SPL Frontliner

10 Customer Ratings:
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • handling
  • features
  • sound
  • quality
5 written ratings
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Optimales Kosten & Nutzen Verhältnis
root, 15.07.2016
SPL Frontliner 2800

Vorab erstmal eine Gesamtbewertung des SPL Frontliner 2800. Das Ergebnis als Intro kann einem Suchenden erheblich Zeit sparen.

Der Frontliner macht genau was er soll und das zu einem unschlagbaren Preis in der oberen Mittelklasse! Mit seinen Optionen lehrt er den Platzhirschen der Oberklasse das Fürchten. Die Qualität, Haptik und Bedienbarkeit sind sehr gut und damit die Wertigkeit hoch.

Wer das Geld hat und einen super Chanel Strip braucht, liegt hier ohne Zweifel richtig.

Für mich ganz klar großes Kino!

Die wichtigen Features, die den SPL gegenüber anderen Bewerbern klar herausheben:

Es gibt ein optionales Digital Board zur DAW. Damit kann die Qualität der analogen Veranstaltung ohne gravierende Wandlerverluste in der digitalen Welt landen.

Die Sektionen PreAmp / DeEsser / Compressor / EQ sind getrennt schaltbar. Alle Stufen können symmetrisch In / Out geführt werden. Damit sind die Effekte separat und unabhängig nutzbar. Externe Quellen lassen sich einschleifen und frei zuschalten. Das Gerät ist funktional sehr gut durchdacht.

Die Sektionen für sich arbeiten alle einwandfrei und sind Standardwissen vorausgesetzt sehr einfach zu bedienen. Auf Detail-Besprechungen möchte ich hier verzichten. Es gibt drei Features die dennoch herausragend sind. Das sind DeEsser, Air und EQ-Tube Saturation.

Der DeEsser funktioniert auch bei höherer Dosierung unauffällig und schwächt die Zischlaute ab ohne dabei rumzuhacken. Die Air Funktion sorg für hochwertigen und angenehmen Glanz ohne bei höheren Werten allzu scharf zu werden. Auch der EQ verhält sich insgesamt sehr smart. Die EQ Tube Saturation sorgt für satte Töne und wirkt klangfärben in Richtung Brit-Sound. Super das die Tube Saturation zusammen mit dem EQ arbeitet und man diese Sektion vor den Compressor schalten kann.

So, jetzt noch kurz zum Betrieb. Mit dem Frontliner bearbeite ich Vocals, Akustik Gitarre, Bass und die Mikrofon Abnahme elektrischer Gitarren. Für all diese Recording Bereiche kann ich folgende Aussagen treffen.

Generell entsteht keine Klangfärbung, wenn man dies nicht explizit anfordert. Das Gain des Preamp (Mic/Line) ist beeindruckend, extrem sauber und auch bei härterer Gangart ohne Rauschen. Die Gesamtanlage ist relativ Übersteuerungsfest ausgelegt und die internen Angleichungen von Pegelsprüngen unter den arbeitenden Sektionen funktionieren in Perspektive zum Masterlevel bzw. Ausgangssignal sehr gut. Das bedeutet, wenn man in den Sektionen der Module bastelt müssen unterschiedliche Lautstärken nicht ständig nachjustiert werden. Man kann Signale auch krass verbiegen, dass macht aber eigentlich im Recording Mode keine Sinn. Die Stärken eine ordentlichen Chanel Strip liegen in der Veredelung des Rohmaterials. Hier sollte man bei leicht dosiertem Einsatz deutliche Vorteile gegenüber dem Original Signal vernehmen.

Bei diesem Gerät erfolgt der absolute AHA-EFFEKT beim Abhören und Bearbeiten des MIX. Die Signale stehen freier, haben mehr Druck und klingen transparenter. filigranere Beiträge können damit auch im lauteren Umfeld noch bestehen.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
fr Automatically translated (Show original)
frOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Un couteau suisse extrèmement complet et précis
Sophie1892, 19.12.2013
C'est de loin un très très bon rapport qualité prix -
2 lampes une pour le mic et une pour l'égalisation
transistor pour le compresseur
desseur intelligent
connectiques complètes à l'arrière pour utiliser en sorties séparées pour du mastering par exemple
diodes lumineuses avec différentes couleurs et cela me rappelle l'excellent focusrite red 7
doc très bien rédigées ds un anglais technique et des dessins de référence
beaucoup de points positifs avec cette machine très précise - je recommande aussi son petit frère le track one gris également.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
TOP Qualität made in germany!
08.03.2016
Ich nehme mit dem Frontliner Vocals (Frauen- und Männerstimmen) für Pop, RnB, Rap und Dance Music, sowie akustische Instrumente und Percussions auf.

