Seeburg Acoustic Line G Sub 1501

3

Passive High Output Subwoofer

  • Bass reflex housing
  • 1x 15" Neodymium woofer
  • 1000 W/ 3000 W AES Peak
  • 8 Ohm
  • Switchable passive/ bi-amp mode
  • 97 dB/ 131 dB SPL max.
  • 35 - 220 Hz
  • Speaker twist out
  • 2 Handles
  • M20 Stand fittings
  • Roller board attachments
  • Dimensions: 40.0 x 60.0 x 60.0 mm
  • Weight: 26.0 kg
available since May 2014
Item number 326074
sales unit 1 piece(s)
Design Bassreflex
Flyable No
Pole Mount Yes
Wheels No
Woofer size 1x 15"
£1,329
Free shipping incl. VAT
Medium-term availability (about 1-2 weeks)
Medium-term availability (about 1-2 weeks)

If you need this product urgently please contact us so that we can find a solution or a suitable alternative for you.

Standard Delivery Times
1
L
Lorenzo.n 26.04.2020
Almost a year ago bod 9 of these speakers in combination Seeburg Acoustic Line A4. And well with to say they sound great straight out of the box (for the optimum sound and life spent using factory dsp settings. For those ho don't know what dsp=digital sound processor).

It was not my first Seeburg installation and will definitely not will be my last. In terms of prestige lo & high volume out across the spectrum. And really nice build quality. With that combination you can definitely satisfy your costumer for years to come
features
sound
quality
handling
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Eine ausführlich Bewertung von mir gibt es bei der dp Version
Andreas 08.09.2016
Eine ausführliche Rezension gibt es bei der dp Version, hier nur die technik Info für alle die den G-Sub 1501 zusammen mit der aktiven dp Version betreiben wollen:

Seeburg hat leider nicht die besten Bedienungsanleitungen, deshalb hier noch ein paar Hinweise - für die, die wie ich unsicher waren und nachfragen mussten.

Der G-sub 1501 hat eine passive Frequenzweiche eingebaut, die man beim Betrieb mit der dp Version abschalten muss um keine Phasenprobleme zu bekommen.

Um das zu bewerkstelligen muss man eine Leitung verwenden die einen 4-Pol Speacon Stecker hat, der auf +/- 2 geschaltet ist. Eine 4-Pol Leitung ist nicht schädlich, hier werden die Pole +/- 1 auf die Ausgangsbuchse durchgescheift - aber Vorsicht: im passive mode liegt hier auch der Sub mit der Weiche drauf.

Desshalb - ganz wichtig: in jedem Fall den Speaker auf "Active Setup" stellen - dann ist die Frequenzweiche abgeschaltet.

Ein "einfaches" Speakon Kabel erfüllt dann allerdings leider nicht seinen Zweck, denn das ist immer +/- 1 geschaltet.

Hier heißt es dann entweder selber schrauben oder ein 4-Pol Kabel verwenden.

Hintergrund ist, dass Seeburg offenbar davon ausgeht das man die dp+ Version mit einem passiven Sub und einem passiven Top kauft. In diesem Fall funktioniert die Systemverkablung, denn der dp+ hat einen Stereo Verstärker, der so geschaltet ist, dass auf der Ausgangsbuchse auf +/- 1 das Top und auf +/- 2 der Sub liegt. Dies hat dann auch wieder eine gewisse Logik, denn man kann an den dp+ ja auch einfach nur mit einem Top ohne zweiten Sub betreiben. In diesem Fall tut es ein einfaches Zweipol Kabel.
features
sound
quality
handling
5
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
J
Très bon Sub Compact
Jerome273 09.01.2017
Voici un Sub Compact qui envoie bien.

Il faut évidemment un bon ampli pour l'alimenter mais les basses sont bien définies et le son est propre.

Je le recommande vivement pour compléter sa sono.

Option intéressante, la possibilité une fois que vous en avez trois, de les mettre en configuration cardoide.
features
sound
quality
handling
0
0
Report

Report