Seymour Duncan SPH90-1N Gold

58

Pickup

  • Phat Cat
  • Neck position
  • P90 pickup in humbucker style
  • P90's typical, rich sound with lots of punch and plenty of upper-mids for extreme power
  • Alnico magnets and shielded coaxial cable
  • Neck and bridge versions work together hum-free
  • Colour: Gold
Note Register your purchase at www.w-distribution.de/Warranty for an extended warranty of 4 years.
Wiring 2-Conductor
Output Medium
Cover Yes
Colour Gold
Position Neck
available since December 2004
Item number 174831
sales unit 1 piece(s)
£111
Including VAT; Excluding £8 shipping
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
X
Un micro précis qui satisfera les musiciens exigeants
XB21 18.05.2011
Micro simple bobinage à 6 plots au format double s'intégrant parfaitement dans la cavité et dans le cadre d'un humbucker, évolution intelligente qui ne nécessitera aucune modification de votre guitare. Fabrication irréprochable dans la lignée des micros de la marque Seymour Duncan qui reste une des plus prisées par les guitaristes exigeants désireux de retrouver les sons des illustres guitares vintage des années Soixante ou Soixante-dix. Le son de celui-ci, en position manche, se rapproche des sons de micros de type P 90, alliant douceur et agressivité, et est parfaitement modulable au niveau de la dynamique en fonction de l'attaque au médiator par le joueur. Les basses sont précises et pas trop étouffées, les aigus incisifs et clairs.
Ce micro conviendra aussi bien aux joueurs de jazz que de blues ou de rock.
sound
quality
6
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
H
ältere Gitarre aufgewertet
Hans-WernerK 13.02.2016
Ich habe eine Gibson Les Paul Studio "Lite" aus den frühen 90ern,die einen recht "Les-Paul-untypischen" Sound erzeugte.(Typischer Les-Paul-Sound in meinem Sinne so etwa wie bei dem Allman-Brothers-Album Live at the Filmore East.)
Der Bridgehumbucker klang einzeln sehr nasal,und der
Neckhumbucker recht dumpf.Insgesamt war ich mit dem Klang der Gitarre eigentlich nie so richtig zufrieden.Verzerrt gespielt hörte sich das ganze recht "mumpfig" und undifferenziert an.Dem Bridgehumbucker fehlte es zudem an Durchsetzungskraft.Was lag also näher als sich mit alternativen Toanabnehmer zu beschäftigen?Der Klang sollte dabei eher in Richtung transparent gehen.
Das ich bei der besagten Gitarre die oben beschriebenen Les-Paul-Sounds nicht bekommen würde,war mir klar,also warum nicht einfach einen ganz andren Klang wählen ?
Als Idee schwebten mir Filtertrons oder eben P90er vor.So bin ich auf die Phat Cats gestossen.Der Tausch der alten Pickups gegen die Phat Cats gestaltete sich einfach und war nach kurzer Zeit bewerkstelligt.
Ich muss sagen,die Aktion hat sich gelohnt.Durch den Pickuptausch ist die Gitarre soundmäßig regelrecht aufgewacht.Man kann einen Klang ja so nicht unbedingt beschreiben,aber ich sage es so,es ist jetzt eine Mischung zwischen Telecaster und Les Paul.Da die Gitarre vorher eh nicht so ganz nach Les Paul geklungen hat,hab ich somit nichts verloren sondern nun ein Instrument mit einem sehr brauchbaren individuellen Klang.Clean gespielt haben beide Pickups jetzt einen recht perkussiven Klang.Die Mittelposition bekam damit einen hellen,glockigen spritzigen Klang,man könnte damit gut Rockabilly spielen.Der Bridge-PU bringt einen klaren,hellen Klang mit einer echten Portion Telecaster-Twang.Der Hals-PU hat die nötige Wärme im Klang,ohne die vorherige Muffigkeit des Humbuckers.Die Ansprache ist perkussiv und recht "holzig" im Klang.
Insgesamt beschreibe ich den neuen Klang der Gitarre als transparent,brillant und durchsetzungsfähig,ohne schrill zu werden.
Verzerrt an einem Marshall JCM 800 bekommt man einen Klang ohne Matschen hin,in dem man die Einzeltöne noch differenziert hören kann.Das gilt für beide Pickups.Sie haben auch genug Output um einen fetten Ton zu erzeugen,das Sustain und die Power ist kaum von den ehemaligen Humbuckern zu unterscheiden.Ich bin sehr zufrieden,zumal ich mit dem Tausch quasi soundmäßig eine völlig neue Gitarre erhalten habe ohne mir eine neue kaufen zu müssen.
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate es
Unfortunately there was an error. Please try again later.
J
No cumple mis espectativas
Jonas221 13.09.2012
Instalé esta pastilla en una guitarra de jazz para darle más viveza a la hora de tocar blues y swing y no cumplió con mis espectativas. No tiene el sustain que buscaba y, a la hora de saturar, el sonido es un poco borroso.
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
RS
P90-Sound vom Feinsten!
Ronald S. 20.09.2010
Um meine LP etwas abwechslungsreicher im Sound gestalten zu können, entschloss ich mich, in der Neck-Position einen P90 einzubauen. Damit alles optisch schön passt, habe ich mir diesen Pickup im Humbucker-Format bestellt. Der Einbau verlief völlig problemlos - einfach nur austauschen. Die Verarbeitung des P90 läßt keine Mängel erkennen - alles top.

Und der Sound? Einfach nur fett! Egal ob clean oder verzerrt, der P90 macht unheimlich Druck von unten heraus ohne allerdings zu matschen. Hier gibt es wirklich genügend Output, um auch gutmütige Amps zu kitzeln.

Störgeräusche (wie bei Singlecoils sonst üblich) konnte ich bei mir nicht feststellen. Auch das Regelverhalten der Potis (die ja eigentlich auf Humbucker ausgelegt sind) hat sich nicht nachteilig verändert.

Alles in allem: der nicht gerade niedrige Preis lohnt sich soundmässig auf jeden Fall!
sound
quality
2
0
Report

Report