Als erstes die Fakten:
Rauschen? Fehlanzeige!
Dynamik? Wahnsinn!
Verarbeitung sehr gut - Made in Germany!

Der Kompressor bietet von ganz subtil bis richtig FETT eine riesige Bandbreite an Möglichkeiten. Der Klang ist extrem sauber, dynamisch und lebendig. Mit dem Auto-Modus gelingen auch dem ungeübten Benutzer sehr gute Aufnahmen.

Der Equalizer arbeitet sehr sauber, ohne hierbei einen auffälligen Eigenklang mit einzubringen. Mit +/- 12 dB und regelbarer EQ-Frequenz, jeweils für Bässe und Höhen ist ein ausreichender Bearbeitungsspielraum gegeben. Mit dem AIR-Band Regler und der Tube Saturation lässt sich im Handumdrehen eine seidige Transparenz und Wärme auf das Signal zaubern. Toll finde ich die Lösung mit der zweiten Röhre im EQ. Klingt absolut genial.

Zu erwähnen wäre hier noch, dass der Frontliner eher ein musikalischer Schöngeist ist, als ein brachialer Soundverbieger. Das heißt, trotz 2 verbauter Röhren ist kein wirklicher Overdrive aus dem Gerät zu bekommen. Die Anreicherung mit harmonischen Obertönen ist dafür ein wahrer Genuss und mehr als schön anzuhören.

De-Esser: Leider ist hier die Frequenz der S-Laute nicht einstellbar. Für Frauenstimmen finde ich ihn perfekt, für Männerstimmen nicht ganz so gut, aber trotzdem noch brauchbar. Für Male-Vocals arbeite ich aber lieber mit einem De-Esser-Plugin.

Ebenfalls genial ist die Möglichkeit, den Frontliner als Channelstrip zu nutzen und hierbei jedes interne Modul einzeln von aussen ansteuern zu können. So nehme ich z.B. Vocals zuerst ohne EQ und mit nur ganz wenig Kompression auf. Anschließend führe ich das Signal nochmals aus der DAW durch den Frontliner um weitere Bearbeitungen mit Kompressor, EQ und Tube Saturation vorzunehmen. Klar, man könnte das auch mit Plugins erledigen, aber mal ehrlich ? wer den Sound eines echten Analoggerätes will, muss eben auch ein solches verwenden!

Das große VU-Meter ist auch von schräg oben noch gut zu lesen, was enorm hilfreich ist, wenn das Gerät etwas tiefer im Rack eingebaut ist. Dies ist bei vielen Preamps jeglicher Preisklassen leider nicht selbstverständlich und im Studioalltag oftmals ein Ärgernis. Gut gemacht, SPL!

Was mir nicht gefällt:
- Gehäuse wird im hinteren Bereich sehr heiß. Hier ist unbedingt auf gute Belüftung bzw. ausreichend Abstand im Rack zu achten.
- De-Esser Frequenz nicht einstellbar
- Kein Ein-Aus-Schalter auf der Vorderseite.

Aufgrund der letzten beiden Punkte ziehe ich einen Stern bei den Features ab.
Ansonsten meine absolute Kaufempfehlung für professionelle Anwender sowie für Homerecordler, die für perfekte Vocal-Aufnahmen etwas tiefer in die Tasche greifen möchten/können.

Wer einen MicPreamp/Channelstrip zwischen 1500,- und 2000,- Euro sucht, sollte den Frontliner unbedingt antesten!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Eindeutig in der großen Liga!
Baris, 28.04.2013
Der Sound klingt sehr sauber, EQ super, Deesser fantastisch. Einzig und allein auf was man beim Arbeiten mit dem SPL Frontliner achten sollte, klingt nicht mit jedem Mikro Perfekt, aber man erziehlt immer noch wirklich sehr gute Ergebnisse.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Live der Hammer, Lauter und Besser!
Torsten868, 10.04.2015
Ich singe, spiele Gitarre, Harp, Bassdrum und Fußtambourine gleichzeitig in einer Zweimannband. Neben mir steht dann noch ein 19" Rack mit einem Line6 M20D Mixer, einen SPL Transient Designer für den Kick und eben diesen SPL Frontliner.
Der Line6 Mixer bietet mehr oder weniger von den Features die gleichen Möglichkeiten für den Gesang. Mit dem Frontliner kommt man allerdings viel schneller zum Ziel und der Sound ist der Wahnsinn. Ich halte bei normalen Gesangspassagen etwa 10cm Abstand vom Mic und kann so bei flüsternden oder gehauchten Passagen den Abstand verkleinern ohne leiser zu werden.
Durch den "großen" Abstand zum Mic erhöhe ich natürlich die Feedbackgefahr. Und das war eigentlich meine Prio bei der Suche nach einem guten VocPreamp. Ich wollte lauter werden ohne Feedback zu riskieren. Ich habe keine Studioerfahrung und weiß bis jetzt nicht richtig wie ein Compressor funktioniert. Aber mit diesem Teil, liebe Sänger kommt man Ruck Zuck zu einem geilen Sound und er ist Lauter.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report

SPL Frontliner

€1,759 £1,589.10
Free shipping incl. VAT

The price in GBP is a guideline price only!

Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Share This Product
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-30
FAX: +49-9546-922328
Online Guides
Mic Preamps
Mic Preamps
Microphone preamps, are analogue devices that will remain important even as most other equipment is superseded by digital alternatives.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
test results:
(2)
Recently Viewed
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen

2-Channel USB2.0 audio interface with USB-C connection 24-Bit / 192 kHz, 2 Scarlett microphone preamps, Phantom power +48 V, Switchable air function, 2 Mic / instrument / line inputs: XLR / 6.3 mm jack combo balanced, 2 Line outputs:...

Recently Viewed
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); pitch correction plugin; software for automatical or manual correction of pitch and intonation; Retune-Speed control for fine tune the desired effect from subtle natural pitch correction to the Auto-Tune Vocal Effect; humanize function reduces artefacts; Auto-EFX...

Recently Viewed
Marshall Stanmore BT II Black

Stanmore BT II Black portable Bluetooth Speaker, 1x 50 W woofer, 2x 15 W tweeter, class D amplifier, bass reflex enclosure, 50 - 20000 Hz, bluetooth standard V 5.0, 3.5mm input for MP3 players etc, RCA input, controls for volume...

Recently Viewed
Reloop Spin

Reloop Spin, Portable Turntable, Out of the Box: Comes with 7 '' Scratch Vinyl, Pre-Assembled 45mm Crossfader & Pickup System, Built-in Speaker, Bluetooth Audio Receiver, Bluetooth Audio Streaming: Wirelessly Transfer Music or Beats to Turntable, Smart USB Recording: Direct recording...

(1)
Recently Viewed
Numark Scratch

Numark Scratch, 2-channle Scratch Mixer for Serato DJ Pro with DVS-license, Serato NoiseMap-compliant with use of Control Vinyls or CDs (optional obtainable), InnoFader Scratch Crossfader with Reverse- and Slope-control, 6 effect choice switches with two Paddle-trigger and Dry-Wet FX-control, 8...

Recently Viewed
Meris Hedra Pitch-Shifter

Effect Pedal for Electric Guitar Pitch shifter, 3 Harmony voices / delay lines with rhythmic time offset, Tap Tempo function and synchronisation, 12 Diatonic harmonies and chromatic pitch shifting, Up to 16 presets via MIDI, 24 Bit AD /...

Recently Viewed
Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany

Steel-String Guitar Left handed model, Design: Mini Travel Grand Symphony, Body: Selected mahogany, Arched back, Neck: NATO, Neck profile: V, Fretboard: Blackwood, Scale: 596 mm, Nut width: 43 mm, 20 Frets, Dot inlays, Black body and neck bindings, Bridge:...

Recently Viewed
Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W

Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W, 2in1 LED Spot Wash Moving Head, the "MacGyver" of the Moving Lights is the universal lighting tool for all heroes, combines two devices in one housing, saves time and space in the rig,...

Recently Viewed
MXL AC-360-Z V2 Black

MXL AC-360-Z V2 Black; Conferencing Microphone; USB microphone for conferences and webinar applications; 12 internal condenser capsules for full 360° audio pickup; compatible with Zoom Video Communications software; connection via USB-C cable; no driver installation required; audio pickup radius: >...

(1)
Recently Viewed
Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen

4-Channel USB2.0 audio interface with USB-C connection 24 Bits / 192 kHz, 2 Scarlett microphone preamps, Phantom power +48 V, Switchable air function, 2 Mic / instrument / line inputs: XLR / 6.3mm jack combo balanced, 2 Line inputs:...

Recently Viewed
dB Technologies FMX 12

Active 2-Way Coaxial Stage Monitor Equipped with: 12" woofer and 1" tweeter, Frequency range (-10 dB): 52 - 19,000 Hz, Max SPL: 128 dB, Coverage pattern: 60° x 90°, Class D amplifier, Peak power: 1200 W, Integrated handle on...

Recently Viewed
Tech 21 Fly Rig 5 v2

Multi-Effects Pedal for Electric Guitar The same analogue SansAmp circuit, plexi distortion and delay of the first version plus some additional features, such as switch between Plexi and Cali distortion mode, an independent reverb with adjustable room size, an...

Give Feedback
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.