and impressive.
light output
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
LM
Hochwertige Outdoor Bar
LM Mihi 15.12.2018
Sehr hochwertige und durchdachte Outdoor LED Bar, die ihr Geld wert ist. Die Farbmischung ist sehr gut. Farbschatten an Wänden sind kaum wahrnehmbar, weshalb die LED Leiste für hochwertige Ambientbeleuchtung im Innen- und Außenbereich sehr gut geeignet ist. Auch mechanisch ist die Bar gut durchdacht. Die Standfüße können verschoben werden, was für die Truss- und andere Art von Montage sehr zuträglich ist. Ein kleines, aber halbwegs erträgliches Manko ist das recht hohe Gewicht. Lange gibt es die Bar noch nicht, darum gibts noch keine Langzeiterfahrungen, daher "erstmal" volle Punktzahl. Top-Produkt.
light output
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
fa
Sehr solide Bar, super für Architekturbeleuchtung und Bühne
filter auf filter zu 15.01.2020
Eins vorweg: Ich habe diese LED Bar zum Vergleich mit der kleineren Tri von stairville (nur RGB, nur 3W) und der Pixelbar von showtec (RGBW, angeblich 5W) bestellt. Das Ganze wird in einem kleinen 30m2 Partyraum betrieben, 99% Techno und in Ergänzung zu moving heads und scannern.

Die Pro Bar ist eine Spitzen LED Bar, ultrasolide gebaut und mit IP65 sogar für den Außenbereich geeignet. Das hohe Gewicht und die breiten, stabilen Füße sorgen für einen guten Stand in jedem Winkel auch ohne Befestigung, ideal zB beim Anstrahlen von Wänden oder Vorhängen. Die Farbmischung ist durch die beiden zusätzlichen Farben deutlich homogener und vielfältiger, als RGBW oder RGB Varianten. Beispiele: Bei weiß hat man hier keine Farbschatten, das dürfte wichtig werden, wenn man langanhaltend oder gar statisch beleuchtet. Auch Gelbtöne haben nicht diesen rot/grün Effekt in der Nähe der Bar wie zB die Tri. A+W bringen Farbqualität... Wenn man zB Orange Töne dimmen will, zeigen sich klare Unterschiede. Hier bei der Pro Bar geht das ohne Probleme, bei anderen Modellen hat man viel Rot, ein bißchen Grün und daher weniger Werte im grünen Kanal zum dimmen, und dann wird orange nicht einfach dunkel, sondern verfärbt sich und springt am Ende sogar auf Rot. Diese Probleme hat man mit der Pto Bar nicht, die Farben sind einfach top und wer oft weiß nutzt freut sich über viele Varianten zwischen warm und kalt.

Die Ansteuerung erfolgt bei mir über DMX (alle Kanäle), die eingebauten Programme sind daher zum schnellen Testen ok, wurden ansonsten aber nicht weiter genutzt. Pixeleffekte sind ein Klacks mit dieser Bar und der richtigen Software.

In Kombination mit Nebel sorgt der breite Abstrahlwinkel für ein eher voluminöses Licht, weniger strahlenartig als bei der kleineren stairville, die nur 23° hat und mit Vorsatzlinsen arbeiten muss, um ähnliche Effekte zu erzielen. Dafür wird?s mit der Pro halt etwas schwerer, wenn man genau diesen schmalen Winkel haben möchte.

Ein Wort zur Lichtausbeute: Der breite Abstrahlwinkel wird bei der Pro durch ein Vorsatzglas erzeugt, es kann sein, dass hier ein bißchen Leistung verloren geht. Ich fand sie im direkten Vergleich zur kleinen Tri zwar wahrnehmbar heller, aber bei Weitem nicht so massiv wie die Leistungswerte das erwarten ließen. 16x10 habe ich mir mehrfach heller als 18x3 Watt vorgestellt, das war aber nicht der Fall (aber ich bin auch Anfänger und hatte wohl falsche Vorstellungen). Verglichen habe ich alle Varianten (jeweils die einzelnen Kanäle und dann für weiß die Tri mit je 255 RGB zu Pro mit 255 auf RGB, RGBA, RGBW und RGBAW).

Wegen der Vorsatzlinsen ist der direkte Blick in die LED bei der Pro angenehmer, es blendet weniger als bei der Tri, diese wirkt richtig grell und aggressiver. Das ist in meinem Fall aber nicht so wichtig, weil die Montage an der Decke erfolgt.

Ich habe mich am Ende dann doch gegen die Pro Bar entschieden, aber nur schweren Herzens. Da sie rund das doppelte der kleineren Tri Bar kostet, hat sie für meinen speziellen Zweck einfach nicht das richtige Preis-Leistungsverhältnis geboten: Ich werde 8 LED Bars nutzen, aber hauptsächlich für Pixel- und Stroboeffekte bei Nebel und Techno - Flächen anstrahlen und ruhiges Licht gehört da eher nicht zum Programm, auch dezentes langsames Abblenden ist eher nicht angesagt. Wenn ich eine Farbe nicht langsam abblenden kann, wird diese eben hart ausgeschaltet und der Fade wird dann mit einer anderen gemacht. Bei meiner Anwendung geht?s um optischen Krawall und maximale Effekte und es gibt hier noch ein paar andere Lichtwerfer mit weißer Lichtquelle und Farbscheiben. Daher kommen bei mir die wesentlichen Qualitäten der Pro Bar nicht zum Tragen, die bei anderen Anwendungen aber auf jeden Fall zu einer Entscheidung für sie geführt hätten. Ich denke, dass die Pro Bar dann ideal ist, wenn man viele feine Farbnuancen realisieren will, zB für Architektur oder Bühnenbeleuchtung, durch die vielen möglichen Weißtöne auch und gerade, wenn farbige Elemente auf der Bühne stehen oder Personen beleuchtet werden sollen (warm/kaltweiß).

Es kommt auch auf?s Budget an: Die Pro kann mindestens alles was die Tri kann - und noch mehr. Die Frage ist halt, ob man diese Dinge für sich nutzen kann. Wer wie ich eine kleine 8x18 Matrix mit Bumms will, Pixeleffekte, buntes Strobo, aber wenig langsames Licht, wenn dann Pixelanzahl wichtiger ist als die Farbmischung, dann wird man mit der Tri LED von stairville aus Treppendorf (ich hab?s nicht gleich kapiert) auch glücklich. Alle anderen sollten die Pro Bar testen, ich glaube für die meisten Fälle ist sie die bessere Wahl.
light output
quality
0
0
Report

Report

google translate dk
Unfortunately there was an error. Please try again later.
LN
Good enough
Lasse Nielsen 04.03.2020
The product seems really sturdy and well built, better then most more expensive products.

Issues:
Out of the box, bought 8 and 2 cases.
1 didn't work at all.
1 had a loose clamp, which can't be fixes, as the moveable clamps can not be quickfixed.
1 changed mode on it's own from 80 channel to 5 channel, 4 hours into a show.

Nice if it was different:
Direction of leds doens't follow cabling... Thats just dumb.
An option of 5 pin dmx and not 3.
Could have used a 24 channel mode, dividing the led's into groups of 4.

The flightcase is built decent enough, nice wheels, but it's only a matter of time before you break the locks when you open it, becourse the entire lid comes of. There isn't any room in the flight for the clamps or cables. So if you put them in, they will scratch up the lamps. And you can't stack them.

Overall it's a really nice lamp, built really solid, it does have it's issues but the price is low so you do get more then you pay for. Other products similar would easy cost twice their price.

Buy their lamp not their flightcase.
light output
quality
0
0
Report

Report

Need help?