Selmer Tenor Sax Concept

24

Mouthpiece for Tenor Saxophone

  • Tip opening: 2.10 mm
  • Facing length: 27.00 mm
  • Round chamber
  • Design by Henri Selmer Paris
  • Material: Natural rubber
  • This mouthpiece offers comfort and consistency while playing as well as a rich tone
  • Through the round chamber shape one comes back a bit more to the nature of the saxophone sound of earlier times
Facing Length 27,00 mm
Tip Opening 2,10 mm
Chamber round
Material Caoutchouc
Cap No
Ligature No
available since January 2018
Item number 428953
sales unit 1 piece(s)
£139
Including VAT; Excluding £8 shipping
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
M
Lohnt sich nicht nur für Selmer Saxophone
Misdabien 02.11.2020
Da ich neben einem Alt-, auch noch ein Tenorsaxophon besitzen möchte, habe ich mir schon mal ein Mundstück zugelegt um beim Probespielen nicht immer den Verkäufer bitten zu müssen. Mein passendes Tenorsax habe ich noch nicht gefunden aber die Bestätigung von einigen Verkäufern, das mit diesem Mundstück auch preiswertere Tenorsaxe deutlich aufgewertet werden, was den Klang betrifft.
Die Ansprache ist wirklich gut. Es gehen laute und kräftige Töne sowie leise und unaufdringliche Töne. Der Einsatz von diesem Mundstück muss nicht nur auf klassische Musik eingeschränkt bleiben. Der Spagat bis zum Jazz ist meiner Meinung nach möglich. Keine Ahnung ob mein nächstes Saxophon von Selmer sein wird, das Mundstück ist es definitiv. Fazit : klare Kaufempfehlung
response
sound
quality
4
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
N
Le super son Selmer
Niger17 01.11.2020
C'est le plus beau son classique que j'ai jamais l'occasion de produire avec mon sax ténor. Dans tout le registre grave, y compris Si et Si b, c'est absolument prodigieux de rondeur. Il produit vraiment l'effet Wouahou sur les gens présents. Les aigus restent clairs et chauds. En revanche, pour mon goût personnel, je trouve les médiums un peu trop mats, comme étouffés. Par ailleurs, ce bec m'a semblé nécessiter des anches parfaitement adaptées à lui. Il y a plusieurs anches que j'utilisais avec mon T20 que je n'ai pas pu utiliser sur le Selmer Concept. Je l'ai trouvé aussi un peu moins confortable en bouche que les Vandoren mais c'est une sensation qui doit surement disparaitre au bout de quelques jours.
En résumé, je pense que ce remarquable bec est plus destiné à un professionnel qu'à un amateur même expérimenté et surtout pour un répertoire classique.
En conséquence, je l'ai retourné et j'ai conservé le Vandoren TL5 que j'ai testé en même temps.
response
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
HM
Eines meiner Lieblingsmundstücke ever
Horst M. 06.04.2020
Ich habe in meinem Saxophonistenleben schon viele Mundstücke gespielt. Nach einer mehrjährigen (Zwangs-)Spielpause gefiel mir einfach der Sound meines Dave Guardala Metallmundstückes nicht mehr so richtig. Es sollte etwas sein, was nicht so agressiv klingt, aber trotzdem nicht so "brav" wie ein Yamaha 4C. Ich habe das Selmer Concept auf meinem P.Mauriat 66 und meinem Yamaha YTS62 zunächst mit Vandoren 2,5 und dann mit Legere 2,5 gespielt. Einen Sound zu beschreiben ist immer schwer, aber es hat einfach gepasst für mich. Ich konnte bisher noch auf keinem Mundstück durch das ganze Register so ein ausgeglichenes piano spielen. Aber auch bei grösseren Lautstärken bricht der Ton nicht weg. Ich denke, dass man mit dem Concept ein Mundstück hat das sehr viele Klangvorstellungen von Klassik bis jazzig eingermassen abdecken kann. Aber, wie gesagt, Soundvorstellungen sind sehr subjektiv. Und wahrscheinlich werde ich für bestimmte Gelegenheiten auch wieder mein Metall von Dave Guardala rausholen oder mein Otto Link Vintage. Probiert einfach mal das Selmer Concept aus.
response
sound
quality
3
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
B
Selmer tenor concept
Blaket 10.01.2021
Je suis déçu par ce bec qui tient à peine (pour la justesse) sur le liège de mon tenor Selmer série III. De plus le son est moyen, un peu étouffé, et les graves ne sont pas très beaux malgré une table très (trop?) longue.
response
sound
quality
1
0
Report

Report